Sascha Schlosser verstärkt Geschäftsführung von ZENNER

Mit der Berufung des Vertriebs- und Marketingexperten aus dem Smart-Metering-Umfeld treibt ZENNER die konsequente Digitalisierungsstrategie des Unternehmens voran.

Sascha Schlosser verstärkt Geschäftsführung von ZENNER

Marketing- und Vertriebsexperte Sascha Schlosser. Quelle: Zenner

Sascha Schlosser wird zum 16. März neuer Geschäftsführer beim international aufgestellten Mess- und Systemtechnikhersteller ZENNER International GmbH & Co. KG. Der 38-Jährige unterstützt damit Alexander Lehmann, der auch weiterhin in der ZENNER-Geschäftsführung bleibt. Die neue Doppelspitze tritt mit der strategischen Zielsetzung an, ZENNER als führenden Anbieter intelligenter IoT-Lösungen für das digitalisierte Messwesen zu etablieren. „Sascha Schlosser ist ein ausgewiesener Branchen-Insider auf dem Gebiet des digitalisierten Messwesens und insbesondere im Marktsegment „Smart Metering“ fachlich anerkannt und bestens vernetzt. Ich freue mich sehr darüber, dass er seine umfangreiche Expertise und langjährige Erfahrung in den Digitalisierungsprozess von ZENNER einbringen wird“, sagt Alexander Lehmann. Sascha Schlosser wird insbesondere die Geschäftsbereiche Vertrieb Inland, Marketing & Kommunikation, das Produktmanagement sowie den Produktsupport verantworten.

Zuvor leitete der studierte Betriebswirt und Kommunikationswissenschaftler sechseinhalb Jahre lang den Bereich Marketing und Vertrieb bei der co.met GmbH, einem bundesweit führenden Metering-Dienstleister für die Versorgungswirtschaft. Während dieser Zeit hat er unter anderem die strategische Positionierung der „co.met“ maßgeblich geprägt und eine neue, wachstumsorientierte Zielkunden- und Vermarktungsstrategie realisiert. Zudem entwickelte er die Fachseminar-Reihe „MeteringForum.“ und verantwortete seit 2013 ehrenamtlich die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im smarten Anbieternetzwerk „Smart Nation e.V.“.

„Mit dem 2016 in Kraft getretenen Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende steht die Energie- und Versorgungswirtschaft vor einem Paradigmenwechsel. Das bietet ganz neue Chancen und Herausforderungen für alle Marktteilnehmer. ZENNER hat diese Entwicklung in den vergangenen Jahren bereits erfolgreich antizipiert und mit einer nachhaltigen Digitalisierungsstrategie die optimalen Voraussetzungen für die Teilnahme am „Smart Market“ von morgen geschaffen. Nun geht es darum, diese strategische Ausrichtung weiter voranzutreiben, konsequent anzuwenden und effizient umzusetzen. Ich freue mich sehr, ZENNER in dieser wichtigen Phase des technologischen Wandels begleiten und unterstützen zu dürfen“, betont Sascha Schlosser.

Die ZENNER International GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Saarbrücken entwickelt, produziert und vertreibt Messtechnik für globale Märkte. Zum Portfolio gehören Wohnungs-, Haus- und Großwasserzähler, Wärmezähler und moderne Systemtechnik wie Funk- und M-Bus-Systeme. Kunden von ZENNER sind vor allem Energieversorger und Stadtwerke, aber auch Industrieunternehmen, Großhändler und Messdienstleister. ZENNER hat Produktionsstätten in Europa, Asien und den USA und ist weltweit mit 20 Standorten vor Ort. 1903 gegründet, gehört das Unternehmen seit 2005 zur familiengeführten Unternehmensgruppe Minol-ZENNER. Minol und ZENNER haben weltweit mehr als 2.500 Mitarbeiter. Mehr Informationen: www.zenner.com

Firmenkontakt
ZENNER International GmbH & Co. KG
Patrik Sartor
Römerstadt 6
66121 Saarbrücken
+49 (0681) 99676-3157
+49 (0681) 99676-3100
patrik.sartor@zenner.com
http://www.zenner.de

Pressekontakt
Communication Consultants GmbH
Lea Himmelsbach
Breitwiesenstraße 17
70565 Stuttgart
+49 (0711) 97893-41
+49 (0711) 97893-44
himmelsbach@cc-stuttgart.de
https://www.cc-stuttgart.de/

(166844 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.