Spannfix macht Schluss mit unpraktischen Kabelbindern

Keine Lust auf lästiges Herumgefummel mit Kabelbindern, um zum Beispiel Plakate oder Werbeplanen zu befestigen? Spannfixe sind die innovative Alternative für zahlreiche Gelegenheiten, bei denen es fix etwas zu spannen gilt. Und im Gegensatz zu den Plastikbindern lassen sich die neuartigen Spanngummis jederzeit wieder verwenden – ein beträchtlicher Preisvorteil, der sich sehen lassen kann.

Zwei Varianten, beide stark

Welche Kraft und Flexibilität in ihm stecken, sieht man dem Spannfix auf den ersten Blick zunächst nicht an. Jeweils in verschiedenen Längen und Farben kommt er in zwei Varianten daher: Während er sich einmal schlicht und bescheiden mit zwei Haken aus Kunststoff und praktischer Rückhaltenase sowie einem 4 mm starken Expanderseil begnügt, präsentiert sich sein großer Bruder mit Metallhaken und Kunststoffüberzug sowie 5 mm Expanderseil. Letzteres besteht in beiden Fällen aus vielen Einzelgummis und ist ummantelt mit hochwertigen robusten Polypropylengewebe (PP).

Universell einsetzbar

Im Messe- und Veranstaltungsbau haben sich die innovativen Helfer längst bewährt, doch kommen Spannfixe, die sich durch hohe Qualität und lange Lebensdauer auszeichnen, noch bei vielen anderen Gelegenheiten erfolgreich zum Einsatz. Ob im Campingurlaub, um Zelte zu befestigen oder während eines Segeltörns, um Bootsplanen zu sichern – die Spannfix sind universell einsetzbar und bieten ein breites Anwendungsspektrum sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich.

wavepoint e.K.
Sascha Tiebel
Münsters Gäßchen 16

51375 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: http://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Pressekontakt
wavepoint e.K.
Sascha Tiebel
Münsters Gäßchen 16

51375 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: http://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

(29293 Posts)