So wird heute geheiratet – Egal wie, egal wo, egal wann

Viele Brautpaare entscheiden sich für eine freie Trauung, damit sie in ihrer Gestaltung frei sind. Eine Hochzeit am Strand oder in einem Schloß – mit der freien Trauung ist fast alles möglich.

BildImmer mehr Paare entscheiden sich für eine freie Trauung.
Aber was bedeutet es überhaupt sich frei trauen zu lassen? Und wieso entscheiden sich heute so viele Paare für eine freie Trauung?
Eine freie Trauung ist eine Zeremonie für Brautpaare die frei wählen möchten – wie, wo und wann sie heiraten.
Bei schönem Wetter unter freiem Himmel – im heimischen Garten, auf einer Wiese oder an einem See. Im Winter- in einer kuscheligen Hütte oder auf einer Burg.
Die freie Trauung ist ein Fest der Liebe und bietet eine individuelle Gestaltung, die ganz auf die Wünsche des Brautpaares abgestimmt ist.
Jede und jeder, der einen anderen liebt, kann sich im Rahmen der freien Trauung das JA-Wort geben und dabei spielt es keine Rolle, welcher Konfession sie angehören, ob sie eine gleichgeschlechtliche Partner*in lieben oder bereits verheiratet waren.
Für diejenigen, denen die standesamtliche Trauung nicht ausreichend ist und die nicht kirchlich heiraten möchten, ist die freie Trauung die perfekte Lösung.
Sie erleben ihre freie Zeremonie ohne Vorgaben bzw. Vorschriften – ganz nach ihren Wünschen.
Die freie Trauung ersetzt nicht die standesamtliche Trauung. Damit die Ehe rechtswirksam wird, ist eine standesamtliche Trauung unvermeidbar.

„Liebe sieht nicht mit den Augen, sondern mit dem Herzen“
(William Shakespeare)

Hochzeitsrednerin Peri aus Viersen-Dülken hat ihre Leidenschaft für Hochzeiten zum Beruf gemacht und begleitet Brautpaare vor und während ihrer Trauung.
Sie liebt es neue Menschen kennenzulernen und ihre Liebesgeschichten zu erfahren. Auf das „richtige Bauchgefühl“ kommt es an und daher trifft sie sich mit ihren Paaren meist unverbindlich zu einem ersten Kennenlernen.
Manchmal, wenn es durch die Entfernung nicht anders möglich ist, finden auch die ersten Gespräche über Videotelefonate statt.
Wenn die „Chemie“ passt finden weitere intensive Vorgespräche statt, damit sie als Autorin die persönliche Liebesgeschichte ausarbeiten und gestalten kann.
Sie plant mit ihrem Brautpaar den Ablauf der Zeremonie. Gemeinsamen besprechen sie, wie der Einzug der Braut sein wird, ob Trauzeugen mit einbezogen werden, ob die freie Trauung mit Musik begleitet wird u.v.m.

Durch diese intensiven Gespräche lernen sich das Brautpaar und die Hochzeitsrednerin intensiv kennen und es entsteht ein sehr vertrautes Gefühl. Und genau dieses Gefühl ist bei einer freien Trauung sehr wichtig!
Multikulturelle Hochzeiten begleitet sie durch ihre Sprachkenntnisse (deutsch und türkisch) und ist somit auch deutschlandweit als zweisprachige freie Hochzeitsrednerin unterwegs
Mit diesen zweisprachigen Trauungen kann sie Gefühle in unterschiedlichen Sprachen beschreiben und erreicht somit die Herzen aller Gäste.

Hochzeitsrednerin Peri
www.hochzeitsrednerin-peri.de
hochzeitsrednerin@t-online.de
Mobil: 0177-6494856

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Hochzeitsrednerin Peri
Frau Perihan Taseri
Heidestr. 8
41751 Viersen
Deutschland

fon ..: 01776494856
web ..: http://www.hochzeitsrednerin-peri.de
email : hochzeitsrednerin@t-online.de

Sie können diese Pressemitteilung – gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Hochzeitsrednerin Peri
Frau Perihan Taseri
Heidestr. 8
41751 Viersen

fon ..: 01776494856
web ..: http://www.hochzeitsrednerin-peri.de
email : hochzeitsrednerin@t-online.de

(58283 Posts)