WebWide setzt auf professionelle Technologie im Bereich E-Mail Sicherheit

Wussten Sie, dass 97% des weltweiten E-Mail Verkehrs SPAM ist? Das Filtern von E-Mail Nachrichten ist zu einer zwingenden Notwendigkeit geworden.

Kunden der WebWide GmbH müssen sich über diese Problematik keine Gedanken machen. Bereits heute bietet der Internet Service Provider aus der Technologieregion Karlsruhe seinen Kunden eine professionelle Lösung im Bereich E-Mail Sicherheit, welche einen optimalen Schutz für Unternehmen und deren Mitarbeiter gewährleistet.

“E-Mail ist das wichtigste Medium für geschriebene Kommunikation im 21. Jahrhundert” erklärt Markus Kölmel, Gründer und Geschäftsführer der WebWide GmbH. “Deshalb haben wir in den vergangenen Monaten verstärkt an neuen komfortablen Mailfunktionen für unsere Kunden gearbeitet”.

Implementiert wurde die E-Mail Sicherheitslösung EuropeanMX per Software as a Service (SaaS). Die Systeme sind 24/7 unter Monitoring, komplett verwaltet, gewartet und werden in Echtzeit auf dem neuesten Stand gehalten. Eingehende wie ausgehende E-Mails werden zuerst über das Sicherheits-System geleitet, dort gefiltert und dann unverändert an den eigentlichen Mailserver weitergeleitet. Dadurch werden Spammails und Viren automatisch eliminiert. Auch verhindert der Service jegliches Blacklisting, wodurch eine zuverlässige E-Mail Kontinuität garantiert werden kann.

Im Zuge der Arbeiten zur Verbesserung der E-Mail Sicherheit wurde auch der WebWide Webmail Service vollständig überarbeitet. Aufgrund der benutzerfreundlichen Ergonomie bietet sich der Web-Client als Alternative zu herkömmlichen Hard-Clients an. Neben dem erweitertem mobilem Zugriff bietet das System komfortable Funktionen wie z.B. das Filesharing-Feature “File-2-Link” welche es dem Nutzer ermöglicht Dateianhänge als Weblink anstatt Mailanhang zu versenden.

“Ein stabiles, flexibles E-Mail System ist aufgrund wachsender rechtlicher Vorgaben und der schier unendlichen Flut an Spam basierten Gefahren von entscheidender Bedeutung geworden.” antwortet Markus Kölmel auf die Frage zur Relevanz einer professionellen Lösung gegenüber der eines Freemail Dienstleisters. “Wir sind davon überzeugt, unseren Kunden einen Mehrwert an Sicherheit und Serviceleistung bieten zu können und laden auch Sie herzlichst dazu ein, unsere professionellen E-Mail Services und Pakete zu testen.”

Über:

WebWide Internet Communication GmbH
Herr Markus Kölmel
Wagnerstr. 25
76448 Durmersheim
Deutschland

fon ..: 07245/919560
fax ..: 07245/919580
web ..: http://www.webwide.de
email : info@webwide.de

Die WebWide Internet Communication GmbH ging im Juli 2000 aus dem Einzelunternehmen Baden Internet hervor, das sich schon seit 1997 unter den Domain-Registraren und Internet Service Providern etabliert hatte. Firmensitz ist das badische Durmersheim (Technologieregion Karlsruhe).

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

WebWide Internet Communication GmbH
Herr Markus Kölmel
Wagnerstr. 25
76448 Durmersheim
fon ..: 07245/919560
web ..: http://www.webwide.de
email : presse@webwide.de

(53200 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.