Vlaanderen-Domains für Flamen

Vlaanderen-Domains für Flamen ” Allein mit dem Meer
Und den tosenden Wellen
Und welligen Dünen, wo die Wellen zerschellen
Wo einzelne Felsen aus der Flut kaum noch ragen
Deren Herzen auf ewig tief auf Ebbe schlagen
Mit unendlichem Nebel, in dem alles zerfällt
Mit dem Ostwind sich plagend
Seht, wie es sich hält
Mein flaches Land
Mein Flanderland”
Jacques Brel

Blicken wir einmal kurz zurück:
Die Registry der belgischen Domains kündigt an, daß sie auch die vlaanderen-domains und die brussels-domains verwalten wird. Damit haben die beiden belgischen Geo-Domains einen kompetenten Sponsor gefunden. Dns.be beschreibt den Zweck der vlaanderen-domains so: “For .vlaanderen the objective is to enable citizens and companies to link online to Flanders’ values, to the local market as to outlet, production or origin. Thus to build a strong brand both nationally and internationally.”

ICANN hat in einer als Ereignis inszenierten, im Internet weltweit übertragenen Pressekonferenz den Startschuß für die Neuen Top Level Domains. In der von ICANN veröffentlichten Liste von rund 1900 Bewerbungen findet man auch die vlaanderen-domains.

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erklärt dazu: “DNS.be war somit erfolgreich. Sie hat die Bewerbungsgebühr für die vlaanderen-domains bezahlt und eine formgerechte Bewerbung abgegeben. Damit ist zwar noch nicht sicher, ob ICANN auch diese Bewerbung annimmt, aber die vlaanderen-domains sind einen Schritt weiter.”

Die Beantragung von Geo-Domains in ICANNs Programm für New Top Level Domains folgt nicht etwa nur technischen Gesichtspunkten. Besonders die Regionen, die Tendenzen zur Autonomie oder gar Separatismus aufweisen, sind unter den Kandidaten für neue Geo-Domains gut vertreten.

Die Beantragung einer neuen Top Level Domains als Ausdruck für politische und kulturelle Autonomie trifft mit Sicherheit auf das Baskenland, Schottland, Wales, Quebec, die Bretagne und mit gewissen Einschränkungen auch auf Bayern zu.

Unter diesem Aspekt ist es kein Wunder, daß von belgischen Organisationen vlaanderen-domains und brussels-domains bei ICANN beantragt wurde. Von einer neuen Domain .wallonie ist noch nichts bekannt, aber das kann ja noch in der Zukunft kommen.

Belgien droht bekannterweise in Wallonien, Flandern und Brüssel zu zerfallen.Darüber hinaus gibt es in Ostbelgien auch eine starke deutsche Gemeinschaft, die allerdings an dem Zentralstaat festhält.

ICANN-Registrar Secura bietet Interessenten an, bereits jetzt ihre Namen und Begriffe unter den wichtigsten neuen Top Level Domains wie den vlaanderen-domains vorzuregistrieren. Die Vor-Registrierung ist kostenfrei, aber verbindlich. Wenn Secura den gewünschten Namen sichert, müssen die Kunden die Domaingebühr bezahlen.

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/vlaanderen-domains.html
Neues zu Vlaanderen-Domains

Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18

5085 Koeln
Deutschland

E-Mail: secura@web.de
Homepage: http://www.domainregistry.de
Telefon: 0221 2571213

Pressekontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18

5085 Koeln
Deutschland

E-Mail: secura@web.de
Homepage: http://www.domainregistry.de
Telefon: 0221 2571213