Vegane Kochbox meets Nachhaltigkeitsmesse

Vegane Kochbox meets Nachhaltigkeitsmesse

Berlin, 01.09.2021 – Am ersten Septemberwochenende öffnet die Autarkia Green World Tour ihre Türen. Zum ersten Mal mit dabei: HerbiBox, die vegane Kochbox.

 

Die “HerbiBox“ ist eine vegane Kochbox, die den Einstieg in eine pflanzliche Ernährung erleichtern soll. Für mehr Tierwohl und ein besseres Klima.

„Mit dieser Mission passt das noch junge Unternehmen perfekt in die Autarkia Green World Tour, die am 4. September in Berlin beginnt. Auf der Messe sollen Menschen für mehr Nachhaltigkeit im Alltag inspiriert werden. „Wir müssen dringend etwas an unserer Lebensweise ändern, wenn wir diesen Planeten in Zukunft noch bewohnen wollen“, weiß die Gründerin von HerbiBox Cara Drummond.

 

Dafür setzt sie an der Ernährung an. Denn eine pflanzliche Ernährung ist ein enormer Beitrag zu einem nachhaltigen, klimafreundlichen Lebensstil. Die Umstellung fällt vielen Menschen trotzdem nicht einfach. „Unzählige Male habe ich das Argument gehört, eine pflanzliche Ernährung sei zu schwierig umzusetzen, zu kompliziert und zu zeitaufwendig. Um dies zu ändern, habe ich die HerbiBox ins Leben gerufen. Ich möchte den Einstieg in nachhaltiges Kochen einfach machen“, erzählt Cara Drummond.

 

Die HerbiBox ist eine rein pflanzliche Kochbox mit Zutaten für drei Gerichte à zwei Personen. Die leckeren veganen Rezepten sind in unter 30 Minuten zubereitet. Die Box besteht aus Graskarton, die einzelnen Zutaten sollen weitestgehend plastikfrei verpackt sein und die Auslieferung der HerbiBox erfolgt klimaneutral per Lastenfahrrad.

 

Durch den Auftritt auf der Nachhaltigkeitsmesse “Autarkia” möchte das ganz junge Unternehmen seinen Markteintritt vorbereiten und weitere Unterstützer:innen für die Crowdfunding-Kampagne gewinnen. Apropos gewinnen: Die ersten beiden HerbiBoxen gibt es mit ein wenig Glück für Besucher am Stand. Und Cara Drummond beantwortet außerdem alle Fragen rund um das Produkt und seine Geschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.