Volle Auftragsbücher – leere Lager: Sack EDV-Systeme empfiehlt intelligente Produktionsplanung

Volle Auftragsbücher – leere Lager: Sack EDV-Systeme empfiehlt intelligente Produktionsplanung

In Zeiten von Engpässen ist die Planung der Ressourcen essenziell

Volle Auftragsbücher - leere Lager: Sack EDV-Systeme empfiehlt intelligente Produktionsplanung

Volle Auftragsbücher – leere Lager: Sack EDV-Systeme empfiehlt intelligente Produktionsplanung

Schwäbisch Hall, 30. September 2021 – Materialknappheit und Fachkräftemangel sowie damit einhergehende Lieferengpässe bestimmen aktuell die Produktion in Deutschland. Die Sack EDV-Systeme GmbH ( www.sackedv.com) rät fertigenden Unternehmen daher dazu, eine Produktionsplanung mit Hilfe eines Advanced Planning Scheduling Systems (APS) umzusetzen. Mit proMExS von Sack EDV-Systeme lässt sich eine Auftragsfeinplanung für reibungslose Durchläufe sowie die Optimierung von Kosten und Lieferzeiten umsetzen.

“In der produzierenden Industrie trifft aktuell eine hohe Nachfrage auf verschiedene Schwierigkeiten wie Materialbeschaffung und Mangel an Fachkräften. Dadurch kann es täglich zu unvorhergesehenen Herausforderungen kommen. Zum Beispiel müssen Aufträge kurzfristig umgeplant werden. Die Produktionsflüsse können so schnell ins Stocken geraten. Dennoch gilt es, Kundentermine einzuhalten und Verspätungskosten zu vermeiden”, erklärt Tilmann Sack, Geschäftsführer der Sack EDV-Systeme GmbH.

Daher empfiehlt sich der Einsatz einer Planungssoftware, mit der Produktion und Logistik sowie alle damit verbundenen Ressourcen im Detail aufeinander abgestimmt werden können – und sich bei unvorhergesehenen Ereignissen schnell reagieren lässt. Mit einem Feinplanungstool wie dem APS, das in die Manufacturing Execution-Lösung proMExS der Sack EDV-Systeme integriert ist, können fertigende Betriebe täglich flexibel und verlässlich ihre Termin- und Kapazitätsplanung unter Berücksichtigung vielfältiger Restriktionen wie Lieferzeiten, Material, Personal und weitere durchführen.

Bereits bei der Erstellung einer Auftragsbestätigung wird dazu ein über den Produktionsleitstand feingeplanter Liefertermin ermittelt, der dem Kunden bestätigt werden kann. Im Gegensatz zu geschätzten oder pauschal angegebenen Lieferzeiten berücksichtigt der feingeplante Liefertermin alle produktionsrelevanten Faktoren wie Kapazitätsbelegung, Materialverfügbarkeit, Personalverfügbarkeit sowie die Verfügbarkeit von eventuell benötigten Hilfsmitteln.

So können beispielsweise beliebige Fertigungsaufträge untereinander in Abhängigkeit gebracht werden und es lässt sich schnell und flexibel um- oder neuplanen. Der Planer kann dabei zum Beispiel sehen, welche Auswirkungen es auf andere Aufträge hat, wenn er einen bestehenden Auftrag anpasst.

“Ein intelligentes Planungswerkzeug leitet den Produktionsplaner durch alle Prozesse, verschafft Transparenz und ermöglicht kurzfristiges Ein- und Umplanen von Aufträgen. Dies ist die Basis, um die Termintreue zu verbessern und die Effizienz zu steigern. Dies rentiert sich gerade in Zeiten, in denen Produktionen nicht linear ablaufen können”, erklärt Tilmann Sack.

Die Sack EDV-Systeme GmbH mit Sitz in Schwäbisch Hall ist auf die Entwicklung von Software-Lösungen für die industrielle diskrete Fertigung spezialisiert. Die Lohnfertigung in der Metallbranche sowie der Maschinenbau stellen dabei die Hauptzielgruppen dar. Im Zentrum der Entwicklung steht die MES-Software proMExS® mit ihrem integrierten Fertigungsleitstand sowie einem PPS-Modul. Weitere Software-Module und die dazugehörige Dienstleistung ergänzen das Portfolio zu einer Komplettlösung im Sinne von Industrie 4.0.

Die MES-Software ermöglicht die intelligente Vernetzung von Produktionsdaten, erzeugt selbstregulierende Prozesse und eine transparente Produktion. proMExS® findet in der Fertigungsindustrie europaweit Einsatz. Neben einer Vielzahl von bereits bestehenden ERP-Schnittstellen besteht die Möglichkeit, über eine flexible XML/SOAP-Schnittstelle neue Anbindungen sehr schnell und wirtschaftlich zu realisieren.

Das 1991 gegründete Unternehmen ist seit über 25 Jahren erfolgreich am Markt und verzeichnet heute über 300 Kunden in ganz Europa – mit Schwerpunkten in Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. www.sackedv.com

Firmenkontakt
Sack EDV-Systeme GmbH
Silvia Schönleber
Kolpingstraße 11/8
74523 Schwäbisch Hall
+49 (0)791-9567730-0
s.schoenleber@sackedv.com
http://www.sackedv.com

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49 (0)211-9717977-0
pr@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.