Sensation! Frankfurter Trickfilmer bestätigen den Weltuntergang am 21.12.2012

Die Trickfilmserie „Invageddon – 12/21/12“ überzeichnet auf satirische Weise, was mit uns allen am 21.12.2012 passieren wird.
Es wird ein grauenvolles ENDE geben.
Wer hier eine seriöse Betrachtung des Themas „Maya Kalender“ und des damit verbundenen sicheren Weltuntergangs erwartet, muss nicht weiterlesen. Vielmehr geht es um eine unterhaltsame, actionreiche und außergewöhnlich animierte Serie, die sich jeder kostenlos im Web anschauen kann.

DENN es werden süße, kleine Aliens der Menschheit den Garaus machen.

In einem wahren Feuerwerk an Ideen und Gags verfolgen wir machtlos die diebische Freude der Aliens an der Vernichtung unseres Heimatplaneten. Zartbesaitete seien gewarnt, denn die Serie setzt sich auf erfrischende Weise über alle „political correctness“ hinweg und macht selbst vor Eisbär „Knut“ und dem Papst nicht halt. Ob Flora, Fauna oder berühmte Bauwerke, ob Idole, Stars oder Sternchen – hier entkommt niemand.

Wer jetzt schon dem Grauen ins Gesicht schauen will, kann hier klicken http://goo.gl/utPe8

scopas medien AG
Thomas Schneider-Trumpp
Daimlerstrasse 32-36

60314 Frankfurt/ Main
Deutschland

E-Mail: thomas.schneider@scopas.de
Homepage: http://www.scopas.de
Telefon: 069-440870

Pressekontakt
scopas medien AG
Thomas Schneider-Trumpp
Daimlerstrasse 32-36

60314 Frankfurt/ Main
Deutschland

E-Mail: thomas.schneider@scopas.de
Homepage: http://www.scopas.de
Telefon: 069-440870