Vetter gewinnt erneut Axia Best Managed Companies Award

Vetter gewinnt erneut Axia Best Managed Companies Award

Auszeichnung bestätigt Kontinuität und nachhaltige Ausrichtung des Pharmadienstleisters

Vetter gewinnt erneut Axia Best Managed Companies Award

– International renommiertes Gütesiegel für vorbildliche Unternehmensführung
– Positive Bewertung von Strategie, Innovationskraft, Kultur und Finanzen
– Anspruchsvolles, mehrstufiges Bewerbungsverfahren

Ravensburg, 26. Mai 2021 – Zum zweiten Mal in Folge hat Vetter, eine global führende Contract Development und Manufacturing Organisation (CDMO), den Axia Best Managed Companies Award erhalten. Damit wurde der Pharmadienstleister erneut für seine klare Vision, seine Innovationskraft, eine vorbildliche Unternehmensführung und solides Finanzmanagement ausgezeichnet. Deloitte Private, die WirtschaftsWoche, Credit Suisse und der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) vergeben den renommierten Award jährlich an die bestgeführten mittelständischen Unternehmen. Die Übergabe der Auszeichnung fand der aktuellen Situation entsprechend im kleinen Rahmen am Hauptsitz des Familienunternehmens in Ravensburg statt.

Vetter stellt damit unter Beweis, dass Stabilität und Fortschritt auch in der aktuellen Zeit möglich sind. Der Pharmadienstleister konnte in den bewerteten Kategorien überzeugende Belege vorweisen – angefangen vom Umgang mit den aktuellen Herausforderungen der Corona-Pandemie über die erfolgreiche Übernahme eines neuen Standorts im österreichischen Vorarlberg bis hin zur derzeit in Vorbereitung befindlichen neuen Unternehmensstrategie Vetter Next 2029.

Der Best Managed Companies Award ist in über 30 Ländern etabliert. Die Gewinner bilden somit ein exklusives nationales und globales Netzwerk erfolgreicher Unternehmen. Das Bewerbungsverfahren ist dreistufig und äußerst anspruchsvoll: Nach Durchsicht und einer ersten Bewertung der Bewerbungsunterlagen wurden ausgewählte Unternehmen zu einem persönlichen Coaching eingeladen. Dabei wurden die Unternehmen in mehrstündigen Interviews intensiv auf ihre Exzellenz in den vier Kernbereichen Strategie, Produktivität und Innovation, Kultur und Commitment sowie Finanzen und Governance gescreent. Anhand der Bewerbungsunterlagen und der Auswertungen der persönlichen Interviews definierte der Expertenrat des Axia Best Managed Companies Award die Shortlist. Im Anschluss wurden die Preisträger von einer Jury, bestehend aus renommierten Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien ausgewählt. Prämiert werden jene Unternehmen, die im Hinblick auf die Kriterien Außerordentliches geleistet haben und somit als Best Practice-Beispiel vorangehen.

“Von der Entwicklung zukunftsweisender Strategien und innovativer Prozesse bis hin zu wirksamen
Corporate Governance-Strukturen und einer gesunden Firmenkultur: Als Preisträger zeichnet sich Vetter durch unternehmerische Exzellenz aus – und setzt ein weiteres Mal Maßstäbe in sämtlichen Schlüsselbereichen der Unternehmensführung”, betont Lutz Meyer, Partner und Leiter von Deloitte Private.

“Dieser Award geht an unsere 5.500 Mitarbeiter weltweit”, sagt Senator h.c. Udo J. Vetter, Beiratsvorsitzender und Mitglied der Inhaberfamilie. “Der besondere Spirit unseres Familienunternehmens zeigt sich gerade jetzt in diesen für alle herausfordernden Zeiten.” Aus Sicht der beiden Geschäftsführer Thomas Otto und Peter Sölkner ist die erneute Auszeichnung des Unternehmens und seiner Mitarbeiter Bestätigung und Motivation zugleich: “Es ehrt uns sehr, den Axia Best Managed Companies Award zum zweiten Mal in Folge zu erhalten. Wir setzen auf vorausschauendes und nachhaltiges Handeln, sowohl heute als auch in Zukunft.”

Über Vetter
Vetter ist eine global führende Contract Development und Manufacturing Organisation (CDMO) mit Hauptsitz in Ravensburg und Produktionsstätten in Deutschland, Österreich und den USA. Mit seiner langjährigen Erfahrung und dem Engagement seiner weltweit über 5.500 Mitarbeiter unterstützt das Unternehmen von der frühen Prozessentwicklung über die klinische und kommerzielle Abfüllung bis zu vielfältigen Verpackungslösungen für Vials, Spritzen und Karpulen. Vetters Kunden repräsentieren die gesamte Bandbreite von kleinen bis großen Unternehmen der Pharma- und Biotechnologie-Branche. Als Anbieter innovativer Lösungen hat es sich der Pharmadienstleister zur Aufgabe gemacht, gemeinsam mit seinen Auftraggebern Injektionssysteme zur stetigen Verbesserung von Patientensicherheit, -komfort und -compliance zu entwickeln. Vetter bekennt sich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und handelt als Corporate Citizen sozial und ethisch verantwortlich. Das bereits 1950 in Ravensburg als Apotheke gegründete Unternehmen ist noch heute in Familienbesitz. Weitere Informationen finden Sie unter www.vetter-pharma.com

Kontakt
Vetter Pharma International GmbH
Markus Kirchner
Eywiesenstrasse 5
88212 Ravensburg
0751-3700-3729
prnews@vetter-pharma.com
http://www.vetter-pharma.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.