Offizielle Gedenkmünze zur Seligsprechung von Johannes Paul II. exklusiv über BAYERISCHES MÜNZKONTOR erhältlich

Offizielle Gedenkmünze zur Seligsprechung von Johannes Paul II. exklusiv über BAYERISCHES MÜNZKONTOR erhältlich Während seines über 26 Jahre währenden Pontifikats hat sich Papst Johannes Paul II. als “Jahrhundertpapst” und “Friedensapostel” in die Kirchengeschichte eingeschrieben. Mit unermüdlichem Engagement und unzähligen Reisen rund um den Globus führte er den katholischen Glauben zeitgemäß durch Jahrzehnte großer weltpolitischer Umwälzungen. Dies trug Karol Wojtyla, wie er mit bürgerlichem Namen hieß, weltweite Anerkennung ein und machte ihn zu einem der beliebtesten Päpste aller Zeiten.
Bereits kurz nach dem Tod Johannes Pauls II. im Jahr 2005 veranlasste sein Nachfolger Papst Benedikt XVI. die Seligsprechung seines Amtsvorgängers. Grund dafür war die wundersame Heilung einer französischen Ordensschwester von der Parkinsonschen Krankheit, an der auch Johannes Paul II. selbst litt.

BAYERISCHES MÜNZKONTOR bietet exklusiv offizielle Gedenkmünze an

Zum Gedenken an das historische Ereignis der Seligsprechung von Papst Johannes Paul II. am 1. Mai hat das BAYERISCHE MÜNZKONTOR jetzt ein exklusives Sammlerstück im Angebot, das in edler Qualität an das kirchenhistorisch bedeutende Ereignis erinnert.
Die offizielle, vom Staat Andorra verausgabte Gold-Gedenkmünze “Papst Johannes Paul II.” ist in höchster Prägequalität und aus feinstem Gold gefertigt und setzt als kleines Meisterwerk der Prägekunst dem seligen Pontifex ein numismatisches Denkmal.

Die Gedenkmünze “Papst Johannes Paul II.” erscheint in streng limitierter Auflage und ist nur über das BAYERISCHE MÜNZKONTOR erhältlich. Sie kann direkt bestellt werden unter: Tel.: 01805 – 11 70 70 oder www.muenzkontor.de

Weitere attraktive Sammlermünzen und Gedenkprägungen aus dem Themenbereich Christentum

BAYERISCHES MÜNZKONTOR
Andreas Runkel
Am Heerbach 5

63857 Waldaschaff
Deutschland

E-Mail: pr@muenzkontor.com
Homepage: http://www.muenzkontor.de
Telefon: 06095-950-334

Pressekontakt
BAYERISCHES MÜNZKONTOR
Andreas Runkel
Am Heerbach 5

63857 Waldaschaff
Deutschland

E-Mail: pr@muenzkontor.com
Homepage: http://www.muenzkontor.de
Telefon: 06095-950-334