Stadtteilzentrum Freiham Nord:

Stadtteilzentrum Freiham Nord:

Hochbaufinanzierung: Stadtteilzentrum ZAM in München Freiham

Stadtteilzentrum Freiham Nord:

(Bildquelle: ROSA-ALSCHER Group)

Die größte städtebauliche Entwicklung in Europa mit dem Stadtteilzentrum ZAM in München Freiham, welches in den nächsten vier Jahren mit einer Gesamtfläche von ca. 100.000 m² realisiert wird, schafft zusammen mit dem restlichen Areal insgesamt Platz für rd. 30.000 Menschen.

Die Quartiersentwicklung ZAM besteht aus vier Baufeldern und beinhaltet einen Mix aus Wohnen, Büro, Einzelhandel und Gastronomie. Die Baufelder MK2(1) und MK2(2) hat die ROSA-ALSCHER Group an die ISARIA veräußert.

Das Finanzierungsvolumen von über 200 Mio. EUR wurde unter der Federführung vom Bankhaus DONNER & REUSCHEL in Zusammenarbeit mit dessen Konzernmutter SIGNAL IDUNA bereitgestellt. Die zusätzliche Mezzanine-Tranche in Höhe von ca. 77 Mio. EUR wurde von der FAP Finance arrangiert.

Mit der Ausreichung der Aufbaufinanzierung wurde die ursprüngliche Grundstücksfinanzierung abgelöst und die Hochbaufinanzierung für die richtungsweisende Projektentwicklung der ROSA-ALSCHER Group gesichert. Das Zustandekommen wird von Unternehmenschef Alexander Rosa-Alscher ausdrücklich begrüßt: “Wir freuen uns, so hochkarätige Finanzierungspartner an unserer Seite zu haben. Damit steht dem baldigen Anlauf der Hochbauphase am Stadtteilzentrum von Freiham Nord nichts mehr im Wege.”

Marcus Vitt, CEO Bankhaus DONNER & REUSCHEL:
“Wir freuen uns sehr, dass wir dieses richtungsweisende europäische Musterprojekt als Privatbank aktiv mit realisieren können. So können wir die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der ROSA-ALSCHER Group gemeinsam mit unserer Konzernmutter weiter ausbauen. Glückwunsch zu dieser gelungenen Quartiersentwicklung, die Maßstäbe setzt!”

Hanno Kowalski, Managing Partner von FAP, sagt: “Diese Finanzierung kommt ohne ein klassisches
Bankdarlehen aus. Für eine Projektentwicklung in dieser Größenordnung eine absolute Besonderheit und gleichzeitig ein gutes Beispiel für die Leistungsfähigkeit unserer Debt-Plattform, über die wir institutionellen Investoren und Banken aus dem In- und Ausland Zugang zu Debt-Transaktionen unterschiedlichster Art ermöglichen. Aufgrund des großen Interesses verschiedener Kapitalpartner treiben wir den Ausbau der FAP Plattform zügig voran. Natürlich gehören auch klassische Banken für die Senior-Secured Kapitaltranchen als fester Bestandteil dazu.”

Über die ROSA-ALSCHER Group:
Die ROSA-ALSCHER Group verwirklicht seit Jahrzehnten bemerkenswerte Architektur und pragende Projekte im Munchener Stadtbild. Hochste Bauqualitat schafft dabei Immobilienobjekte und Investitionswerte, die sich asthetisch anspruchsvoll, aber auch funktional und okonomisch zeigen. Planen heißt fur die zur Group gehorenden Buros, SAM Architekten und SAM Plantech, allerhochste Prazision. Von der Projektskizze bis zur detaillierten Ausfuhrungsplanung. Entwickeln ist die zweite wichtige Saule der ROSA-ALSCHER Group: Mit Herz und Verstand werden die Projekte von der Grundstucksbeschaffung bis zur Ubergabe der nachhaltigen, renditestarken Immobilie vorangetrieben. Realisieren von Visionen – das schafft Alexander Rosa-Alscher mit seiner Group, die alle Schritte der Bauentstehung begleitet: Die Firmenstruktur verbindet samtliche Planungsleistungen aus einer Hand und schafft stadtpragende Architektur.

Weitere Presseinformationen bei:

Sophia Schwarzmaier
Münchener Grundbesitz und Development GmbH
ein Unternehmen der ROSA-ALSCHER Group
Walter-Gropius-Str. 23
80807 München
Tel: +49 89 98 24 94 – 22
E-Mail: S.Schwarzmaier@muenchenergrundbesitz.de
www.rosa-alscher.com

.Die ROSA-ALSCHER Group verwirklicht seit Jahrzehnten bemerkenswerte Architektur und prägende Projekte im Münchener Stadtbild. Höchste Bauqualität schafft dabei Immobilienobjekte und Investitionswerte, die sich ästhetisch anspruchsvoll, aber auch funktional und ökonomisch zeigen.
Planen heißt für die zur Gruppe gehörenden Büros, SAM Architekten und SAM Plantech, allerhöchste Präzision. Von der Projektskizze bis zur detaillierten Ausführungsplanung. Entwickeln ist die zweite wichtige Säule der ROSA-ALSCHER Group: Mit Herz und Verstand werden die Projekte von der Grundstücksbeschaffung bis zur Übergabe der nachhaltigen, renditestarken Immobilie vorangetrieben.
Realisieren von Visionen – das schafft Alexander Rosa-Alscher mit seiner Group, die alle Schritte der Bauentstehung begleitet: Die Firmenstruktur verbindet sämtliche Planungsleistungen aus einer Hand und schafft stadtprägende Architektur.

Kontakt
ROSA-ALSCHER Group
Sophia Schwarzmaier
Walter-Gropius-Strasse 23
80807 München
+49 89 98 24 94 – 22
+ 49 89 98 24 94 – 09
s.schwarzmaier@muenchenergrundbesitz.de
https://rosa-alscher.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.