RED MOUNTAIN MINING STÄRKT DAS AKTIONARIAT

RED MOUNTAIN MINING STÄRKT DAS AKTIONARIAT

Die in Perth ansässige Red Mountain Mining Ltd gibt mit bekannt, dass der größte Aktionär des Unternehmens, Mindoro Resources Ltd (“Mindoro”), einer maximal sechs monatigen Treuhand Hinterlegung zugestimmt hat, für die 100 Millionen voll bezahlten Stammaktien, welche am 30. Oktober 2012 als Gegenleistung für den Verkauf der philippinischen Gold und Kupfer-Gold Explorationsliegenschaften ausgegeben wurden – zusätzlich zum Ablauf der Original 12-monatigen Treuhand-Periode am 30. Oktober 2013 – möglicherweise bis zum 30. April 2014.

Freiwillige Treuhandverwaltung verlängert für Red Mountain Aktien gehalten von Hauptaktionär Mindoro
Mindoro’s 50 Millionen Red Mountain Performance-Aktien laufen aus
Vier Millionen RMX Aktien werden aufgrund des Verzichts auf das Tapian San Francisco Projekt gestrichen
Mindoro deutet an, momentan die restlichen 96 Mio. Aktien nicht zu veräußern

Mindoro hat auch bekannt gegeben, derzeit nicht die Absicht zu haben, die Aktien an Mindoro Aktionäre auszuschütten, nachdem diese nicht mehr treuhänderisch verwaltet werden. Diese freiwillige Treuhandverwaltung dient einer Übertragung von bestimmten vertragsgemäßen Rechten und Änderungen an einer technischen Servicevereinbarung die das Batangas Gold Projekt betrifft. Zusätzlich im Gleichklang der Bedingungen der Aktienverkaufsvereinbarung (siehe unten) wurden die 50 Millionen Performance Aktien die von Mindoro gehalten worden sind, heute in voll bezahlte Red Mountain Stammaktien konvertiert, da bestimmte Ziele nicht bis 30. Oktober 2013 erreicht worden sind. Red Mountain wird auch nach Zustimmung der Aktionäre ein “Rückkauf” und Streichung von Vier Millionen Aktien der insgesamt 100 Millionen voll bezahlten Stammaktien, welche von Mindoro gehalten werden veranlassen, da das Unternehmen keine vertraglichen Rechte mehr am Tapian San Francisco Joint Venture Explorationsgebiet auf Mindanao Island, Philippinen hat. Hieraus resultiert, dass Mindoro 96 Millionen RMX Aktien hält und weiterhin ein Hauptaktionär sein wird, welcher ca. 20% der ausstehenden Aktien des Unternehmens besitzt. Red Mountain Managing Director Herr Jon Dugdale sagte: “All dies sind positive Entwicklungen für die Red Mountain Aktionäre, da es effektiv den “Überhang” entfernt und die existierende Kapitalstruktur stärkt sowie uns von der Pflicht freistellt weitere Aktien für den Erwerb der Gold und Kupfer-Gold Projekte auszugeben, welche zuvor zu Mindoro gehörten”.

“Red Mountain treibt weiterhin die Explorationstätigkeiten voran mit dem Ziel, hochgradige Vorkommen zu entdecken und die derzeitige umfassende Ressource von 408.000 Unzen Gold zu vergrößern, sowie eine Umweltverträglichkeitsstudie für das Lobo Projekt nähe Manila auf den Philippinen fertig zu stellen” führte Jon Dugdale weiter aus.

Red Mountain Projekt auf Commodity-TV: http://www.commodity-tv.net/c/mid ,3159,Companies_und_amp%3B_Projects/?v=100626

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON
ROHSTOFFUNTERNEHMEN!

TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen
rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen
Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung
neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV &
Commodity-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende
Informationsdatenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter
Researchbereich kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über
exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt
mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen
zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen
Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über
ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu
Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase
erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung
der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und
Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche
Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen
Investmentfonds zusammen.

www.resource-capital.ch www.commodity-tv.net www.rohstoff-tv.net

Kontakt
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
+41 71 354 8501
js@resource-capital.ch
http://www.resource-capital.ch

Pressekontakt:
Real Marketing
Alexander Maria Faßbender
Blombergstr. 7
83646 Bad Tölz
+491724154101
fassbender@alexander-maria-fassbender.de
http://www.real-marketing.info

(159989 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.