Staatsbad Bad Brückenau: Gesundheit und Urlaub perfekt kombiniert

Naturidylle, Gesundheitskompetenz und Urlaub im Herzen Deutschlands

Staatsbad Bad Brückenau: Gesundheit und Urlaub perfekt kombiniert

Romantisches Umfeld für einen gesunden Urlaub: der Schlosspark

Auch im Urlaub soll die Gesundheit nicht zu kurz kommen. Oder umgekehrt: wer Gesundheitstherapien oder eine Kur in Anspruch nimmt, regeneriert am besten, wenn er sich wie im Urlaub fühlt. Bestens ausgerüstet für einen Gesundheitsurlaub mit hoher Kompetenz ist das Staatsbad Bad Brückenau in der Bayerischen Rhön, das mit seinem romantischen Schlosspark zu einem der schönsten Kurbäder in Deutschland zählt. Gäste aus aller Welt schätzen den nostalgischen Charme der imposanten, historischen Gebäude und die Naturidylle des Biosphärenreservats Bayerische Rhön. Im Herzen Deutschlands lädt das Mittelgebirge zu langen Wanderungen oder Fahrradtouren mit gemütlicher Einkehr ein.
Hier kann man Gesundheit und Urlaub wunderbar und preisbewusst kombinieren: Bei der ambulanten Kur werden bei freier Termin- und Unterkunftswahl nach Bewilligung durch die Krankenkasse die Kosten für den Kurarzt, gesundheitsfördernde Maßnahmen und 90% der Kurmittelkosten sowie bis 13,00 Euro Tagessatz für Unterkunft und Verpflegung erstattet. Bei Vorlage der Verordnungen für Bäder, Moorpackungen, Massage oder Gymnastik macht das Team im Vital SPA die Termine fest, führt die Behandlung durch und rechnet mit der Krankenkasse ab. Der Eigenanteil beläuft sich auf 10% der Kurmittelkosten und 10,00 Euro je Verordnung.
Viele der Gastgeber bieten preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten mitten im Schlosspark an, so dass die Wege zu den Therapieeinrichtungen und -angeboten kurz gehalten und auch das vielfältige Sport- und Freizeitangebot ohne großen Organisationsaufwand in Anspruch genommen werden kann. Als Inhaber der Staatsbad-Gastkarte können Tennisfans die gepflegten Tennisplätze am Rande des Schlossparks oder auch die Tennishalle kostenfrei nutzen. Wanderer finden in der wunderschönen Landschaft des Sinntals und des Biosphärenreservats Bayerische Rhön ein Naturparadies. Sechs reizvolle Wanderwege starten direkt vom Staatsbad aus.
Preisbeispiel
Unterbringen in der Villa Schwan im Schlosspark: Apartment mit Kitchenette ab 33,00 Euro pro Zimmer/Nacht. Kurzurlauber-Arrangement „Königliche Landpartie“: 3 Übernachtungen mitten im königlichen Schlosspark, Frühstück im Badhotel, 2 x 3 Stunden Entspannung in der Vital Spa-Thermenwelt, freier Zugang zur Heilwasserlounge, Freizeitpaket (z.B. Tennis, Golf) und vieles mehr für 2 Personen gesamt 199,00 Euro.
Infos unter www.badbrueckenau.com oder Gäste-Information der Staatl. Kurverwaltung, kostenfreies Servicetelefon: 0800/ 99 11 999.

Bad Brückenau gehört zusammen mit den Kurorten Bad Bocklet, Bad Kissingen, Bad Neustadt und Bad Königshofen zum Bäderland Bayerische Rhön. Viele Gäste aus dem In- und Ausland schätzen das Kurbad als beliebtes Kur- und Urlaubsziel, wo Tradition und Moderne wunderbar harmonieren. Die perfekte Kombination von traditionellen Therapien, Medical Wellness und dem Zeitgeist entsprechende traditionelle Chinesische Medizin sowie Heilfasten sind weitere Schwerpunkte des berühmten Nierenheilbades.
Das Wellness Gütesiegel \\\“WellVital\\\“ der Bayern Tourismus Marketing GmbH steht für geprüften Gesundheits- und Wellnessurlaub in Bayern. Bad Brückenau ist Inhaber des begehrten WellVital Gütesiegels.

Firmenkontakt
Staatsbad Bad Brückenau
Bettina Lange
Heinrich-von-Bibra-Str. 25
97769 Bad Brückenau
Tel.: + 49 (0) 9741 / 802 854
marketing@badbrueckenau.com
http://www.badbrueckenau.com

Pressekontakt
Schober PR
Doris Schober
Merkurstr. 10
41464 Neuss
02131 859144
ds@schober-pr.de
http://www.schober-pr.de

(162772 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.