Sommerparty in Hamburg-Winterhude

Sprachschule am Stadtpark feiert Grillfest

Sommerparty in Hamburg-Winterhude

(NL/6236539758) Grillparty am Stadtpark in Hamburg-Winterhude: Am 30. August lädt die Hamburger Sprachschule Verein für berufliche Weiterbildung e.V. wieder zu ihrem traditionellem Sommerfest ein. Die Teilnahme ist für alle Hamburger kostenlos, die Preise für Bier und Würstchen nostalgisch: alles für je 30 Cent.

Wie auch in den vergangenen Jahren lädt in Hamburg die Sprachschule Verein für berufliche Weiterbildung e.V. wieder zu ihrem Sommerfest ein. Die Sprachschule verfügt nicht nur über modern eingerichtete Räume für den PC- und Sprachunterricht, sondern auch über eine gemütliche Lounge und eine riesige Dachterrasse.

Die Sommerparty der Sprachenschule dreht sich in erster Linie um Deutschlands beliebteste Sportart: dem Freiluft-Grillen. Es gibt leckere Würstchen und Vegetarisches vom Holzkohlengrill, dazu Salate und natürlich Bier und Alkoholfreies.

Jeder Gast wird mit einem (kostenlosen) Glas Sekt (oder wahlweise Orangensaft) begrüßt. Eine Grillwurst aus dem Hamburger Familienbetrieb Salzbrenner bietet die Sprachschule zum symbolischen Preis von 30 Cent an. Aber auch für Vegetarier ist gesorgt. Ebenso kosten alle Getränke 30 Cent, egal ob Bier, Saft oder Limonade.

Musikalisch begleitet wird die Sommerparty von Anna Carla, einer Hamburger Jazz-Sängerin, die mit einem Potpourri von Jazz, Chansons und internationalen Liedern für die richtige Stimmung sorgen wird. Für weitere Unterhaltung sorgen kleine Aktivitäten, die zeigen, wie moderne Sprachkurse funktionieren.

In Hamburg ist das Wetter oft wechselhaft. Daher hat die Hamburger Sprachschule vorgesorgt: Die Terrasse ist mit Markisen und Infrarot-Heizung ausgestattet. Das Sommerfest wird in den Räumlichkeiten sowie auf der Dachterrasse der Sprachschule am Stadtpark Hamburg gefeiert, und zwar am Freitag, den 30. August 2013, ab 15:00 Uhr (am Mexikoring 15, 22297 Hamburg, in unmittelbarer Nähe vom Ring 2).

Eingeladen sind nicht nur die Besucher/-innen der Sprach- und Computerkurse, sondern alle Hamburger dürfen am spätsommerlichen Grillfest teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos und völlig unverbindlich, lediglich aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erforderlich auf der Website der Hamburger Sprachschule: http://www.weiterbildung-in-hamburg.de

Die Hamburger PC- und Sprachschule Verein für berufliche Weiterbildung e.V. wurde 1998 gegründet und hat seitdem ihr Angebot ständig quantitativ und qualitativ verbessert. Begann es mit PC- und Englischkursen, wurden die Fremdsprachen später um Spanischkurse und Französischkurse erweitert. Vor etlichen Jahren kam dann der erste Italienischkurs in Hamburg Winterhude hinzu. In den letzten beiden Jahren gesellten sich noch Portugiesischkurse dazu, auch kann man nun am Stadtpark Hamburg Chinesischkurse besuchen. Zum 16. August wächst mit dem Japanischkurs die Anzahl der Fremdsprachen auf sieben an. Seit drei Jahren bietet die Sprachenschule auch Weiterbildungen für Sprachlehrer an, die mit Mitteln der EU finanziert werden.

Kontakt:
Verein für berufliche Weiterbildung e.V.
Harald Behrens
Mexikoring 15
22297 Hamburg
040-48509914
behrens@weiterbildung-in-hamburg.de
http://www.weiterbildung-in-hamburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.