Persönlichkeitsentwicklung aktiv gestalten

Studien zeigen: Persönlichkeitsentwicklung ist im Alter nicht zu Ende. Nicht-Nur- Buch hilft weiter

Persönlichkeitsentwicklung aktiv gestalten

Persönlichkeitsentwicklung kennt kein Alter.

Wissenschaftler der Humboldt Universität Berlin haben herausgefunden, dass Menschen auch in fortgeschrittenem Alter ihre Persönlichkeit verändern – und das sogar ähnlich stark wie in jungen Teenagerjahren. “Den Wunsch, dieses Potential zum Positiven zu nutzen, haben viele. Die Erkenntnis, auch in älteren Jahren noch Einfluss auf die eigene Persönlichkeit zu haben, ist dabei für einige erst einmal neu. Sie gehen intuitiv davon aus, dass sich im Lebensverlauf die eigene Persönlichkeit immer mehr festigt, jedoch nicht mehr verändert. Dabei handelt es sich unabhängig vom Lebensalter um einen Prozess, der niemals fertig ist und sich aktiv gestalten lässt”, weiß Erfolgs-Coach und Autor Kai-Uwe Harz. “DU! bist der Regisseur Deines Lebens” heißt sein Buch Ratgeber, der seine Leser auf dem Weg zur Variation ihrer Persönlichkeit Schritt für Schritt begleitet und durch aktive Einbeziehung die Grundlage für echte Veränderung schaffen will. Mittlerweile wird es von Heilpraktikern therapiebegleitend eingesetzt.

Persönlichkeitsentwicklung ist keine Frage des Alters, weiß Kai-Uwe Harz

Veränderungspotential und Persönlichkeitsentwicklung in höherem Alter – das kann auch zum Negativen stattfinden. Für Kai-Uwe Harz ist beim Thema Persönlichkeitsentwicklung deshalb vor allem der Reflektionsprozess über die eigenen Ziele und Wünsche und über die aktuelle Lebensgestaltung wichtig. Eine Studie, die im “Journal of Personality and Social Psychology” (1) veröffentlicht wurde, konnte nachweisen, dass sich etwa jeder Fünfte im Alter 60+ nochmal stark verändert. Vor allem kleinere Veränderungen treten dabei zu Tage. Attribute wie nachsichtiger, hilfsbereiter, weniger streitorientiert und insgesamt verträglicher finden sich in dieser Untersuchung. Dagegen nehmen die Veränderungsbereitschaft und Offenheit neuen Themen gegenüber ab. “Das zeigt: In höherem Alter ist die Persönlichkeitsentwicklung sehr individuell. Doch sie bleibt gestaltbar”, bilanziert Kai-Uwe Harz. Er widerspricht klar der Annahme, dass sich eine Persönlichkeit bis zum Lebensalter von 30 Jahren voll ausgereift und entwickelt hat. Die Erfahrungen, die der Autor in zahlreichen Seminaren zur Persönlichkeitsentwicklung und im Coaching gesammelt hat, sprechen eine andere Sprache. Er setzt vielmehr auf zielgerichtete, positive Zukunftsbilder und fordert seine Leser auf, so aus Ängsten, Sorgen und Problemen herauszukommen.

Gewohnheiten verändern, Persönlichkeitsentwicklung meistern mit “DU! bist der Regisseur Deines Lebens”

Diese Erfahrung hat Kai-Uwe Harz in seinen NICHT-NUR-BÜCHERN zu Papier gebracht. In “Du! bist der Regisseur deines Lebens” zeigt er Menschen unabhängig von ihrem Lebensalter Entwicklungspotenziale auf. Ganz wichtig ist ihm dabei die Chance, spontane Gedanken, Gefühle und Ideen, die den Lesern seiner Ratgeber zur Persönlichkeitsentwicklung in den Sinn kommen, festzuhalten und zu notieren. So wird die Lektüre seiner “DU!” Werke zu einer Art Tagebuch und individuellem Nachschlagewerk der eigenen Wünsche und Ziele. Auf deren Basis lässt sich die Persönlichkeit wandeln und langfristig eingefahrene Gewohnheiten variieren. “Ziel dabei ist ein glücklicheres gesünderes und zufriedeneres Berufs- und Privatleben.”

(1) Specht, J., Egloff, B., & Schmukle, S. C. (2011): Stability and change of personality across the life course: The impact of age and major life events on mean-level and rank-order stability of the Big Five. In: Journal of Personality and Social Psychology, 101(4), S. 862-882.

Egal ob sie seine Bücher lesen, oder an seinen Seminaren teilnehmen, Kai-Uwe Harz begeistert Menschen und hilft dabei Konflikte zu erkennen und zu lösen. Mit seinen 30 Jahren Erfahrung als Coach garantiert er mit seinen Methoden zur Zielerreichung ein stressfreieres und erfolgreicheres Leben. Seine Lehren sind für jeden Menschen in jeder Lebenssituation geeignet.

Kontakt
HARZ Akademie e.K.
Kai-Uwe Harz
Von-Alten-Straße 21a
30938 Großburgwedel
+49 (0) 5139 970 5330
presse@harz-akademie.de
https://harz-akademie.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.