Wachstum 2.0 – die Zukunft nachhaltig gestalten

CLUB OF ROME-Vorstand Christian Berg spricht beim Neujahrsempfang des Marketing-Clubs am 14. Januar in Wiesbaden

Mainz-Wiesbaden, 13.11.2012 – Menschen weltweit eine hohe Lebensqualität zu bieten, ohne die Umwelt weiter zu belasten – diesem Ziel hat sich der CLUB OF ROME verschrieben. Die Mitglieder aus Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft und Politik setzen sich für eine nachhaltige Entwicklung ein, die die Bedürfnisse der heutigen und künftigen Generationen berücksichtigt. Wie das praktisch aussehen kann, darüber spricht der CLUB OF ROME-Vorstand in Deutschland, Prof. Christian Berg, in seiner Keynote “Wachstum? Ja bitte – aber 2.0” beim Neujahrsempfang des Marketingclubs Mainz-Wiesbaden am 14. Januar 2013 ab 18:30 Uhr im Historischen Marktgewölbe in Wiesbaden (Marktplatz 1). Der profilierte Denker ist seit 2010 bei SAP Deutschland als Leiter für Nachhaltigkeit tätig und hat mehrere Bücher zum Thema geschrieben – zuletzt eine Untersuchung zur Technikphilosophie. Anmeldungen unter www.mc-mainz-wiesbaden.de Die Teilnahme kostet für Nichtmitglieder 40 Euro und beinhaltet auch Getränke und Imbiss.

Über den Marketing-Club Mainz-Wiesbaden
Im Marketing-Club Mainz-Wiesbaden sind Geschäftsführer, Marketing- und Vertriebsverantwortliche zahlreicher Unternehmen der Region sowie Inhaber und leitende Mitarbeiter von Unternehmensberatungen, Werbe- und PR-Agenturen sowie Marktforschungsunternehmen vereint. Er ist mit rund 340 Mitgliedern einer der größten der 65 Marketing-Clubs im Deutschen Marketing-Verband e.V., dem mehr als 13.000 Mitglieder angehören. Informationen unter www.mc-mainz-wiesbaden.de

Kontakt:
Marketing-Club Mainz-Wiesbaden e.V.
Sigrid Fechner-Sabo
Sertoriusring 9
55126 Mainz
+49 6131 223029
info@mc-mainz-wiesbaden.de
http://www.mc-mainz-wiesbaden.de

Pressekontakt:
ReComPR GmbH
Thomas Rentschler
Herderplatz 5
55124 Mainz
+49 6131 21632-0
marketingclub@recompr.de
http://www.recompr.de

(161636 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.