Reise-Tipp: Familienspaß in St. Thomas

Reise-Tipp: Familienspaß in St. Thomas

Wenn Sie wie die meisten anderen deutschen Familien sind, machen Sie und Ihre Familie dieses Jahr vielleicht Sommerferien. Wenn Sie einen Sommerurlaub planen, haben Sie bereits ein Sommerurlaubsziel ausgewählt? Wenn Sie sich noch nicht entschieden haben, wo Sie und Ihre Familie Urlaub machen werden, sollten Sie den Familienspaß in Betracht ziehen, den Sie und Ihre Familie in St. Thomas haben können.

St. Thomas ist vor allem für sein tropisches Ob bekannt. St. Thomas liegt auf den Jungferninseln. Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass St. Thomas und andere Inseln in der Karibik nur für Paare geeignet sind, die einen romantischen Urlaub planen möchten. St. Thomas ist bekannt für seine romantische Umgebung und Atmosphäre; Die Insel ist jedoch nicht nur auf diejenigen beschränkt, die einen romantischen Kurzurlaub erleben möchten. Tatsächlich gibt es eine Reihe von „familienfreundlichen“ Aktivitäten, die Sie und Ihre Kinder vielleicht spannend finden.

Wenn Sie St. Thomas besuchen, müssen Sie für die Dauer Ihrer Reise eine Übernachtungsmöglichkeit reservieren. In St. Thomas werden diese Unterkünfte meistens in einem Resort gemacht. Die gute Nachricht für Familien ist, dass es eine Reihe beliebter Ferienorte gibt, die für Erwachsene und Kinder konzipiert sind. Die Resorts werden oft als „familienfreundliche“ Resorts bezeichnet.

Die Aktivitäten und Veranstaltungen, die in einem „familienfreundlichen“ Resort zu finden sind, variieren. Verschiedene Resorts in St. Thomas bieten verschiedene Aktivitäten, Einrichtungen und Dienstleistungen vor Ort. Trotz der Tatsache, dass keine zwei Resorts gleich sind, gibt es eine Reihe gemeinsamer Aktivitäten, die Sie in den meisten „familienfreundlichen“ Resorts in St. Thomas finden können. Diese Aktivitäten können Schwimmen, Bootfahren, Angeln, Sonnenbaden und Sport im Freien umfassen, sollten aber nicht darauf beschränkt sein.

Zusätzlich zu den oben genannten Aktivitäten bieten viele „familienfreundliche“ Resorts Kinderclubs oder Kinderbetreuungszentren vor Ort an. Sie und Ihre Kinder können diese Einrichtungen in mehrfacher Hinsicht als vorteilhaft empfinden. Wenn Sie ein paar private Minuten mit Ihrem Ehepartner verbringen oder Zeit alleine am Strand verbringen möchten, können Sie Ihr Kind ganz einfach in einer Kindertagesstätte vor Ort abgeben. Während Kinderbetreuungszentren vor Ort nett sind, haben nicht alle St. Thomas Resorts sie. Wenn Sie eine Kinderbetreuung benötigen, sollten Sie nach einem Resort suchen, das den Service vor Ort anbietet.

St. Thomas Resorts sind nicht die einzigen Orte in St. Thomas, die als „familienfreundlich“ gelten können. Wenn Sie und Ihre Familie einkaufen, essen und Sehenswürdigkeiten besichtigen möchten, können Sie dies ganz einfach tun. Entlang der Küste und im Landesinneren gibt es eine Reihe von Restaurants, Einkaufszentren und historischen Sehenswürdigkeiten, die sich auf Familien konzentrieren.

Während Einkaufen, Sightseeing und Essen wichtig sind, gibt es zusätzliche Aktivitäten, die Sie und Ihre Familie genießen können. St. Thomas hat eine Reihe verschiedener Museen. Wenn Sie daran interessiert sind, Bildung in Ihren Urlaub zu integrieren, können Sie dies problemlos tun. Neben den Museen im Landesinneren ist St. Thomas auch für seinen Schwerpunkt auf Unterwasserentdeckungen bekannt. Vielleicht finden Sie und Ihre Kinder es spannend, etwas über die Tiere, Pflanzen und Schätze zu erfahren, die tief unten im Ozean zu finden sind.

Mit ein wenig Recherche und Planung können Sie ganz einfach einen Urlaub in St. Thomas planen. Mit einer unbegrenzten Anzahl an coolen Aktivitäten, Dienstleistungen und Einrichtungen, die zur Verfügung stehen, wird ein Urlaub in St. Thomas wahrscheinlich jedem in Ihrer Familie gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.