PKF WULF GRUPPE setzt interaktives Dashboard für Mandanten ein

PKF WULF GRUPPE setzt interaktives Dashboard für Mandanten ein

Tagesaktuelle Informationen wie Zeit/ Konten/ Kunden/ Lieferanten können jetzt abgerufen werden

PKF WULF GRUPPE setzt interaktives Dashboard für Mandanten ein

Stuttgart 11.06.2021
In ihrer Eventreihe: Steuerberater trifft …, präsentierten die Mittelstands-Berater im Livestream zusammen mit dem KI & Digitalisierungsspezialisten Florian Buschbacher der DIGITAL SUXESS AG, wie sich neue Geschäftsfelder auf Produkte, Güter & Services nachhaltig entwickeln lassen.

Dabei erfuhren die Teilnehmer von dem Digitalisierungsprofi, dass in Deutschland laut einer aktuellen Umfrage des BitKom e.V. (bei dem Florian Buschbacher im Vorstand ist) nur 40% der Unternehmen sich in der Digitalisierung gut aufgestellt sehen. 20% möchten gerne digitaler werden, wissen aber nicht wie, 25% haben sich dem Thema angenommen, scheitern aber an bestimmten Punkten und der Rest von 15% denkt noch nicht an Digitalisierung, da die Marge noch hoch genug ist. Dass sich der er Trend zeitnah weiter positiv für die Digitalisierung entwickeln wird, darüber waren sich beide Seiten einig. Neue Technologien und die Megatrends werden dabei einen wesentlichen Einfluss auf die Geschäftsmodelle der Zukunft haben.

Florian Buschbacher, Vorstand der DIGITAL SUXESS AG ist ein Kenner und Spezialist für künstliche Intelligenz und Prozessdigitalisierung durch individuelle Softwareentwicklungen. Er denkt in Datenströmen, stets mit dem Blick auf die Wertschöpfung, dem Nutzenaspekt und der Komplexitätsreduzierung für Anwender. Von diesem Wissen verfolgten die Zuschauer ein interessantes Gespräch und konnten im Anschluss entsprechende Fragen stellen.

Durch die Dashboard Entwicklung bekommen die Mandanten tiefe Einblicke in das eigene Unternehmen und Vergleiche in vielen Dimensionen

Ralph Setzer Steuerberater und Wirtschaftsprüfer wies darauf hin, dass erste Lösungen bei der PKF WULF GRUPPE schon erfolgreich eingesetzt werden. So ist es den Mandanten ab sofort möglich, tagesaktuelle Informationen über ein interaktives Dashboard abzurufen. Dies erlaubt tiefe Einblicke in das eigene Unternehmen und Vergleiche in vielen Dimensionen (Zeit/Konten/Kunden/Lieferanten).
In Sachen Komplexitätsreduzierung sieht man sich bei PKF durch die technologische Entwicklung als Vorreiter einer ganzen Branche. Die Wertschöpfung wird dabei als zentrales Herzstück des Unternehmens betrachtet und das Ziel neue erfolgsversprechende digitale Geschäftsmodelle aufzubauen und gleichzeitig den Vertrieb zu optimieren ist bereits Realität geworden.

Grundsätzlich gilt es, die eigene Wertschöpfung, seine Produkte bzw. Dienstleistungen laufend mit den Megatrends und den bereitstehenden Technologien wie KI, 5G, Analytics uvm zu matchen. Auch der „Tellerrandblick“ schärft den Einfallsreichtum, denn genügend andere Branchen stehen, mit ihren kreativen Lösungen, als Ideengeber zur Verfügung. Daraus abgeleitet steht einer Einteilung in interne Prozessoptimierung, Kunden- und Lieferantenprozesse, digitale Produkte & digitale Services nichts mehr im Wege. Inzwischen sind die Technologien so ausgereift, dass diese überall nutzstiftend eingesetzt werden können. Die Königsdisziplin ist nicht mehr der Einsatz moderner Technologien, sondern die Partizipation an digitalen Ökosystemen bzw der Aufbau eines eigenen.

Die PKF WULF GRUPPE setzt ihre neue erfolgreiche Eventreihe: Steuerberater trifft … im September 2021 mit einem weiteren spannenden Thema fort.

Die PKF WULF GRUPPE, gegründet 2011, bietet Mittelständlern und Familienunternehmen ein enormes Spektrum an Leistungen rund um Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Corporate Finance und Rechnungswesen. Dabei setzen sich über 300 Mitarbeiter leidenschaftlich und zielgenau für ihre Mandanten ein.

Die PKF WULF GRUPPE gehört zu einem internationalen Netzwerk, einem globalen Verbund unabhängiger Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften mit rund 20.500 Mitarbeitern an 490 Standorten in 150 Ländern. In Deutschland ist die PKF WULF GRUPPE ein Teil des deutschen PKF Netzwerkes mit 1.400 Mitarbeitern und einem Umsatz von mehr als € 140 Mio.

Hauptsitz der PKF WULF GRUPPE ist Stuttgart. Es gehören in Baden-Württemberg und Bayern derzeit 18 Partner und 9 Gesellschaften zur Gruppe: PKF WULF & PARTNER in Stuttgart, PKF WULF BURR in Weissach, PKF WULF EGERMANN in Balingen, PKF WULF ENGELHARDT in Augsburg, PKF WULF NIGGEMANN WANDEL in Rottweil, PKF WULF PACKOWSKI in Stuttgart, PKF WULF RAGER in Stuttgart und Kircheim unter Teck, PKF WULF SCHÄDLER BEY in Singen und PKF WULF WÖßNER WEIS in Freudenstadt.

Insgesamt arbeiten für die PKF WULF GRUPPE mittlerweile knapp 60 Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte.

Firmenkontakt
PKF WULF GRUPPE
Elke Calmbach
Tegernaustrasse 7
72336 Balingen
+49 7433 1609
e.calmbach@pkf-egermann.de
http://www.pkf-wulf-gruppe.de

Pressekontakt
4LIVINGBRANDS
Gerhard Fischbach
Forchenrainstrasse 70
70839 Gerlingen
+491604788540
gf@4livingbrands.com
http://www.4Livingbrands.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.