Private Kant-Schulen: Verleihung des KANT-Preises

Private Kant-Schulen: Verleihung des KANT-Preises

Bild: © Stiftung Private Kant-Schulen gGmbH

Berlin, 05.02.2018 – Als Schulträger bietet die Stiftung Private Kant-Schulen gGmbH an drei Standorten im Südwesten Berlins (Grunewaldstraße, Campus Dahlem und Campus Steglitz) staatlich anerkannte Grund- und Oberschulprogramme mit unterschiedlichen Schwerpunkten in den Sprachen Deutsch und Englisch an.

Um exzellente Schularbeiten aus dem Schulalltag aller drei Standorte zu würdigen und sich bei allen Lehrern, Unterstützern und Förderern zu bedanken, die junge Talente auf verschiedenste Weise fördern, riefen die Stifter Erika und Horst Seidel im Jahre 2016 den KANT-Preis ins Leben.

Während die Vorbereitungen für den KANT-Preis 2018 bereits in vollem Gange sind, wurde auf YouTube ein Zusammenschnitt der Verleihung des KANT-Preises 2017 veröffentlicht und erreichte bereits eine Vielzahl interessierter Zuschauer.

Link zu Video: https://www.youtube.com/watch?v=-hOtozUyMrE

Zahlreiche Gäste waren im vergangenen Jahr im Lichthof der TU Berlin geladen, darunter die Eltern der Schüler, sowie Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur. Das musikalische Begleitprogramm wurde von Schülern gestaltet, und die für den Sonderpreis Kunst designten Kreationen setzten den Raum farbenfroh in Szene. Ein rundum gelungener Abend mit anschließendem Fingerfood, Getränken und vielen stolzen Schülern, Eltern und Förderern.

„Weltanschaulich unabhängig möchten wir unserem Namensgeber, dem großen Philosophen der Aufklärung, mehr Raum geben. Auf dass sie (selbst)kritische, denkende Mitglieder unserer Gesellschaft werden mögen, und mit dem KANT-Preis möchten wir dieses Anliegen fördern.“ ließ Andreas Wegener, Geschäftsführender Direktor, beim anschließenden Ausklang verlauten.

Seit fast sechs Jahrzehnten behaupten sich die Privaten Kant-Schulen als staatlich anerkannte und weltanschaulich ungebundene freie Schulen. Unter dem Dach „Stiftung Private Kant-Schulen gGmbH (SPKS)“ vereinen sich verschiedene Bildungseinrichtungen in gebundener Ganztagsform: Kant-Grundschule, Kant-Oberschule, Internationale Schule Berlin und Berlin International School. Die Schulen der SPKS zeichnen sich durch Schwerpunkte wie Englisch sowie Natur- und Wirtschaftswissenschaften aus und bieten neben den regulären deutschen auch internationale Schulabschlüsse an.

Kontakt
Stiftung Private Kant-Schulen gGmbH
Andreas Wegener
Lentzeallee 8/14
14195 Berlin
030 – 82 00 77 751
wegener@private-kant-schulen.de
http://www.private-kant-schulen.de

(147439 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *