Räderwechsel: 40 Prozent mehr Kundenanfragen

Räderwechsel: 40 Prozent mehr Kundenanfragen

Berlin, 27.04.2021. Die Customer Communication Center der LDB Gruppe verzeichneten
in der zurückliegenden Räderwechselsaison ein stark gestiegenes Kundenaufkommen.

Räderwechsel: 40 Prozent mehr Kundenanfragen

Während der Räderwechselsaison im Frühjahr und Herbst herrscht in Automobilbetrieben
regelmäßig Hochbetrieb. Die jetzt auslaufende Saison war für die Autohäuser eine besondere
Herausforderung – wegen Corona, aber auch wegen stark gestiegener Kundenanfragen.
Dabei ging es nicht allein um die Organisation von Personal für die Montage selbst, sondern
auch um das Managen der Kundenanfragen und das Koordinieren von Terminen.

Im Vorteil waren die Betriebe, die bereits ihr Terminmanagement auslagern und damit in der
stressigen Räderwechselsaison für Entlastung sorgen. „Unser Service LDB CallManager war in
der zurückliegenden Räderwechselsaison besonders gefragt: In der Spitze verzeichneten wir
ein um 40 Prozent höheres Anrufvolumen und eine Verdreifachung bei der Terminierung“,
erklärt Christopher Fastenrath, Bereichsleiter Customer Communication Center LDB
Gruppe.

In Zusammenspiel mit einem modernen, professionellen Personaleinsatzplanungssystem
stellt LDB sicher, dass immer genügend Agenten bereitstehen und die Kundenanfragen
entgegengenommen und bearbeitet werden. Dabei machen die LDB-Mitarbeiter auch direkt
die Räderwechseltermine für die Autohäuser aus. Das heißt: Die Betriebe müssen die Kunden
gar nicht mehr zurückrufen.

Wichtig ist eine vorausschauende Planung dieses regelmäßig wiederkehrenden Mehrgeschäfts,
so Fastenrath. Nach seiner Einschätzung könnte die kommende Räderwechselsaison sogar
noch turbulenter werden. „Automobilbetriebe sollten deshalb schon jetzt mit den
Vorbereitungen für die kommende Räderwechselsaison Ende September, Anfang Oktober
starten“, rät der Customer Communication-Experte der LDB-Gruppe. Gut zu wissen: 80 Prozent
der LDB-Agenten arbeiten vom technisch perfekt ausgestatteten Homeoffice aus – und sind
damit auch unter verschärften Pandemie-Bedingungen jederzeit voll einsatzbereit.

Über die LDB Gruppe

Die LDB Gruppe ist der führende deutsche Technologie-Anbieter für Kundenkommunikation und
Kundenbeziehungsmanagement im Autohandel. Die Unternehmensgruppe steht für praxisgerechte
digitale Anwendungen und Services für Autohäuser, Werkstätten und Automobilbetriebe. Das
Familienunternehmen mit Hauptsitz in Berlin wurde 1973 gegründet und gilt als Pionier bei der
Digitalisierung der Branche.

Als einziger Anbieter im Markt liefert LDB Lösungen für alle klassischen und digitalen Touchpoints und
Kanäle. Mit profundem Wissen um die Erwartungen moderner Automobilzielgruppen unterstützt LDB
damit die gesamte Kommunikationskette, so dass Kunden zielgruppengenau, systemübergreifend und
ohne Medienbruch entlang der gesamten automobilen Customer Journey begleitet werden. Die
Technologien der LDB Gruppe wie etwa die cloudbasierte Omnichannel-Lösung CXBox garantieren unter
anderem verlässliche telefonische Erreichbarkeit, kanalübergreifendes Arbeiten, aktives
Bewertungsmanagement und digitale Kundenverwaltung. Über 1.800 Kunden nutzen bereits die
Branchenlösungen von LDB.

Neben dem Hauptsitz in Berlin ist das Unternehmen an den Standorten Deggendorf, Templin und
Pforzheim vertreten, wo mehr als 350 Mitarbeiter rund 3,5 Millionen Anrufe pro Jahr für die LDB-Kunden
entgegennehmen.

Weitere Informationen finden Sie unterr www.ldb.de

Pressekontakt LDB Gruppe:

schoesslers GmbH
Florian Allgayer
ldb@schoesslers.com
+49 177 609 6721

Kommunikationsagentur mit Sitz in Berlin

Firmenkontakt
schoesslers GmbH
Florian Allgayer
Neue Grünstraße 17/18
10179 Berlin
+49 177 609 6721
ldb@schoesslers.com
https://schoesslers.com/

Pressekontakt
schoesslers GmbH
Olivia Dittrich
Neue Grünstraße 17/18
10179 Berlin
017684179147
olivia@schoesslers.com
https://schoesslers.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.