STARFACE Österreich Roadshow 2019

STARFACE Partner informieren sich über Version 6.6. und den Einsatz der VoIP-Telefonanlage im Healthcare-Bereich

Wien, 12. Februar 2019. Der Karlsruher Telefonanlagenhersteller STARFACE, der seit 2018 über einen eigenen Standort in Österreich verfügt, veranstaltet im Februar für Fachhandelspartner die STARFACE Österreich Roadshow 2019. Im Fokus der Veranstaltung steht das neue Release 6.6 mit vielen neuen Funktionen, neuen Versionen der preisgekrönten UCC-Clients und Autoprovisioning für zahlreiche neue Endgeräte. Überdies präsentiert STARFACE mit ausgewählten Partnern innovative Lösungen und Best Practices für den Healthcare-Bereich. Die Roadshow macht in Kärnten (20. Februar, Hotel Moselebauer Bad St. Leonhard im Lavanttal), Oberösterreich (21. Februar, SPES Hotel Schlierbach) und Wien (22. Februar, ROOMZ) Station.

Healthcare-Schwerpunkt und Best Practices stehen im Vordergrund
Begleitet wird der Karlsruher Telefonanlagen-Hersteller von den Technologiepartnern Tomedo® und dem STARFACE Partner tsbkorsch. Tomedo® ist eine Arztsoftware mit nativer STARFACE Integration im Mac- und IOS-Umfeld und steht vor dem Markteintritt in Österreich. tsbkorsch ist STARFACE Partner der ersten Stunde und Spezialist für komplexe Rufanlagen in Industrie, Krankenhaus und Altenpflege.

Austausch mit dem STARFACE Gründer Florian Buzin in Wien
Beim Termin in Wien wird darüber hinaus auch Florian Buzin, Geschäftsführer und Gründer von STARFACE, anwesend sein. „Der Unified-Communications-Markt entwickelt sich auch 2019 äußerst dynamisch weiter. Dem Fachhandel steht damit eine Vielzahl spannender Ansatzpunkte offen, um sein Business nachhaltig auszubauen“, so Buzin. „Wir freuen uns sehr darauf, uns mit unseren Partnern über diese neuen Möglichkeiten auszutauschen – und ihnen vor Ort gemeinsam mit unseren Technologiepartnern innovative Vermarktungsmodelle für unsere Plattformen vorzustellen,“ so Reinhard Hable, Country Manager für Österreich, ergänzend.

Über STARFACE
Die STARFACE GmbH ist ein dynamisch wachsendes Technologieunternehmen mit Sitz in Karlsruhe. 2005 gegründet, hat sich der Hersteller von IP-Telefonanlagen und -Kommunikationslösungen fest im Markt etabliert und gilt als innovativer Trendsetter. Im Mittelpunkt des Produktportfolios stehen die Linux-basierten STARFACE Telefonanlagen, die wahlweise als Cloud-Service, Hardware-Appliance und virtuelle VM-Edition verfügbar sind und sich für Unternehmen jeder Größe eignen. Die vielfach preisgekrönte Telefonanlage – STARFACE errang unter anderem fünf Siege und vier zweite Plätze bei den funkschau-Leserwahlen 2009 bis 2018 – wird ausschließlich über qualifizierte Partner vertrieben.

STARFACE wird in Deutschland entwickelt und produziert und lässt sich als offene, zukunftssichere UCC-Plattform mit zahlreichen CRM- und ERP-Systemen verknüpfen. Sie unterstützt gängige Technologien und Standards wie Analognetz, ISDN, NGN und Voice-over-IP und ermöglicht über offene Schnittstellen die Einbindung von iOS- und Android-basierten Mobiltelefonen sowie Windows- und Mac-Rechnern in die Kommunikationsstruktur von Unternehmen.

Firmenkontakt
STARFACE GmbH
Malte Feiler
Stephanienstraße 102
76133 Karlsruhe
+49 (0)721 151042-170
mfeiler@starface.de
http://www.starface.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
+ 49 (0)9131 81281-25
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

(172116 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.