Protektoren von SAS-TEC in ALNE-Lederkombis

Zertifizierte Protektoren, eingearbeitet in Lederkombis

Die ALNE Lederbekleidung GmbH bietet verschiedenste Produkte und Dienstleistungen rund um Motorrad-Lederbekleidung. Dazu gehören auch Protektoren für Motorradfahrer, die in den Lederkombis eingearbeitet werden und diverse Körperstellen schützen. Das Unternehmen mit Sitz in Niedernberg bei Aschaffenburg achtet darauf, dass alle Komponenten, die von seinem Kooperationspartner SAS-TEC hergestellt werden, dem neuesten wissenschaftlichen Stand der Unfallforschung entsprechen, um begeisterten Motorradfahrern den optimalen Schutz zu gewährleisten.

Rundum-Schutz mit Komfort

Zur Standardausrüstung der Lederkombis von ALNE gehören Protektoren an Schulter, Ellbogen und Rücken sowie an Steiß, Hüfte und Knie. Optionale Protektoren sind Aufpralldämpfer für Schlüsselbein, Rippen und Brust. Die von ALNE verarbeiteten Protektoren stammen vom Hersteller SAS-TEC. Für die Herstellung der Komponenten wird viskoelastischer Schaum verwendet, der sich bei einem Aufprall schlagartig verhärtet, was die entsprechende Körperstelle des Fahrers ebenso wie den Protektor schützt. Letzterer wird dabei nicht zerstört, wodurch es möglich ist, den Protektor ohne Probleme weiterzuverwenden. Der viskoelastische Schaum sorgt außerdem für einen bis zu 70 Prozent geringeren Abrieb des Leders.

Die Protektoren drücken nicht unangenehm, weil sie sich optimal an den Körper des Trägers anpassen, was den Komfort für Motorradfahrer steigert. Sämtliche Protektoren werden von ALNE firmenintern sorgfältig geprüft, um absolute Funktionssicherheit zu gewährleisten. Die sorgfältige Prüfung durch den Hersteller gilt auch bei der Zusammenstellung von Lederkombis und der einzelnen Komponenten. Die Protektoren sind zudem nach EN 1621-1 und EN 1621-2 zertifiziert.

Weiterer Service von ALNE

ALNE bietet zusätzlich zum Verkauf von Lederbekleidung für Motorradfahrer die Möglichkeit, unpassende oder kaputte Bekleidung bearbeiten oder reparieren zu lassen. Dies gilt auch für Ware, die nicht von ALNE hergestellt und verkauft wurde. Auf der Website des Unternehmens können sich Interessenten informieren und den Hersteller bei Rückfragen kontaktieren.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der ALNE Lederbekleidung GmbH, 63843 Niedernberg, Telefon: +49 6028 / 8402, https://alne-leder.de/

Die ALNE Lederbekleidung GmbH hat sich darauf spezialisiert, Motorradbekleidung nach Maß anzufertigen. Die Lederkombis aus Rind- oder Känguruleder können im Freizeit- und im Profi-Rennsportbereich getragen werden und sind in zahlreichen Schnitten, die für die verschiedensten Fahrstile geeignet sind, zu haben. ALNE arbeitet mit Vermessungspartnern zusammen und bietet ebenso Reparaturen und Änderungen an.

Kontakt
ALNE Lederbekleidung GmbH
Xander Nebel
Hansaring 7
63843 Niedernberg
+49 (0)6028 8402
+49 (0)6028 2552
info@alne-leder.de
https://alne-leder.de/

(141229 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *