Trotz Digitalisierung noch immer bei US Media LTD erhältlich – 7 Gründe wieso Visitenkarten weiterhin überzeugen

Trotz Digitalisierung noch immer bei US Media LTD erhältlich - 7 Gründe wieso Visitenkarten weiterhin überzeugen

Trotz Digitalisierung noch immer bei US Media LTD erhältlich – 7 Gründe wieso Visitenkarten weiterhin überzeugen

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran und fast alles spielt sich nur noch digital und online ab. Wenn Sie sich jetzt fragen, ob es überhaupt noch Sinn ergibt, eine klassische Visitenkarte drucken zu lassen, dann lautet die Antwort ganz klar Ja. Trotz des digitalen Fortschritts bietet eine gedruckte Visitenkarte von US Media LTD immer noch genug Gründe, um zu überzeugen.

1. Visitenkarten überzeugen durch Stil und Corporate Design

Das Problem bei digitalen vCards ist, dass Sie meistens sehr eingeschränkt sind hinsichtlich der optischen Gestaltung. Mit einer handelsüblichen Visitenkarte von US Media LTD können Sie hingegen problemlos Ihre persönliche Note und Ihr Corporate Design transportieren.

2. Die Haptik einer Visitenkarte

So banal das nun für Sie klingen mag, aber viele Menschen legen sehr viel Wert darauf etwas in der Hand zu halten. Eine Visitenkarte lässt sich im Gegenzug zur digitalen Variante greifen, was oftmals ein angenehmeres Gefühl hinterlässt.

3. Platz für Notizen

Ein weiteres Argument für die klassische Visitenkarte ist, dass sie sich beschreiben lässt. Falls Sie im Meeting schnell eine wichtige Telefonnummer notieren müssen, können Sie dies auf der entsprechenden Visitenkarte erledigen.

4. Clever kombinierbar mit Technik

Wenn Sie die Daten einer Visitenkarte schnell auf ein mobiles Endgerät übertragen wollen, können Sie dies über praktische QR-Codes erledigen. Diese lassen sich auch von US Media LTD problemlos auf die Karte drucken und anschließend mit der Kamera des Smartphones einscannen.

5. Visitenkarten als Ritual

Explizit in Geschäftsmeetings mit ausländischen Kunden gilt der Austausch von Visitenkarten als richtiges Ritual. Beispielsweise bei japanischen Geschäftsleuten sind die kleinen Kärtchen besonders beliebt. Dadurch lassen sich definitiv wichtige Sympathiepunkte im Meeting sammeln.

6. Vereinfachtes übergeben

Während man bei digitalen vCards erst mal die Telefonnummer oder die Mailadresse austauschen muss, lassen sich Visitenkarten hingegen ganz einfach mit einem Handgriff übergeben. Besonders in hektischen Meetings und wenn die Zeit mal knapp ist, kann dies von Vorteil sein.

7. Visitenkarten als Werbeträger

Besonders auf Messen eignen sich die kleinen Kärtchen nicht nur zum Verteilen an zukünftige Geschäftspartner oder Kunden, sondern auch als handelsübliches Werbemittel. In kleinen Aufstellern vor dem eigenen Stand aufgebaut, können vorbeilaufende Menschen die Karten betrachten und bei Bedarf mitnehmen. So lassen sich auch verschiedene Botschaften oder grafische Details auf den Visitenkarten anbringe, was den Werbeeffekt noch einmal erhöht. Diese können Sie bei Agenturen wie beispielsweise US Media LTD problemlos bestellen und in Auftrag geben.

Medienagentur

Firmenkontakt
US Media LTD
Dean Louw
6 King John Court
EC2A 3EZ London
+44 20 7135 2240
press@us-media.online
https://us-media.online/trotz-digitalisierung-noch-immer-bei-us-media-ltd-erhaltlich-7-grunde-wieso-visitenkarten-weiterhin-uberzeugen

Pressekontakt
US Media LTD
Dean Louw
6 King John Court
EC2A 3EZ London
+44 20 7135 2240
press@us-media.online
https://us-media.online/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.