SOUTH AMERICAN FERRO METALS SICHERT SICH KREDIT

Kredit staerkt SAFM”s Arbeitskapital während der Fertigstellung der bankfähigen Machbarkeitsstudie für ihr Ponto Verde Projekt

SOUTH AMERICAN FERRO METALS SICHERT SICH KREDIT

In Anlehnung an die Pressemitteilung vom Mai 2013, freut sich South American Ferro Metals Limited bekannt zu geben, dass man alle geforderten Bedingungen seitens der Deutsche Bank für einen zweijährigen Kredit über 15 Mio. USD erfüllt hat. Die Ziehung des Kredits ist für diesen Monat vorgesehen. Der Kredit staerkt SAFM”s Arbeitskapital während der Fertigstellung der bankfähigen Machbarkeitsstudie für ihr Ponto Verde Projekt.

Die Kreditkosten beinhalten eine Darlehensgebühr von 3% und der Zinssatz liegt bei 11% p.a. und ist quartalsweise zu bezahlen. Der Kredit ist per Laufzeitende komplett zur Tilgung fällig.

Als Teil dieser Fazilität begibt SAFM an die Deutsche Bank 20,4 Mio. Stück fünfjährige Optionen was 5% des ausstehenden Aktienkapitals entspricht. Der Ausübungspreis liegt bei 7,4 Cents pro Aktie was einen Aufschlag von 50% auf den 30 Tagesdurchschnittsaktienpreis vor der Kreditgewährung entspricht. Jegliche Mittel die aus der Ausübung der Optionen kommen sollten, werden für die weitere Projektentwicklung verwendet werden. Die Optionen stammen aus SAFM’s vorhandenem Platzierungsrahmen sodass keine Zustimmung der Aktionäre erforderlich ist.
Zusätzlich beabsichtigt SAFM mit der Deutsche Bank weiter an Möglichkeiten für die Projektfinanzierung für den geplanten Produktionsausbau auf 8 Mio. Tonnen p.a. zu arbeiten.

SAFM Chief Executive Officer, Stephen Turner sagte:
“Dieser Kredit beweist die Unterstützung und das Vertrauen die SAFM durch die Deutsche Bank hat sowie in den laufenden Betrieb und den geplanten Ausbau. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Deutsche Bank in der Erweiterung unserer Eisenerzproduktion.”

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON
ROHSTOFFUNTERNEHMEN!

TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen
rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen
Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung
neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV &
Commodity-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende
Informationsdatenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter
Researchbereich kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über
exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt
mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen
zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen
Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über
ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu
Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase
erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung
der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und
Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche
Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen
Investmentfonds zusammen.

www.resource-capital.ch www.commodity-tv.net www.rohstoff-tv.net

Kontakt
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
+41 71 354 8501
js@resource-capital.ch
http://www.resource-capital.ch

Pressekontakt:
Real Marketing
Alexander Maria Faßbender
Blombergstr. 7
83646 Bad Tölz
+491724154101
fassbender@alexander-maria-fassbender.de
http://www.real-marketing.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.