Private Altersvorsorge – sicher und mit hoher Rendite

Das IDV Privatinstitut hat Menschen zu Ihrer Situation im Alter befragt. Immer noch viel zu viele Verbraucher denken, dass die staatliche Rente vollkommen ausreicht und leben in den Tag hinein. Dabei gibt es gute Alternativen die Sicherheit im Alter versprechen.

Private Altersvorsorge - sicher und mit hoher Rendite

IDV Institut Köln – Privatinstitut für Deutsche Verbraucher

Private Altersvorsorge? Wozu ? Die Beiträge zur staatlichen Ruhestandskasse genügen doch, um als Rentner oder Pensionär gut abgesichert zu sein. So denken immer noch allzu viele lohn- und gehaltsabhängig beschäftigte Arbeitnehmer, so das Ergebnis einer Befragung des IDV Privatinstituts aus Köln . Sie zahlen gemäß ihrem Einkommen Beiträge zu den Sozialversicherungen und fühlen sich mit der öffentlichen Altersvorsorge ausreichend geschützt. Weit gefehlt, wie nicht nur die internationale Finanzkrise am Beispiel von Griechenland oder Zypern zeigt. Auf einmal zahlt der Staat nur noch so wenig Rente oder Pension, dass es zum leben nicht mehr reicht.

Berufsständische Rentenkasse mit Steuervorteil

Unternehmer und Freiberuflicher machen vor, dass es andere Möglichkeiten gibt. Für diese Berufsgruppen bilden sie die Existenzgrundlage im Alter, weil die dort Arbeitenden keine Beiträge zur staatlichen Rente bezahlen. Es sind Steuerberater, Rechtsanwälte, Ärzte und Repräsentanten ähnlicher Branchen. Ihre Interessenvertretungen bauen eine privat finanzierte Altersvorsorge auf. Die Mitglieder können die Beiträge dazu in der Regel steuermindernd geltend machen, so die Erfahrung des Kölner Privatinstitutes .
Doch das gibt es schon lange auch für abhängig Beschäftigte – zum Beispiel im Medienbereich. Journalisten führen von ihrem Einkommen Beiträge zu einem Versorgungswerk ab. Soweit sie tarifgebunden angestellt sind, zahlen Verleger und die öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber von Rundfunk und Fernsehen in die gleiche Kasse ein – zugunsten des Beschäftigten. Auch hier gilt: Private Altersvorsorge wird vom Staat mit Steuernachlässen belohnt, beide Tarifpartner profitieren davon.

Hohe Rendite mit staatlicher Garantie

Diese Beiträge zur privaten Rentenversorge sind sicher, sie unterliegen staatlicher Garantie. Das ist vergleichbar mit den Spareinlagen bei kommunalen Geldinstituten wie Stadt- oder Kreissparkassen beziehungsweise den genossenschaftlich organisierten Volks- und Raiffeisenbanken. Dennoch sind damit hohe Renditen zu erwirtschaften. So erzielt zum Beispiel die private Altersvorsorge im Medienbereich bei Tests von Geldanlagen stets allerbeste Noten. Es ist die Mischung aus Sicherheit und hoher Rendite, die für diese gute Zensur sorgt.
Die private Altersvorsorge für lohnabhängig Beschäftigte bietet weitere Vorteile – sie macht finanziell flexibel für verschiedene Lebenssituationen. Bei privat finanzierten Rentenfonds lässt sich zum Beispiel der Kredit zu Schaffung von Wohneigentum aufnehmen, in der Regel deutlich günstiger als bei Banken und Sparkassen. Immobilienbesitz wiederum ist ein zentraler Baustein der Altersvorsorge, weil sich der Besitzer vom Mietwohnungsmarkt und seinen Unberechenbarkeiten unabhängig macht. Das angesparte Geld kann als Kapital – zum Beispiel für eine seniorengerechte Wohnung – oder als monatliche Zusatzversorgung ausgezahlt werden.
Sollte das Berufsleben früher zu Ende gehen als geplant und erwartet, bietet der privat angesparte Rentenfonds ebenfalls Vorteile. Kein Arbeitnehmer ist heute mehr sicher vor frühzeitiger Berufsunfähigkeit, betriebsbedingter Kündigung oder anderen Unwägbarkeiten des Arbeitsmarktes. Auch dann hilft die berufsständische Altersvorsorge, Einkommensverluste aufzufangen.

Das IDV Privatinstitut aus Köln führt deutschlandweit Markt- und Meinungsforschung für Unternehmen der Wirtschaft durch. Durch diese Studien bekommen Verbraucher und Unternehmen Informationen denen beiden Gruppen zu Gute kommen. Firmen können Bedarf oder auch Fehler erkennen und schnell gezielt reagieren. Verbraucher bekommen dafür die Produkte und Dienstleistungen die Sie sich wünschen.

Kontakt:
IDV Privatinstitut für Deutsche Verbraucher GmbH
Peter Niemüller
Hansaring 68-70
50670 Köln
022129191600
info@idv-privatinstitut.de
http://www.idv-privatinstitut.de/#!/unternehmen

(159961 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.