Partnerkongress der Gesundheitsforen Leipzig: Gesundheitswesen 2013 – wo geht die Reise hin?

Vom 28.-29. November 2012 treffen sich Partnerunternehmen und Kunden der Gesundheitsforen Leipzig, um gemeinsam über zukünftige Entwicklungen und Herausforderungen im Gesundheitswesen zu diskutieren. Im thematischen Fokus des Partnerkongresses stehen Diskussionen über die Zukunft der Krankenkassen, die bisherige Realisierung einer sektorenübergreifenden Versorgung sowie eine effektivere Steuerung von Versorgungsprozessen durch intelligente Datenanalysen.

Partnerkongress der Gesundheitsforen Leipzig: Gesundheitswesen 2013 - wo geht die Reise hin?

Die Gesundheitsforen Leipzig laden vom 28.-29. November 2012 zum 2. Partnerkongress nach Leipzig ein, um gemeinsam mit Partnern und Kunden aktuelle Fragen sowie bevorstehende Herausforderungen für die Gesundheitswirtschaft zu diskutieren.

Umfassender Wissenstransfer via Vorträge, Workshops und Foren:
Insbesondere vor dem Hintergrund der kommenden Bundestagswahlen im Jahr 2013 werden Status quo sowie Entwicklungsperspektiven der privaten sowie gesetzlichen Versicherer thematisiert. Neben Keynotes renommierter Referenten liefert ein Fachforum zum Thema Versorgungsforschung neue wissenschaftliche Erkenntnisse zur Akzeptanz sowie Umsetzung der integrierten Versorgung. In Workshops zu analytisch-statistischen Inhalten stehen der praxisorientierte Erfahrungsaustausch sowie Anregungen zu innovativen Lösungen und Ideen im Vordergrund.

Themen und Referenten (Auszug:

28. November 2012:
“Blick in die Zukunft des Gesundheitssystems – mögliche Veränderungen sowie strukturelle und strategische Implikationen für die Krankenversicherer”
Christine Arentz, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Wirtschaftspolitik, Universität zu Köln

“Zukünftige Beitragsentwicklung für GKV und PKV”
Dr. Hans Olav Herøy, Vorstand der HUK-Coburg

“Wettbewerb 2013 – Entwicklungslinien des Gesundheitsmarktes”
Dr. Karsten Neumann, Geschäftsführer IGES Institut Berlin GmbH

“Unsere Zukunft gestalten – Unsere Perspektiven im Krankenversicherungsmarkt”
Günther Wältermann, Vorstand der AOK Rheinland-Hamburg

29. November 2012:
“Modelle der Integration – heute und morgen”
Prof. Dr. Holger Pfaff, Direktor des Instituts für MVR, Universität zu Köln

“Akzeptanz und Umsetzung integrierter Versorgung – Forschungsansätze und erste Ergebnisse der Leuphana Universität für den Bereich chronischer Wunden”
Dr. Constanze Sörensen, Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte sowie
Christian Koch, Business Development Agent im Kompetenzteam Vernetzte Versorgung / Inkubator, Leuphana Universität Lüneburg

“Versorgung von Demenz – integriert gestalten”
Prof. Susanne Schäfer-Walkmann, Studiengangleitung Soziale Arbeit im Gesundheitswesen, Duale Hochschule Baden-Württemberg

Workshop: “User-Workshop zur Forschungsdatenbank von Abrechnungsdaten”
Björn Degenkolbe, Geschäftsführer, Gesundheitsforen Leipzig
Dr. Maria Trottmann, Analytikerin im Team Medizin und Versorgung, Gesundheitsforen Leipzig

Workshop: “Eine Einführung in die faszinierende Welt des Zufalls – Studien und Statistiken in der Praxis”
Dr. Walther Warmuth, Senior Analyst im Team Beratung und Gesundheitsökonomie, Gesundheitsforen Leipzig

Eine integrierte Ausstellung, Kaffeepausen und die Abendveranstaltung am Abend des ersten Kongresstages bieten den Teilnehmern weitere Möglichkeiten des kommunikativen Networking.

Auf einen Blick
Partnerkongress der Gesundheitsforen Leipzig
Wann: 28.-29. November 2012
Wo: Tagungslounge, Katharinenstrasse 6, 04109 Leipzig
Die Veranstaltung richtet sich an Partner sowie Kunden der Gesundheitsforen Leipzig.
Anmeldung, Konditionen sowie weitere Informationen zur Veranstaltung unter:

http://www.gesundheitsforen.net/partnerkongress

Über die Gesundheitsforen Leipzig GmbH:
Die Gesundheitsforen Leipzig sind der neutrale Wissensdienstleister der Gesundheitsbranche. Ihr Anliegen ist es, einen synergetischen Wissenstransfer zwischen den Akteuren im Gesundheitsmarkt zu fördern und nachhaltig zu unterstützen. Dabei verstehen sie sich als neutraler Partner und Vermittler zwischen Wissenschaft und Praxis. Die angebotenen Dienstleistungen sind fachlich fundiert und zeichnen sich durch hohe wissenschaftliche Standards aus. Durch ein interdisziplinäres Team bilden die Gesundheitsforen Leipzig nahezu alle aktuellen Themen der Branche ab und nutzen die Dynamik des Gesundheitsmarktes für stetige Innovationen.

Kontakt:
Gesundheitsforen Leipzig GmbH
Madeleine Ordnung
Querstrasse 16
04103 Leipzig
0341 124 55 33
ordnung@gesundheitsforen.net
http://www.gesundheitsforen.net

Pressekontakt:
wortgold | Agentur für nachhaltige Kommunikation
Sandra Kögel
Stelzendorfer Gutsweg 8
09116 Chemnitz
0157 77711580
service@wortgold.com
http://www.wortgold.com

(161504 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.