PAUL WOLFF präsentiert Innovationen auf der IFAT 2014

Neue Abfallsammelsysteme mit hohem Komfort

PAUL WOLFF präsentiert Innovationen auf der IFAT 2014

Die neue SUPERIOR® Linie mit optionalen Abrechnungssystem ProCount®.

Auf der IFAT 2014 in München zeigt PAUL WOLFF neue Produkte aus den Bereichen über- und unterirdische Abfallsammelsysteme. Die innovativen Systeme garantieren eine besonders ergonomische Bedienung und ermöglichen eine gerechte Abrechnung der Müllkosten für unterirdische Abfallsammlung größerer Wohneinheiten. Ebenfalls in diesem Frühjahr und pünktlich zur Messe präsentiert PAUL WOLFF auch seinen neuen Internetauftritt unter www.paul-wolff.com.

PAUL WOLFF zeigt sich in diesem Jahr mit einem völlig neu gestalteten Messestand, der dem Design des neuen Internetauftritts farblich und inhaltlich entspricht. Zu den Highlights der Messe zählen der brandneue Komfortschrank, ein attraktives Gehäuse aus dem Bereich unterirdische Abfallsammlung U-SELECT® EXCELLENCE Linie sowie die neue SUPERIOR® Linie mit dem optionalen Abrechnungssystem ProCount®. “Unsere aktuellen Entwicklungen sorgen für noch mehr Komfort und Sicherheit bei der Abfallsammlung für kleine und große Wohneinheiten sowie auf städtischen Plätzen”, sagt Dr. Hanns Menzel, Geschäftsführer bei PAUL WOLFF. “Dabei achten wir stets auf ein hochwertiges Design, das vorhandene Wohnlandschaften aufwertet.”

Premiere für den neuen Komfortschrank
Der neu entwickelte Komfortschrank für Abfallbehälter bis 240 Litern feiert auf der IFAT 2014 seine Premiere. Er bietet eine komplett barrierefreie Bedienung. In nur drei Schritten lässt sich Abfall mühelos und sicher entsorgen. Bedien- und Einwurfhöhe sind auf das Behältermaß reduziert und damit besonders ergonomisch. Nicht zuletzt überzeugt der Komfortschrank durch sein elegantes Design. Der Verkaufsstart ist im August 2014.

ProCount® für mehr Gerechtigkeit bei den Müllkosten
Im Bereich unterirdische Abfallsammelsysteme U-SELECT® führt PAUL WOLFF mit der SUPERIOR® Linie eine komplett neue Produktlinie ein. Sie zeichnet sich durch das für PAUL WOLFF typische Design aus und eignet sich für alle Abfallfraktionen wie Papier, Glas und Restmüll. Auf der IFAT 2014 zeigt PAUL WOLFF die SUPERIOR® Linie mit dem intelligenten Abrechnungssystem ProCount®. Mit einem fälschungssicheren Transponder identifizieren sich die Nutzer. Anschließend öffnet sich eine Schleuse und erlaubt den Einwurf einer festgelegten Müllmenge. So lässt sich Fremdnutzung vermeiden und die Müllkosten werden verbrauchsabhängig abgerechnet. Der Vorteil: Die Mieter oder Eigentümer einer größeren Wohneinheit sind motivierter, ihren Müll noch besser zu trennen oder sogar teilweise zu vermeiden. Die gerechtere Abrechnung führt zu einer höheren Zufriedenheit der Nutzer, die so ihre Nebenkosten aktiv reduzieren können.

Neben den Abfallsammelsystemen präsentiert PAUL WOLFF ebenfalls seinen Geschäftsbereich Schutz- und Depotschränke. Besonders ansprechende und robuste Schutzschränke bieten Stauraum für technische und mobile Geräte. Sie lassen sich witterungsgeschützt und sicher verstauen.

PAUL WOLFF auf der IFAT 2014: Halle B2, Stand 524

Bildquelle:kein externes Copyright

PAUL WOLFF ist ein traditionsreiches Unternehmen, das Innovationen mit seinem eigenen Entwicklungsteam vorantreibt. Im Mittelpunkt stehen Lösungen für Sauberkeit, Ordnung und Sicherheit. Die Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Abfallsammelsysteme. Schutz- und Depotschränke und Friedhofsysteme zeichnen sich durch beste Qualität und lange Lebensdauer aus. PAUL WOLFF-Produkte befinden sich im Freien und halten Witterung und Umwelteinflüssen optimal stand. Gleichzeitig dienen sie dem Schutz der Umwelt und helfen, Ressourcen zu schonen.

Das Unternehmen PAUL WOLFF mit Hauptsitz in Mönchengladbach ist ein wirtschaftlich unabhängiges Familienunternehmen und Marktführer im Bereich Abfallsammelsysteme. Seit knapp 60 Jahren wächst das Unternehmen nachhaltig und aus eigener Kraft.

PAUL WOLFF GmbH
Wolf Menzel
Monschauer Straße 22
41068 Mönchengladbach
49 (0) 21 61/9 30 – 3
info@paulwolff.de
http://www.paul-wolff.com

TSCHAIKA Marketingkommunikation
André Czajka
Wallstraße 60
52064 Aachen
0241/40029180
mail@tschaika.com
http://www.tschaika.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.