Ushuaïa Ibiza Beach Hotel eröffnet die Saison 2017

Das Ushuaïa Ibiza Beach Hotel ist ein Hotspot für alle, die Musik und Party erleben und dabei nicht auf Luxus verzichten wollen. Im Mai startet das Hotel in die neue Saison.

BildIbiza/ München, Mai 2017 -Mit der Eröffnung des The Tower am 28. April und The Club am 5. Mai startet das ultramoderne Ushuaïa Ibiza Beach Hotel in die siebte Saison auf der „weißen Insel“. Die offizielle Eröffnungsparty findet aber erst am 27. Mai statt.

Seit seinem Launch im Jahr 2011 hat das Ushuaïa Ibiza Beach Hotel mit seiner Kombination aus luxuriöser Unterkunft, Weltklasse-Musik, Feuerwerk und einem international bekannten Outdoor-Party-Konzept auf der Insel neue Trends für Luxusreisen gesetzt. Die legendäre Bühne am Rande des Pools hat in den vergangenen Jahren einige der besten Künstler und DJs der Welt angezogen und 2016 holte das Hotel mit seiner Open Air-Musik-Location zahlreiche renommierte Auszeichnungen für seine Daytime-Parties und die innovative Nutzung modernster Technologien.
Unter den Auszeichnungen aus der sechsten Saison des Ushuaïa Ibiza Beach Hotel waren der ‚Guest Review Award 2016‘ von booking.com mit einer Gesamtpunktzahl von 8,2 Punkten. Außerdem belegte das Hotel Platz 2 der „100 besten Clubs der Welt“ der International Nightlife Association. Bei den Eventoplus Ibérico Awards gewann das Hotel Gold in der Kategorie ‚Beste Werbeveranstaltung‘ für den Gag „The Unexpected Machine“ mit Coca-Cola, außerdem Silber in der Kategorie ‚Beste technische Bühneninszenierung‘ sowie Bronze für ‚Beste Unterhaltung und Show‘. Das Ushuaïa, als Hotel und Veranstaltungsort, hat auch für die Saison 2017 spannende Pläne. Weitere Ankündigungen folgen.

Zu den Haupt-Ausstattungsmerkmalen des Hotels an der Playa d’en Bossa zählen unter anderem fünf hervorragende Restaurants: Das Montauk Steakhouse bietet Fleischliebhabern die besten Cuts aus Spanien, Alaska und Großbritannien, das Minami hingegen mit einer Mischung aus Ost und West die perfekte Fusion zwischen japanischer und mediterraner Küche. The Oyster & Caviar Bar serviert frische Meeresfrüchte, Sir Rocco Beach Club hausgemachte Pasta, leckere Antipasti, Feinschmeckersalate und weitere verlockende Köstlichkeiten aus dem Nachbarland Italien und der Ushuaïa Ibiza Beach Club bietet mediterrane und asiatisch angehauchte Gerichte in idyllischer Lage direkt am Strand.

Gäste können darüber hinaus mit dem Unexpected Breakfast sowie dem Gourmet Breakfast zwei der raffiniertesten Frühstücks-Angebote auf der ganzen Insel genießen. Das Unexpected Breakfast steht für Phantasie und Dynamik und wurde sorgfältig kreiert um den Atem zu rauben den Gaumen mit süßen und pikanten Genusserlebnissen auf die Probe zu stellen: Es gibt Exotisch-köstliche, vitamingeladenen Smoothies und Shakes an der Detox Station, Austern und Kaviar, süße Naschereien an der Circus Candy Station und authentische italienische Feinkost in Little Italy. Das Gourmet-Frühstück umfasst Räucherlachsfilet-Blinis, abgerundet durch Beluga-Kaviar und Austern, exquisites Roastbeef mit geräuchertem Ibérico-Schinken aus Eichelmast, Gänseleberpastete, getrüffelte Mortadella und leckeres Hähnchen mit Trüffel und Rohkost sowie wunderschön hergerichtete orientalische Delikatessen wie Falafel, Hummus und Taboulé.

Das Ushuaïa Ibiza widmet sich schon immer der Aufgabe, die Crème de la Crème der elektronischen Musik auf seine heilige Pool-Bühne zu bringen, doch mit unzähligen Superstars im Programm wird die Messlatte in diesem Sommer noch einmal höher gelegt. Dieses Jahr kommt einer der gefragtesten DJs der Welt erneut ins Ushaïa: David Guetta bringt sein Konzept BIG in der zweiten Saison auf die Bühne. Dienstagsnachts können Gäste mit Tomorrowland presents Dimitri Vegas & LikeMike’s Garden of Madness eine phänomenale Produktion und magische Bühnendesigns erwarten. Aus dem Ushuaïa nicht mehr wegzudenken sind auch die Publikumslieblinge Alesso, Axwell /\ Ingrosso, Diplo und Hardwell, die neben neuen Acts wie DJ Snake (der bisher noch nie auf Ibiza gespielt hat) und Major Lazer Soundsystem bei der neuen, super exklusiven Limited Edition-Show immer mittwochs auftreten werden. Donnerstags wird das Wunderkind der Dance Music, Martin Garrix, den legendären Club ein weiteres Jahr in Beschlag nehmen und sein brandneues Konzept präsentieren. Tinie Tempah & DJ Charlesy kommen mit Disturbing Ibiza immer freitags zurück ins Ushuaïa, gemeinsam mit UK Garage-Pionier DJ EZ, der sie als Co-Host für mehrere Sommer-Shows unterstützen wird.
Die berühmteste Kolonie der Insel, ANTS, feiert in diesem Jahr ihr fünfjähriges Jubiläum. Ihr unglaublich erfolgreiches Konzept hat die Samstagnächte auf der Insel revolutioniert, und ihr Saison-Hashtag #GodSaveTheQueen kennt man auf der ganzen Insel. Die sensationelle Party-Woche wird sonntags vom Tropical House-Experten Kygo abgeschlossen, für den das Ushuaïa die bislang größte Show auf Ibiza ist. Mit seinem ultramodernen DJ-Pult, überwältigendem Feuerwerk und visuellen Effekten und einer Hauptbühne, die nicht nur den Wow-Faktor besitzt, sondern sich mit jedem Künstler verändert überrascht es nicht, dass das Ushuaïa sich mit seinen unglaublichen Parties am Poolrand zu einem der angesagtesten Veranstaltungsorte etabliert hat, der jeden Sommer weltbekannte Megastars und internationale Partygäste zusammenbringt.

Das Ushuaïa Ibiza Beach Hotel ist das geistige Kind des Unternehmers Yann Pissenem, der über 17 Jahre Erfahrung in der Musikindustrie vorzuweisen hat und mit seiner Idee den Sommer auf Ibiza revolutionierte. In den vergangenen sechs Jahren hat sein Ushuaïa-Projekt einige der größten Influencer der Welt aus der elektronischen Musikszene angelockt.

Reservierungen für das Ushuaïa Ibiza Beach Hotel sind ab sofort möglich. Die Übernachtung für zwei Personen im Superior-Doppelzimmer inkl. Frühstück gibt es ab 220EUR.

Weitere Informationen unter www.ushuaiabeachhotel.com.

Über:

Ushuaïa Ibiza Beach Hotel
Herr Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
Deutschland

fon ..: 0821 90780450
web ..: http://www.ushuaiabeachhotel.com
email : office@bprc.de

Ushuaïa Ibiza Beach Hotel ist ein luxuriöses Hotel in Playa d’en Bossa, das sich zum Ziel gesetzt hat, bestes Outdoor-Entertainment mit innovativen Hotelerlebnissen zu vereinen. Das Hotel setzt sich aus zwei Gebäuden mit insgesamt 417 Zimmer und Suiten zusammen: The Ushuaïa Club mit seiner unverkennbaren Pool-Bühne und The Ushuaïa Tower mit großartigem Ausblick auf das Mittelmeer. Entworfen, um allen Bedürfnissen anspruchsvoller Reisender gerecht zu werden, die sich nach Spaß und Unterhaltung auf Ibiza sehnen, bietet Ushuaïa eine Vielfalt an Optionen und hört nie auf, neue Gästeerlebnisse zu schaffen – Zimmer mit Poolzugang und Nonstop Daytime-Partys mit internationalen Top DJs sind nur einige Beispiele des umfassenden Angebots. Das Angebot an Restaurants und Bars reicht von Ibizas erstem Premium Steakhouse „Montauk“ über Sushi und Tepanyaki im „Minami“, bis hin zur „Oyster & Caviar Bar“ direkt am Pool und dem entspannten „Ushuaïa Beach Club Restaurant“, das die Partygänger mit den passenden Getränken für eine lange Partynacht versorgt. Weitere Informationen unter: www.ushuaiabeachhotel.com

Pressekontakt:

BPRC Public Relations
Herr Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg

fon ..: 0821 90780450
web ..: http://www.bprc.de
email : office@bprc.de

(43919 Posts)