Training zum Race Across America 2014 -Vortrag am 26. Februar 2013

Stefan Schlegel aus Hirschberg hat bereits 2012 das Unmögliche geschafft – 4.800 Kilometer, 30.000 Höhenmeter beim Race Across America von der West- an die Ostküste der USA. Und das in nur 11 Tagen.

Training zum Race Across America 2014 -Vortrag am 26. Februar 2013

Stefans Race Across America

“Das können wir besser!”, beschloss das Team Stefans-Race und machte sich Mitte 2013 an die Arbeit. Die gestaltet sich sehr vielfältig und umfasst alles von der Auswertung des letzten Rennens 2012, Sponsorensuche, Marketing-Aktivitäten, Vorträge, Vorbereitung für die USA und natürlich das Training.

Das diesjährige Wintertraining führte Stefan Schlegel im Januar in die Arabischen Emirate, um die Hitze und Monotonie der Landschaft zu simulieren, die streckenweise auch im Race Across America im Juni 2014 auf ihn zukommen wird.

Nach der fast 15-stündigen Anreise inkl. des Rennrads der Firma STORCK sowie der Bekleidung (für kalte und warme Witterungsverhältnisse, gestellt von der Firma DOWE) erreichte er gegen 5 Uhr morgens sein Hotel in Al Ain. Direkt im Anschluss und ohne zu schlafen wurde das Rad zusammengebaut und die erste Trainingseinheit Richtung Osten an die Grenze zum Oman gefahren. Auch die folgenden Tage wurden für längere Trainingsfahrten und Intervalltraining genutzt, größtenteils in sengender Hitze. Stefan hat sich während der Fahrten mit viel Wasser, PalatinoseTM und Energieriegeln von Innosnack versorgt. Mittlerweile wird das Training im kalten Deutschland weitergeführt.

Das Stefans-Race Team lädt gemeinsam mit Manuel Just, Bürgermeister der Gemeinde Hirschberg, zum Vortragsabend
am 26. Februar ab 19 Uhr ein.

Nach dem Motto “Du kannst alles schaffen, wenn Du es nur willst!” wird Stefan Schlegel einen spannenden, motivierenden Vortrag in Hirschberg bei Heidelberg halten, der nicht nur Einblicke hinter die Kulissen eines solch ambitionierten Projektes gewährt, sondern auch Wege aufzeigt, die eigenen Ziele erfolgreich umzusetzen. Es wird vor Ort zum ersten Mal der Öffentlichkeit der Hauptpreis der großen Verlosung vom Stefans-Race Team vorgestellt – sein Original STORCK-Bike im Wert von EUR 10.000. Sie findet nach dem Rennen im Juli 2014 statt.

Wann: MITTWOCH, 26.02.2014
19:00 UHR BIS CA 21:00 UHR MIT ANSCHLIESSENDER DISKUSSION
Wo: HILFELEISTUNGSZENTRUM (GROSSER SAAL) GALGENSTR. 2
69493 HIRSCHBERG-LEUTERSHAUSEN

Weitere Informationen zum Projekt und zur Verlosung gibt es unter www.stefans-race.de.

Bildrechte: Stefan Schlegel

Stefan Schlegel und sein Team nehmen an einem der härtesten Rennen der Welt, dem Race Across America (RAAM) im Juni 2012 teil.

Die Einzelfahrer und Gruppen fahren rund 4.800 km von der West- an die Ostküste Amerikas und müssen dabei 30.000 Höhenkilometer überwinden.

Kontakt
Stefans Race
Stefan Schlegel
Pferchweg 12
69493 Hirschberg
06201-679 200
stefan@stefans-race.de
http://www.stefans-race.de

Pressekontakt:
Marketing/PR
Christiane Haase
Uzèsring 45
69198 Schriesheim
06203 954609
christiane.haase@cjhaase.de
http://www.cjhaase.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.