Virtuelle Wohn- und Lebenswelten: Mit der Cyberbrille das neue Wohnquartier „Uferkrone“ am Köpenicker Spreeufer erleben

– Auf der Berliner Immobilien Messe (BIM) ermöglicht die Videobrille Oculus Rift das Wohnen von morgen erfahrbar zu machen.

– BUWOG-Meermann lädt ein, die neu entstehenden Wohnquartiere „Uferkrone“ und „Westendpark“ so zu erleben, als wären Sie schon heute mittendrin: Messe-Stand B15, Hangar 5, Flughafen Tempelhof.

Am 17. und 18. Mai 2014 stellt BUWOG-Meermann auf der Berliner Immobilien Messe (BIM) die Videobrille Oculus Rift vor: Ursprünglich als technische Innovation für die Spiele-Branche entwickelt, macht die High-Tech-Brille zukünftiges Wohnen erfahrbar.

Hochauflösende Visualisierungen, modernste Technologien und eine Videobrille mit großem Sichtfeld ermöglichen das scheinbar reale Erleben des künftigen Wohnquartiers und der neuen Wohnung. Durch die Brille kann man etwa den Ausblick aus seinem zukünftigen Wohnzimmer genießen oder nachvollziehen, wie groß der Abstand zu seinen Nachbarn sein wird.
Alexander Happ, Geschäftsführer der BUWOG-Meermann: „Wir möchten unseren Kunden schon heute ein realistisches und erlebbares Bild vermitteln, wie sich die Lebensqualität in dem Wohnquartier und den Wohnungen anfühlen wird, für die sich unsere Kunden heute entscheiden, aber erst in zwei Jahren einziehen werden. Diese neue Technologie führt uns in die Zukunft des Wohnens.“

Entwickelt hat dieses Tool das Berliner Büro „begehungen.de“. Geschäftsführender Gesellschafter Daniel Maaßen erklärt: „Die Oculus Rift Brille wurde ursprünglich für die Games Industry entwickelt. Wir waren von der Technik so begeistert, dass wir sie für unsere Arbeit als Mediaagentur für Visualisierungen und Animationen für die Immobilienbranche adaptiert haben. Mit dem Einsatz der Oculus Rift Brille haben wir eine verblüffend reale Darstellung von Immobilienprojekten erreicht, die uns selbst fasziniert.“

Am kommenden Wochenende wird die BUWOG-Meermann erstmals auf der BIM die neue Technologie zur Präsentation der neuen Wohnquartiere „Uferkrone“ in Köpenick und „Westendpark“ in Charlottenburg-Westend einsetzen und lädt Besucher ein, sich in die Quartiere der Zukunft entführen zu lassen.

BUWOG-Meermann auf der BIM 2014: Stand B15, Hangar 5, Flughafen Tempelhof Bildquelle: 

BUWOG Group

Die BUWOG Group ist der führende deutsch-österreichische Komplettanbieter im Wohnimmobilienbereich und blickt auf eine mittlerweile rund 60-jährige Erfahrung zurück. Nach der im Februar 2014 bekannt gegebenen Großakquisition in Deutschland zählt sie auch zu den wichtigsten Playern am deutschen Markt. Insgesamt verfügt die BUWOG Group über ein hochwertiges Portfolio mit rund 54.000 Wohnungen (je rund die Hälfte in Österreich und Deutschland). Als Bauträger zeichnet sie bislang für die Errichtung von mehr als 35.000 Wohnungen verantwortlich.

begehungen.de

Die begehungen.de GmbH ist eine Berliner Mediaagentur, die auf 3D-Visualisierungen, Animationen, Virtuelle Rundgänge und Videoproduktionen für professionelle Immobilienpräsentationen spezialisiert ist. 2013 gewann das Unternehmen den Immobilien Marketing Award für das beste Immobilien-Marketing-Tool (BaustellenPanorama).

BUWOG – Meermann GmbH
Barbara Lipka
Am Kupfergraben 4/4a
10117 Berlin
0049 30 338 539 1900
Barbara.Lipka@buwog-meermann.de
http://www.buwog-meermann.de

stöbe mehnert. Die Agentur für Kommunikation
Dorothee Stöbe
Scharnhorststraße 25
10115 Berlin
0049 30 816 16 03 30
presse@stoebemehnert.de
http://www.stoebemehnert.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.