Schlaganfall vermeiden – Vorboten kennen und ernst nehmen

Auch Kinder können einen Schlaganfall erleiden.

Schlaganfall vermeiden - Vorboten kennen und ernst nehmen

Der Exprofi-Boxer Axel Schulz hat zum Thema Schlaganfall aus eigener Erfahrung viel zu sagen.

Der Exprofi-Boxer Axel Schulz hat zum Thema Schlaganfall aus eigener Erfahrung viel zu sagen: “Ein Schlaganfall kann jeden treffen. Auch Kinder können einen Schlaganfall erleiden.” Daher liegt ihm die Aufklärung über erste Symptome als Vorboten eines Schlaganfalls besonders am Herzen.

Erste Symptome eines Schlaganfalls

Wichtig ist für Axel Schulz, Risikofaktoren und erste Symptome eines Schlaganfalls, wie eine pelzige Zunge, Lähmungserscheinungen in den Gliedmaßen, Schwindel oder Sehstörungen, ernst zu nehmen und sofort den Notarzt zu rufen. Denn nur wer innerhalb kurzer Zeit richtig behandelt wird, hat gute Chancen, geheilt zu werden. Axel Schulz ist engagierter Botschafter der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe und unterstützt als Schirmherr zusammen mit Profi-Fußballer Michael Ballack die Kampagne “Rote Karte dem Schlaganfall”

Riskofaktoren einen Schlaganfall zu erleiden
– Diabetes
– Bluthochdruck
– Rauchen
– hoher Cholesterinspiegel
– Herzrythmusstörung (Vorhofflimmern)

Mehr über Maßnahmen zur Vorbeugung des Schlaganfalls finden Sie in MEDIZIN ASPEKTE im Artikel “Aktion Rote Karte dem Schlaganfall – dem Schlaganfall vorbeugen”

MEDIZIN ASPEKTE ist ein monatlich erscheinendes Journal. MEDIZIN ASPEKTE informiert Patienten und Angehörige über Krankheiten und Therapieoptionen. Einen besonderen Fokus bildet die Prävention. Medienschwerpunkte liegen sowohl in der Berichterstattung als auch in den Bereichen Experten.TV, Experten-Interviews, Launch-Talks, Image-Filme sowie Veranstaltungsdokumentationen.

Kontakt
Redaktion MEDIZIN ASPEKTE / MCP Wolff GmbH
Martina Wolff
Gugelstr. 5
67549 Worms
06241- 955421
info@mcp-wolff.de
http://medizin-aspekte.de

Pressekontakt:
Redaktion MEDIZIN ASPEKTE / MCP Wolff GmbH
Martina Wolff
Gugelstr. 5
67549 Worms
06241-955421
redaktion@medizin-aspekte.de
http://medizin-aspekte.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.