Rechenleistung, innovative Strömungsakustik und effizientes Preprocessing neu definiert

Free Field Technologies (FFT), ein Unternehmen von MSC Software, gab heute die Veröffentlichung von Actran 18 bekannt. Die neue Version bringt Funktionalitäten für hervorragende Performance bei akustischen, vibroakustischen und strömungsakustischen Berechnungen.

Getrieben durch immer höhere Ansprüche an die Akustik verlangt die Industrie nach hochperformanten akustischen Simulationslösungen, die in jeder Umgebung problemlos einsetzbar sind. Die Antwort von Actran 18 sind Spitzentechnologien für eine große Bandbreite an vibroakustischen und strömungsakustischen Anwendungen in so unterschiedlichen Industrien wie Fahrzeugbau, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Schienenfahrzeug- und Konsumgüterindustrie – unterstützt durch eine effizientere Benutzeroberfläche.

Highlights von Actran 18:
Modellierung – Zwei neue vereinfachte Ansätze zur Modellierung von Trim-Komponenten zielen darauf ab, den steigenden Bedarf der Auto- und Luftfahrtindustrie nach Innenraumverkleidungen mit optimalen schwingungstechnischen und akustischen Eigenschaften zu erfüllen. Der Vernetzungsaufwand für Trim-Komponenten reduziert sich drastisch. Dadurch wird die Integration der Verkleidung in Optimierungsstudien möglich.

Durch Kombination der bewährten Strömungsakustik-Technologie von Actran mit dem leistungsfähigen DGM-Solver haben die FFT-Ingenieure ein Tool entwickelt, das große Strömungsakustikmodelle effizient berechnen kann, basierend auf instationären oder stationären CFD-Ergebnissen mittels der SNGR-Methode. Dank der beachtlichen CPU- und GPU-Skalierbarkeit von Actran DGM macht diese Kombination den Weg frei für strömungsakustische Modellierung in großem Maßstab und für hohe Frequenzbereiche, wie z.B. Windgeräusche um ein ganzes Auto oder einen Eisenbahnwagen.

Simulation – Die nichtparametrische Variabilitätsmethode (NPVM) unterstützt jetzt auch modale Komponenten und Superelemente in der Vibroakustik mit direkter Frequenzganganalyse. Robustes Design und der Einfluss von Modell- und Fertigungsunsicherheiten auf die vibroakustische Strukturantwort können daher nun nahtlos ausgewertet werden, einfach durch Aktivieren eines einzigen Berechnungsparameters.

Lüftergeräusche lassen sich jetzt wahlweise mit einem vereinfachten oder vollständigen Ansatz berechnen. Der vereinfachte Ansatz basierend auf analytischen rotierenden Quellen ist besonders nützlich, um den Einfluss von Designänderungen in der frühen Entwicklungsphase zu untersuchen. Ein vollständigerer Ansatz basiert auf einer instationären CFD-Simulation und ermittelt das akustische Verhalten beliebiger axialer oder zentrifugaler Lüfter in elektronischen Geräten und Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen.

Erweiterbarkeit – Im Hinblick auf die Rechenleistung führen bei vielen Anwendungen die erweiterte Netzadaptivität, das automatische Umschalten zwischen linearer, quadratischer und kubischer Interpolation und verbesserte algebraische Solvertechnologien zu erheblichen Einsparungen bei Rechenzeit und Speicher. Ein neuer Wizard für Schallabstrahlung wird eingeführt, der die Schallabstrahlungsfunktionalitäten von Actran unterstützt. Der Wizard führt Anfänger und Fortgeschrittene durch die Preprocessing-Schritte für Schallabstrahlungsmodelle. Auch die Berechnung dieser Modelle hat sich mit bis zu 2facher Einsparung von Rechenzeit und Speicher stark verbessert.

MSC Software ist einer der zehn ursprünglichen Software Unternehmen und ein weltweit führender Anbieter im Bereich Computer Aided Engineering (CAE). Als vertrauensvoller Partner hilft MSC Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen, Ihre Produkte in einer virtuellen Welt zu entwickeln und zu testen – von den ersten Konzeptentwürfen über die Erstellung des digitalen Modells bis hin zur Analyse von virtuellen Prototypen. Dadurch verbessern Unternehmen die Qualität der Produkte, sparen Zeit und senken Kosten. Auch akademische Institutionen, Forschungseinrichtungen und Studenten wenden die Technologien von MSC an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 1300 Mitarbeiter in 20 Ländern.
Weitere Informationen, zu den Produkten und Dienstleistungen unter www.mscsoftware.com/de

MSC Software ist Teil von Hexagon Manufacturing Intelligence. Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B; hexagon.com) ist ein weltweit führender Anbieter von Informationstechnologie-Lösungen, die Produktivität und Qualität über Geo- und Industrielandschaften hinweg steigern.

Das Unternehmenslogo von MSC Software und MSC sind Marken oder eingetragene Marken der MSC Software Corporation und / oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. NASTRAN ist eine eingetragene Marke der NASA. Alle anderen Markennamen, Produktnamen oder Warenzeichen gehören ihren jeweiligen Eigentümern

Kontakt
MSC Software
Samyra Agiel
Am Moosfeld 13
81829 München
49 (89) 21 09 32 24
info.de@mscsoftware.com
http://www.mscsoftware.com/de

(154116 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *