Snom und VTech gemeinsam auf Erfolgskurs

Snom und VTech gemeinsam auf Erfolgskurs

Gernot Sagl, CEO, Snom Technology GmbH

Berlin, 14. Januar 2018 – Der IP-Telefonspezialist Snom freut sich über zwei Jahre Partnerschaft mit VTech, dem weltweit führenden Hersteller von Schnurlostelefonen. Die Übernahme im Herbst 2016 ermöglichte es VTech, einen größeren Marktanteil bei Businesstelefonen zu sichern. Gleichzeitig brachte es Snom den Vorteil, neue Kunden zu erreichen und die erstklassigen Fertigungskapazitäten von VTech zu nutzen.

Gernot Sagl, CEO bei Snom erläutert: „Die Zusammenarbeit hat unsere Position auf dem Markt gestärkt. Wir liefern weiterhin eine erstklassige Produktqualität und bieten unseren Kunden immer wieder zusätzliche Funktionaltäten. Durch den Zugang zur Fertigung beiVTech konnten wir unsere Produktionskosten zudem merkbar senken, einen Preisvorteil, den wir gerne an unsere Partner und Kunden weitergegeben haben.“

Die Zugehörigkeit zu einem Großkonzern hat Snom zudem ein schnelles Wachstum ermöglicht und damit den Kunden eine größere Auswahl beschert. So konnte Snom in den letzten zwei Jahren mehr als ein Dutzend neue Produkte auf den Markt bringen. Das D735 mit energiesparendem Näherungssensor und das drahtlose DECT-Headset A170 sind nur zwei davon. Auch die Möglichkeiten in puncto Softwareentwicklung haben sich signifikant verbessert: Das hochqualifizierte Team am Hauptsitz von Snom in Berlin kann nun auch auf die Kapazitäten der Forschungs- und Entwicklungszentren in Vancouver, Hongkong und Taiwan zurückgreifen.

C. H. Tong, President of Telecommunication Products bei VTech, sagte: „Das Image von Snom als Weltklasse-Anbieter von VoIP-Telefonie machte das Unternehmen für uns zum perfekten Partner. Für uns war es aber auch wichtig, dass wir mit einem Unternehmen zusammenarbeiten, das die gleiche Kultur und das gleiche Ethos hat. In den zwei Jahren seit der Integration haben wir bereits hervorragende Beziehungen aufbauen können und ich bin positiv gespannt, wie unsere Reise weitergehen wird.“

Snom hat sein starkes Markenimage behaupten können und bietet weiterhin innovative, qualitativ hochwertige IP-Telefone mit einem immer besseren Preis-Leistungs-Verhältnis an.

Über Snom
Snom ist eine weltweit führende Premium-Marke für innovative professionelle und Enterprise-VoIP-Telefone und hat seinen Hauptsitz in Berlin. Snom wurde 1997 gegründet und ist ein Pionier in der VoIP-Branche. 2001 brachte Snom das weltweit erste IP-Telefon auf den Markt. Heute deckt das Produktportfolio von Snom das gesamte Spektrum der Anforderungen an die Unternehmenskommunikation von Call Centern, Konferenzräumen und der Geschäftsleitung bis hin zu sicherheitsbewussten Industrieumgebungen ab.
Snom ist seit 2016 eine Tochtergesellschaft von VTech Holdings Limited und verfügt über Niederlassungen in Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien und Taiwan und genießt weltweit einen ausgezeichneten Ruf im Voice-over-IP-Markt. Die Produkte von Snom sind bekannt für technische Innovation, ästhetisches Design, Benutzerfreundlichkeit und hervorragende Audioqualität. Das aktuelle Produktportfolio ist durchgängig kompatibel mit allen führenden PBX-Plattformen und Snom-Produkte wurden weltweit von unabhängigen Experten mehrfach ausgezeichnet.
Die in Deutschland entwickelten IP-Lösungen von Snom eignen sich auch hervorragend für vertikale Märkte wie Gesundheitswesen und Bildung, wenn es um spezialisierte Lösungen für Geschäftskommunikation, IoT und intelligente Technologien geht.
Besuchen Sie http://www.snom.com/ um mehr über die Snom Technology GmbH zu erfahren.

Firmenkontakt
Snom Technology GmbH
Heike Cantzler
Wittestraße 30 G
13509 Berlin
+49 30 39833-0
marketing@snom.com
http://www.snom.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 789076 – 0
snom@united.de
http://www.united.de

(172332 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.