Sauberer Eingang trotz Schmuddelwetter

Leistungsstarke Sauberlaufzonen trotzen jeder Witterung

Bei Schmuddelwetter wird der Unterschied sofort offensichtlich. Eingangsbereiche in Häusern und Wohnungen wirken häufig alles andere als einladend. Schuld am ungepflegten Erscheinungsbild sind unzureichende Schmutzfangmatten, die nur bedingt Schmutz und Nässe aufnehmen. Die ideale Lösung sind hier leistungsstarke Aktiv-Sauberlaufzonen, die bis zu 90 % Schmutz und Feuchtigkeit absorbieren. Damit bleibt die Wohnung schön sauber, überflüssiger Reinigungsaufwand entfällt und kostspielige Renovierungskosten für Bodenbeläge entfallen.

Die aktive Wirkungsweise dieser Sauberlaufprodukte zahlt sich in jeder Hinsicht aus.  Eine Sauberlaufzone nimmt den Großteil von Schmutz und Feuchtigkeit bereits vor dem Eintritt in das Gebäude auf, damit bleiben die angrenzenden Bodenbeläge sauber und gepflegt. Das gilt natürlich auch für kleine Staub-, Sand- und Schmutzpartikel im Sommer, die vor allem die Oberfläche von Hartböden ruinieren können. Nur 5 qm Coral Sauberlauf können bis zu 30 kg Sand und bis zu 90 l Wasser bei sachgerechter Reinigung im Jahr aufnehmen. Die hohe Trittsicherheit von Sauberlaufzonen verhindert zudem Ausrutschunfälle – und wie schnell kann sich dabei jemand verletzen, wenn er mit nassen Schuhsohlen auf einen glatten Bodenbelag tritt? Frühzeitige Abnutzung von Bodenbelägen wird damit wirkungsvoll verhindert. Es wäre doch schade und sehr kostspielig, wenn ein edler Bodenbelag schon nach kurzer Zeit unansehnlich wird und ausgetauscht werden muss.

Als besonders effektives Sauberlaufsystem gilt die Gliederung des Eingangsbereiches in drei Zonen mit einer Grobschmutzmatte zur Vorreinigung im Außenbereich, einem Sauberlaufprodukt zur Schmutz- und Nässeaufnahme in der Zwischenzone direkt hinter der Eingangstür sowie einem Sauberlaufprodukt im Innenbereich für den verbliebenen Feinschmutz und die Restfeuchte. Wenn Eingänge weniger großzügig konzipiert sind, dann sind besonders leistungsstarke Produkte gefragt, die auf kleiner Fläche optimal funktionieren und besonders viel Feuchtigkeit aufnehmen können. Welches Sauberlaufprodukt in Frage kommt hängt von verschiedenen Faktoren ab, von der Größe und Beschaffenheit des Eingangsbereiches beispielsweise. Forbo bietet sowohl Qualitäten für die Optimal-Lösung eines 3-Zonen-Sauberlaufs als auch für den kleineren, schmal konzipierten Eingangsbereich. Zudem erlaubt das breite Farbenspektrum eine individuelle Eingangsgestaltung in Abstimmung auf das Farbkonzept des jeweiligen Interieurs. Mit dem Online-Produktfinder kann man mit wenigen Klicks das optimale Sauberlaufprodukt für die individuelle Eingangssituation ermitteln. Damit das Umfeld trotz Schmuddelwetter sauber und gepflegt bleibt.

Weitere Informationen über leistungsstarke Sauberlaufzonen gibt es unter: www.forbo-flooring.de/coral

 

Forbo Flooring GmbH

Steubenstraße 27

33100 Paderborn

Tel. +49 52 51 / 18 03-0
Fax +49 52 51 / 18 03-200
E-Mail: info.germany@forbo.com

(34 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.