Rotwein mit Charakter als optimaler Begleiter.

Speisen und die Wahl des Weines gehören aufeinander abgestimmt. Kräftige, dunkle Saucen lassen sich gerne von einem Barbera oder Chardonnay begleiten.

Rotwein mit Charakter als optimaler Begleiter.

Zu einem guten Essen, einem feinen Menü oder zu kleinen herzhaften Snacks wird gerne eine gute Flasche Wein geöffnet. Egal, ob in der großen Runde oder zu zweit bei lauschiger Musik und Kerzenschein – ein Gläschen Wein geht immer.
Doch welchen Wein soll man als Begleiter für das geplante Zusammensein anbieten? Weißwein, Rotweine, Rosewein – die Antwort findet sich generell bei der Auswahl der Speisen.
Die geplante Speise und der dazu passende Wein sollten sich vom Stil her ergänzen. So passt zu delikaten Aromen einer Speise eher ein feiner, leichter Wein – wahlweise Rotwein oder Weißwein – während ein schwererer, alkoholreicher Rot- oder Weißwein zu einem kräftigen Essen, wie dunklem Fleisch, die bessere Wahl ist.
Gerichte mit betont sauren Aromen, wie Zitrusfrüchten oder Tomaten, harmonieren am besten mit einem säurebetonten Weißwein, wie zum Beispiel einem Riesling oder Sauvignon Blanc.
Mag man ein Dessert einplanen, gilt die Regel: Der passende Wein sollte mindestens ebenso süß wie das Dessert sein. Auch zu süßen Gemüsen, wie beispielsweise Karotten, passen reife, runde Weißweine, wie ein, in Eichenfässern ausgebauter, Chardonnay besonders gut.
Wenn die Charaktere des Gerichts und der Speise harmonieren, können sich die Aromen optimal entfalten und einander ergänzen.
Weine aus Italien bieten für jede Gelegenheit den perfekten Rotweinen oder Weißwein – von der Pizza am Montag bis zum Roastbeef am Sonntag und allen Tagen dazwischen.
Der Weinbau und die Weinproduktion in Italien wird geprägt von den regionalen Gegebenheiten und bringt hochklassige Weine hervor, die sich weltweit großer Beliebtheit erfreuen.
Eine sehr beliebte Rebsorte, die Barbera-Traube, liefert exzellente Rotweine, die mit variantenreichen Facetten überzeugt.
Sortenrein wird die Barbera nahezu ausschließlich im Piemont, in der Lombardei und in der Emilia-Romagna verarbeitet. Die Barbera reift relativ spät, ist ertragreich und bringt eine kräftige Säure und wenig Gerbstoffe hervor. Je nach Terroir ergibt die Barbera entweder fruchtige, tanninarme Rotweine mit hohem Säuregehalt oder konzentrierte, kraftvolle Rotweine mit Würze. Die Weine der Barbera sind rubinrot und haben ein angenehmes Aroma nach Pflaumen und Kirschen.
Rotweine, Weißweine und Roseweine aus Italien sind bequem und zeitsparend online zu kaufen. In dem weinkost-shop.de finden sich die richtigen Weine Italiens für jede Angelegenheit und Speisenauswahl.

Onlineshop für beste Weine von über 100 Weingütern aus Italien.

Firmenkontakt
nic media GmbH – Onlineshops
Nikolaos Pyrgidis
Neue Brücke 3
70173 Stuttgart
0711 305894947
presse-k1@nic-media.de
http://www.weinkost-shop.de

Pressekontakt
Pressekontakt
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70173 Stuttgart
0711 305894947
presse-K1@nic-media.de
https://www.weinkost-shop.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.