RENAISSANCE experience – Deutschlandpremiere im Kunstkraftwerk Leipzig

RENAISSANCE experience - Deutschlandpremiere im Kunstkraftwerk Leipzig

(Mynewsdesk) Das Kunstkraftwerk holt die Renaissance nach Leipzig. Ab 20. Januar 2018 startet hier das Projekt „RENAISSANCE experience“ – ein auf zwei Jahre angelegter dreiteiliger Kunstzyklus, der die Besucher digital in die bedeutendsten Meisterwerke der Renaissance eintauchen lässt. 

Den Auftakt macht die spektakuläre Ausstellung „Florenz und die Uffizien“. Bei dieser Deutschlandpremiere erwachen die Schätze des weltberühmten Museums mittels hochauflösender digitalisierter Bilder, Multimedia-Projektionen und interaktiver Technologie zu neuem Leben. In der ehemaligen Maschinenhalle des Kunstkraftwerkes werden 150 der wichtigsten Renaissance-Gemälde, u.a. von Botticelli, Giotto, Filippo Lippi, Leonardo da Vinci, Michelangelo, Tizian, Caravaggio, auf acht Meter hohe Flächen projiziert und mit einer eigens dafür komponierten Musik unterlegt. Auf diese Weise entsteht ein multimediales Video-Art-Arrangement, das einen neuen, einzigartigen Blick auf die Welt der Renaissance erlaubt.

„Renaissance bedeutet wörtlich Wiedergeburt. Damals war es die Wiedergeburt der antiken Kultur mit einer innovativen Vielfalt und durchgreifenden gesellschaftlichen Veränderung. Heute sehe ich uns aktuell wieder in einer solchen Transformation. Die neue Renaissance erleben wir gerade, und Leipzig scheint ein Epizentrum in Deutschland zu sein“, sagt Prof. Markus Löffler, Initiator des Leipziger Kunstkraftwerks, zum Hintergrund des Projektes.

Im Rahmen der Ausstellung bietet die Uffizi Touch® Cloud eine einzigartige, digital-basierte Form der Kunstvermittlung. Über das Kunstkraftwerk verteilt laden übergroße neuartige Touchscreens zur interaktiven Kunstbetrachtung ein. Dank extrem hoher Auflösung können die Besucher in die Details von 1.150 Uffizien-Bildern eintauchen und sie nach Themen „befragen“. Mit der Uffizi Touch® Cloud ist es möglich, in den Gemälden zahlreiche Details zu entdecken, die Werke zu vergleichen und virtuelle Messungen durchzuführen. Die einzigartige Form des Bild-Minings ist das erste Mal außerhalb Italiens zu erleben. 

Im Herbst 2018 setzt das Projekt „Eine Reise zu Caravaggio“ einen weiteren Meilenstein. 2019 schließen die „Die Giganten der Renaissance“ den Zyklus zur Renaissance ab: Im Mittelpunkt stehen dann Kunstwerke von Raffael und Michelangelo aus den Vatikanischen Museen in Rom sowie von Leonardo da Vinci, dessen Todestag sich 2019 zum 500. Mal jährt. Mit Unterstützung des Italienischen Kulturinstituts Berlin avanciert das Kunstkraftwerk 2019 zum wichtigsten Forum der Würdigung des Renaissance-Genies in Deutschland. Alle Ausstellungen werden von einem umfangreichen Rahmen- und Fachprogramm begleitet.

Das Kunstkraftwerk Leipzig profiliert sich seit 2016 als europäischer Hotspot für New Media Art. 20 vielbeachtete Ausstellungen überzeugten seither 70.000 Besucher aus dem In- und Ausland. Schwerpunkt sind immersive Kunstprojekte, die in außergewöhnlicher Weise mit ihrer industriellen Umgebung korrespondieren und verschiedene Kunstformen und Technologien miteinander verknüpfen. Für raumgreifende Erlebnisse sorgt das größte Videoprojektionssystem Deutschlands.

Weitere Informationen: www.kunstkraftwerk-leipzig.com

Redaktion: Andreas Schmidt

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/1x9nav

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/renaissance-experience-deutschlandpremiere-im-kunstkraftwerk-leipzig-84276

Exklusive Nachrichten – aktuelle Pressetexte – attraktive Fotos – soziale Netzwerke: NEWSROOM

Folgen Sie uns hier: http://www.leipzig.travel/NEWSROOM

Firmenkontakt
Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Öffentlichkeitsarbeit/PR – Tourismus
Augustusplatz 9
04109 Leipzig
03417104310
presse@ltm-leipzig.de
http://www.themenportal.de/kultur/renaissance-experience-deutschlandpremiere-im-kunstkraftwerk-leipzig-84276

Pressekontakt
Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Öffentlichkeitsarbeit/PR – Tourismus
Augustusplatz 9
04109 Leipzig
03417104310
presse@ltm-leipzig.de
http://shortpr.com/1x9nav

(147788 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *