Rückblick – 65 Jahre West – Autobiografische Familiengeschichte

Dietmar Widlewski schildert in “Rückblick – 65 Jahre West” die wichtigsten gesellschaftlichen Ereignisse von der Nachkriegszeit bis heute geschildert.

BildDer Gedanke eine autobiografische Familiengeschichte zu schreiben, reifte eine längere Zeit im Kopf und Herzen des Autors dieses neuen Buches. Er erklärt, dass Kinder der fünfziger Jahre das Glück in einer Zeit aufzuwachsen, in der gesellschaftspolitisch
viel geschehen ist, hatten. Die Jahrzehnte der Nachkriegszeit bis heute gelten mit der Häufung von gravierenden Ereignissen im Vergleich zur Vergangenheit als besonders vielschichtig und bahnbrechend. Der Autor versucht mit seinem Buch diesem Anlass gerecht zu werden und hat seine persönlichen Erlebnisse mit den tatsächlichen Geschehnissen textlich verknüpft. Um den Unterschied der beiden Betrachtungen besser hervorzuheben, hat er die nicht persönlichen Ereignisse kursiv gedruckt.

In der historisch interessanten Familiengeschichte “Rückblick – 65 Jahre West” von Dietmar Widlewski werden das Leben nach dem Krieg in West-Deutschland und die wichtigsten gesellschaftlichen Ereignisse bis heute geschildert. Die Einladung der Sowjetunion für die Bundesregierung unter Konrad Adenauer 1955 und eine Reise mit seiner Mutter in ihre ehemalige Heimat Westpreußen 2010 werden in diesem Buch ausführlich beschrieben. Leser, die sich für das Leben von normalen Menschen im 20. Jahrhundert interessieren und nicht nur Geschichtsbücher lesen möchten, erhalten durch dieses Buch eine interessanten Einblick in diese Zeit.

“Rückblick – 65 Jahre West” von Dietmar Widlewski ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-14133-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de