PKV Tarifwechsel – Wer dafür bezahlt, ist selber schuld

PKV Tarifwechsel - Wer dafür bezahlt, ist selber schuld

Anna Lövenich

Der Tarifwechsel innerhalb einer bestehenden privaten Krankenversicherung wurde zuletzt von der Stiftung Warentest Finanztest als “steiniger Weg” bezeichnet. Weil das so ist, haben fast alle Versicherten Hilfe bei einem Tarifwechsel-Berater gesucht. Die meisten sind teuer und wegen der Berechnungsmethode der Provision an einer hohen Ersparnis interessiert. Die Ersparnis ist aber nur ein Aspekt einer gelungenen Tarifoptimierung gem. § 204 VVG.

Eine professionelle und vom Versicherer unabhängige Beratung durch einen PKV-Profi wird auch kostenlos angeboten. Hintergrund sind die sogenannten Makler-Usancen: Der Berater wird von der Versicherung aus den bereits finanzierten Verwaltungskosten bezahlt. Allerdings spielen nicht alle Versicherer mit. Obwohl kein Interesse an sinkenden Einnahmen besteht, ermöglichen die folgenden privaten Krankenversicherungen ihren Versicherten eine kostenlose Beratung:

Allianz, Alte Oldenburger, ARAG, AXA, Barmenia, Bayrische Versicherungskammer, Central, Continentale, Deutscher Ring, DKV, Gothaer, Hallesche, Hanse Merkur, Inter, Münchener Verein, Nürnberger, R+V, Signal Iduna, SDK, UKV, UniVersa und Württembergische.

Wer für die erforderliche Hilfe beim PKV-Tarifwechsel bezahlt, ist selber schuld. Die kostenlose Beratung setzt sich immer mehr durch. Marktführer im kostenlosen Tarifwechsel ist die hc consulting AG ( www.hcconsultingag.de ) aus Köln.

Auf der Seite pkv-tarifwechsel.org sind alle Informationen zum Thema kurz und knapp zusammengefasst.

PKV. Tarifwechsel. Kostenlos.

Firmenkontakt
hc consulting AG
Sigrid Halm
Friesenstr 30
50670 Köln
0221 37991961
0221 37991962
info@hcconsultingag.de
https://www.hcconsultingag.de

Pressekontakt
hc consulting AG
Sigrid Halm
Friesenstr 30
50670 Köln
0221 20463239
halm@hcconsultingag.de
https://www.hcconsultingag.de/

READ  Massagesessel mieten

(129827 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *