Volle Kraft voraus: Ambrosius startet mit gefüllten Auftragsbüchern in das Messejahr 2013

Volle Kraft voraus: Ambrosius startet mit gefüllten Auftragsbüchern in das Messejahr 2013

Volle Kraft voraus: Ambrosius startet mit gefüllten Auftragsbüchern in das Messejahr 2013

(NL/1294851259) Frankfurt, 6. Mai 2013
Der Messebauspezialist Ernst F. Ambrosius & Sohn gegründet 1872 GmbH ist erfolgreich in das Messejahr 2013 gestartet: Zum wiederholten Male beauftragte die Berliner Agentur q-bus Ambrosius mit einem Hauptteil der Umsetzung des Messestandes der Deutschen Telekom auf der CeBIT (5. bis 9. März) in Hannover. Darüber hinaus war das Unternehmen auf dem Genfer Autosalon (7. bis 17. März) mit drei Messeständen vertreten. Für die Shanghai Motorshow (21. bis 29. April) hat Ambrosius gemeinsam mit Ambrosius China – Aufträge von insgesamt acht Kunden erhalten. Ebenfalls sehr erfolgreich verlief auf der Sanitärmesse ISH in Frankfurt (12.-16. März) der erste Aufbau des neuen Standkonzeptes von ebm-papst. Der weltweit führende Hersteller von Ventilatoren und Motoren mit über 14.500 unterschiedlichen Produkten setzt bereits seit vielen Jahren auf Ambrosius, sowohl für die Herstellung des modularen Sets als auch für die Aufbauten weltweit.

Auf dem Genfer Autosalon baute Ambrosius Stände für Opel, Volvo und Spyker. Highlight des 1.440 Quadratmeter großen Volvo-Areals: Eine Drehscheibe mit einem Durchmesser von 16 Metern, auf der die Top-Modelle des Automobilherstellers präsentiert wurden. Über am Rand angebrachte iPads konnten die Besucher sich Detailinformationen anzeigen lassen. Auch der von Ambrosius errichtete Opel-Stand war mit 1.700 Quadratmetern und einem ausgeklügelten Prismen-Design ein Blickfang des Genfer Autosalons. Der Messestand des niederländischen Sportwagenbauers Spyker war mit 140 Quadratmetern kleiner aber gemäß dem Konzept der ebenso ausgefallenen wie auffallenden Nobelkarossen besonders spritzig.

Auch auf der NAIAS (North American International Autoshow) Anfang des Jahres sowie auf der NYAS (New York International Autoshow, 27.3. 7.4.2013) war Ambrosius für Volvo vertreten und bebaute insgesamt 1.925 m². Für ihre Messeauftritte auf der Shanghai Motorshow vertrauten gleich acht Automobilfirmen auf die Expertise von Ambrosius. Die Frankfurter Niederlassung wurde von Audi, Bugatti und Mercedes mit dem Standbau beauftragt; Ambrosius China konnte fünf weitere Kunden gewinnen: Ferrari, Maserati, Opel, Volvo und GMC.

Jürgen Franz, Geschäftsführer von Ambrosius, freut sich über den erfolgreichen Jahresanfang: Mit dem guten Start in diesem Jahr setzt sich der der Aufwärtstrend aus dem letzten Jahr nun fort. Obwohl 2012 keine IAA stattfand und diese IAA-freien Jahre für uns meist etwas umsatzschwächer ausfallen, konnten wir aufgrund von gestiegenen Auftragseingängen außerhalb der Automotivebranche trotzdem ein gutes Ergebnis erzielen.

Diese Pressemitteilung hat ca. 2.700 Zeichen
Bild: Volvo Messestand auf der NAIAS 2013
Credits: Ambrosius

Mehr zu AMBROSIUS: www.ambrosius.de
Die Ernst F. Ambrosius & Sohn gegründet 1872 GmbH mit Sitz in Frankfurt ist ein traditionsreiches, international agierendes Unternehmen mit einer über 50jährigen Erfahrung im Bereich Messe-, Museums- und Eventbau. Ambrosius ist Spezialist und Komplettanbieter für die technische Planung und Realisierung von Messeständen mit hohem Aufmerksamkeitsfaktor und betreut Kunden in aller Welt. Aufgrund der technischen Fachkompetenz und langjährigen Expertise in der Realisierung auch sehr komplexer, anspruchsvoller Projekte ist Ambrosius heute einer der führenden Anbieter in seiner Branche. Das Unternehmen verfügt über modernste Produktionsstätten sowie umfangreiche Lagerkapazitäten. Aufgrund seiner herausragenden Leistungen in den Bereichen Qualität, Service, Technologie und Preis wurde Ambrosius vielfach ausgezeichnet, u. a. achtmal in Folge mit dem GM Supplier of the Year QSTP Award. Ambrosius beschäftigt mit seiner Tochtergesellschaft in Shanghai ca. 380 Mitarbeiter, davon 180 am Hauptsitz Frankfurt.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne über:
Aigner Marketing & Communications
Birgit Aigner
80636 München
Tel. 089 543 44 065
E-Mail: info@aigner-marketing.de

Ernst F. Ambrosius & Sohn gegründet 1872 GmbH
60489 Frankfurt am Main
In der Au 4 – 12
Tel. 069 7891010
E-Mail: info@ambrosius.de

Kontakt:
Aigner Marketing & Communications
Birgit Aigner
Erika-Mann-Str. 56
80636 München
08954344065
info@aigner-marketing.de
www.aigner-marketing.de

(169480 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.