VALLONE präsentiert neue Armaturendesigns auf der IMM Cologne 2018

Armaturenkollektionen BAR und COMO

BildAls einer von ausgewählten Ausstellern für hochwertiges Bad-Interior präsentiert die VALLONE GmbH auf der international führenden Einrichtungsmesse eine Auswahl von Produktneuheiten für 2018. Neben freistehenden Badewannen und Waschtischen aus hochwertigem Mineralwerkstoff zeigt die junge Bad-Design-Marke eine Neuauflage der Edelstahl-Armaturenserie COMO sowie die neuartige, äußerst geometrische Armaturenkollektion BAR.

Pünktlich zur Leitmesse für die internationale Einrichtungsszene präsentiert die VALLONE GmbH mit BAR und COMO zwei neue Armaturenlinien, die insbesondere Fans von puristisch-zeitgenössischen Designs erfreuen dürften. Beide Formensprachen könnten minimalistischer kaum sein, unterscheiden sich aber dennoch stark voneinander: Während COMO auf sanften Rundungen basiert, besteht BAR ausschließlich auf klassisch-geometrischen Formelementen. Den hohen Qualitätsanspruch, die individuelle Veredelungsmöglichkeiten dank aufwändiger PVD-Beschichtung und vor allem die norditalienische Herkunft teilen sich jedoch beide – sowohl COMO als auch BAR sind 100% „made in Italy“.

Kollektion „COMO“: Geschmeidige Konturen im Edelstahlgewand

Das evolutionierte Design der neuen Linie COMO überzeugt durch eine hochwertige Verarbeitung bis ins kleinste Detail, filigrane Konturen sowie die Fertigung aus reinem Edelstahl: Ein Naturmaterial, das wie wohl kein zweites für Langlebigkeit und Robustheit steht und nebenbei auch noch umweltverträglich, korrorsionsbeständig und keimabweisend ist. Mit diesen Eigenschaften sind die minimalistischen Produkte hervorragend für den Einsatz im Bad geeignet. Dank moderner, PVD-basierter Veredelungstechnik sind Produkte der COMO-Serie zudem in verschiedenen Farbvarianten erhältlich: Neben der klassischen matt-gebürsteten Variante, die den wertigen Charakter von Edelstahl in den Fokus stellt, können Kunden zudem zwischen den Sondervarianten Gunmetal Black, Natural Copper und Brushed Gold wählen.

Kollektion „BAR“: Geradlinigkeit vom Hebel bis zum Auslauf

Die neue Armaturenkollektion BAR sticht durch eine äußerst reduzierte und nahezu einzigartige Formensprache hervor: Für das Design wurden ausschließlich zylindrische und quaderförmige Elemente miteinander vereint. Durch den Verzicht auf überflüssige Details und verbindende Formen sorgt der filigrane riegelartige Wasser-Auslauf für modernen Minimalismus im Bad. Neben einem hochglänzendend Chrome-Finish bietet VALLONE die Armaturen in einem aufgehellten British Gold und einem matt-schwarzem Urban Black an. Somit veleiht das Unternehmen seinem hohen Anspruch an größtmögliche Individualität bei der Badgestaltung Ausdruck.

Steigender Anspruch an Individualität in der Badgestaltung

Mit den zur IMM Cologne vorgestellten Armaturenkollektionen reagiert VALLONE auf die wachsenden Ansprüche von Interior Designern, Architekten und privaten Bauherren an individuelle Badprodukte. Neben einer immer größeren Filigranität wird vor allem der Wunsch nach modernen Farb- und Finish-Lösungen immer größer, um sich vom Standardsortiment abzusetzen. Dies gilt über die Armaturen hinaus auch für das gesamte Bad – daher präsentieren die Bad-Design-Experten in Köln zudem hochwertige Lösungen für Waschtische, Badewannen und nach persönlichem Geschmack zusammenstellbare Badmöbel.

Weitere Informationen unter www.vallone.de

Über:

DER FRÜHE VOGEL & FREUNDE GMBH
Frau Luisa Hellwig
Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen
Deutschland

fon ..: +49. 201.83 72 99-17
web ..: http://www.dfv-f.com
email : hellwig@dfv-f.com

Die VALLONE GmbH mit Sitz auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen versteht sich als Boutique-Marke für avantgardistisches Bad-Design. Die Kollektionen, bestehend aus freistehenden Badewannen, Waschtischen und Waschbecken werden aus dem hauseigenen Mineralwerkstoff VELVET STONE gefertigt. Die Bad-Armaturen des Unternehmens werden ausschließlich in Italien hergestellt und sind dank moderner PVD-Technologie in verschiedenen Farben und Finishes erhältlich. Gemäß dem Marken-Credo „HOME SUITE HOME“ möchte VALLONE den Charme von internationalen Hotel-Suites in das Bad transportieren. Durch innovative und direkte Vertriebswege stellt VALLONE die Weichen dafür, dass modernes Bad-Design kein elitärer Luxus mehr bleiben muss. Das junge Unternehmen wurde in puncto Design oder Service bereits mehrfach ausgezeichnet und erhielt unter anderem den Red Dot Design Award 2015 und 2016, den European Design Award 2015, den German Design Award 2017 sowie den Best of Houzz Service Award 2016 und 2017.

Pressekontakt:

DER FRÜHE VOGEL & FREUNDE GMBH
Frau Luisa Hellwig
Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen

fon ..: +49. 201.83 72 99-17
web ..: http://www.dfv-f.com
email : hellwig@dfv-f.com

(48694 Posts)