„Rubinhochzeit“

Prokurist Wirtgen 40 Jahre bei KLB

BildAndernach (d-pr): Einen Neuanfang startete vor mittlerweile 40 Jahren Wolfgang Wirtgen (63) mit seinem Einstieg bei KLB-Klimaleichtblock. Der heutige Prokurist wechselte im Dezember 1977 als Nachwuchshoffnung zum Andernacher Leichtbetonvertrieb. Vorher hatte Wirtgen nach seiner Ausbildung zum Speditionskaufmann bereits erste Erfahrungen im Verkauf gesammelt. In seinen vier Jahrzehnten bei KLB hat der gebürtige Neuwieder viel mit dem Unternehmen erlebt: Neben dem Strukturwandel in der Baubranche gehörten dazu auch zahlreiche Neuentwicklungen im Produktbereich. So bedingte das zunehmend wichtige Thema Energieeffizienz beispielsweise die Entwicklung dämmstoffgefüllter Mauersteine, wie KLB sie bereits Ende der 80er Jahre auf den Markt brachte. „Ich war 23 Jahre alt und voller Tatendrang“, erinnert sich Wirtgen heute an seine Anfangszeit. Mittlerweile zeichnet er für die Verkaufsleitung, die Steuerung des Außen- und Verkaufsinnendienstes sowie die Durchführung von Messen verantwortlich. Im November 1990 erhielt er zudem Prokura. „Wolfgang Wirtgen ist eine der tragenden Säulen der mittelständischen Marke KLB. Er steht für Kontinuität und Verlässlichkeit und genießt bei unseren Kunden hohes Ansehen“, so Geschäftsführer Andreas Krechting. „Wir danken ihm für sein unermüdliches Engagement und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!“

Die vollständige Pressemitteilung sowie printfähige Bilder stehen zum Download bereit unter: dako pr.

Über:

KLB Klimaleichtblock GmbH
Herr Andreas Krechting
Lohmannstr. 31
56626 Andernach
Deutschland

fon ..: 02632 / 25 77-0
web ..: http://www.klb-klimaleichtblock.de/
email : info@klb.de

Die KLB Klimaleichtblock GmbH mit Sitz in Andernach (Rheinland-Pfalz) bietet Produkte für den gesamten Hochbau an: von hochwärmedämmenden Leichtbeton-Mauerwerkssteinen, über Garten- und Landschaftsprodukte und Schornsteinsysteme bis hin zum KLB-Baukasten. Dieser bietet für jedes Bauvorhaben genau aufeinander abgestimmte Leichtbeton-Steine. KLB Leichtbeton-Mauerwerk kommt sowohl im privaten Hausbau als auch bei Mehrgeschosswohnungsbauten zum Einsatz. Eine umfangreiche Beratung rundet das Angebot ab.

Pressekontakt:

dako pr corporate communications
Frau Iris Zahalka
Manforter Straße 133
51373 Leverkusen

fon ..: 0214-206910
web ..: http://www.dako-pr.de
email : i.zahalka@dako-pr.de

(50203 Posts)