SAP-Anwenderunternehmen WNT setzt auf die mobile Lösung dashface

Informationen immer und überall sofort verfügbar

SAP-Anwenderunternehmen WNT setzt auf die mobile Lösung dashface

Weinstadt / Madrid (Spanien), 12. November 2012 – Rund 200 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst von WNT können jetzt unterwegs schnell und bequem auf alle kundenrelevanten Informationen zugreifen. Die internationale Vertriebsgesellschaft für Präzisionswerkzeuge für die Zerspanungsbranche hat dafür die mobile Lösung “dashface” eingeführt und an das vorhandene SAP-System angebunden. Der Softwarehersteller audius stellt dashface auf der diesjährigen SAPPHIRE NOW in Madrid erstmals der SAP-Fachöffentlichkeit vor.

WNT mit Sitz in Kempten im Allgäu vertreibt europaweit Präzisionswerkzeuge für die Zerspanungsindustrie. Das Sortiment des Tochterunternehmens von CERATIZIT, einem Weltmarktführer für Hartstofflösungen, umfasst mehr als 45.000 Artikel. “Die kompetente Beratung unserer Vertriebsmitarbeiter ist einer der Schlüssel zu unserem Erfolg”, erläutert Manfred Müller, Vertriebsleiter bei WNT. “Mit dashface können sie vom Tablet PC oder Smartphone direkt vor Ort auf alle kundenrelevanten Unternehmensdaten zugreifen und optimal arbeiten – und das auch im Offline- Betrieb.”

WNT hat sich für die mobile Lösung dashface entschieden, weil sie sich problemlos an das unternehmenseigene SAP-System anbinden lässt und leicht anpassbar ist, betont Benjamin Geble, IT-Verantwortlicher bei WNT. Ein weiterer Vorteil lag in der kurzen Einführungsphase, welche für ganz Europa nur drei Monate lang dauerte, inklusive der zweimonatigen Testphase. Wie Geble ergänzt, bietet dashface Investitionssicherheit, weil es hardwareunabhängig und leicht an verschiedene Backend Systeme anzuschließen ist. dashface arbeitet nicht nur mit dem Betriebssystem Apple iOS, sondern deckt auch Android und Windows 8 sowie kommende Gerätegenerationen ab.

Der Anwender sieht auf seinem Tablet PC oder Smartphone nur die Unternehmensdaten, die er auch wirklich benötigt. dashface integriert dabei auch nahtlos Kalender-, Telefon-, Email- und Navigationstools. Benjamin Geble ergänzt: “Auch für unsere IT-Abteilung ist dashface hoch flexibel. Der Configuration Manager ermöglicht es, ohne Programmieraufwand und ohne ein eigens dafür aufgesetztes Software-Projekt, die Nutzung auf allen Endgeräten zentral zu verwalten und bei Bedarf schnell an neue Anforderungen per Mausklick anzupassen. Dabei ist eine neue Konfiguration ohne Änderungen sofort auf allen mobilen Endgeräten verfügbar.” Dadurch entstehen WNT auch nur geringe Betriebskosten, da sämtliche Aufwände intern abgewickelt werden können.

Kurzprofil WNT
WNT liefert seinen Kunden in der Zerspanungsindustrie Präzisionswerkzeuge und Zubehör, insgesamt mehr als 45.000 Artikel aus einer Hand. Ziel ist, bei geringerem Zeitaufwand mehr Qualität und Produktivität zu ermöglichen. Dies umfasst individuelle Beratung, professionelle Services und eine schnelle Logistik. WNT ist mit seinen 11 Vertriebsgesellschaften in 15 europäischen Ländern tätig und hat seinen Hauptsitz in Kempten in Deutschland. Das Unternehmen gehört zum Hartmetallexperten CERATIZIT, einem Pionier und Global Player für anspruchsvolle Hartstofflösungen. In ausgewählten Industriebereichen ist die in mehr als 50 Ländern international aufgestellte CERATIZIT-Gruppe Weltmarktführer für Hartstoffprodukte für Verschleißschutz und Zerspanung. Die Gruppe mit Sitz in Mamer (Luxemburg) beschäftigt weltweit mehr als 5.900 Mitarbeiter und verfügt über mehr als 600 Patente.

Die audius GmbH, gegründet 1991, zählt zu den führenden IT- und Softwareunternehmen in Deutschland und hat über 20 Jahre Erfahrung bei mobilen Projekten im SAP-Umfeld. Mit langjähriger technologischer Erfahrung und der Kompetenz von mehr als 250 Mitarbeitern bietet audius umfassende IT-Services und flexible Anwendungen für unterschiedliche Branchen und Bereiche. Internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen zählen zu den Kunden, von denen mehr als 80 Prozent ein SAP-System nutzen. Für seine Kundenorientierung sowie die Services und Projekte hat audius mehrere Preise erhalten. Unternehmenssitz ist in Weinstadt bei Stuttgart.

Kontakt:
audius GmbH
Volker Schmidt
Mercedesstraße 31
71384 Weinstadt
+49 (0) 7151 36900-351
volker.schmidt@audius.de
http://www.audius.com/de/

Pressekontakt:
Donner & Doria® Public Relations GmbH
Peter Verclas
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
06221-58787-35
peter.verclas@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de/

(161502 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.