NiuCo – der neue Computer, der Datensicherheit als oberste Priorität handelt

Datenmissbrauch, insbesondere mit persönlichen Daten von Verbrauchern wie Namen, Adressen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern, ist zum täglichen Geschäft geworden.

NiuCo  - der neue Computer, der Datensicherheit als oberste Priorität handelt

der kompakte NiuCo-Computer

Windige Firmen handeln mit dieser “Ware”, denn es ist ein sehr lukratives Geschäft in der Neuzeit. Die Nachrichten berichten stetig über neue Missbrauchsfälle. RP Online führt sogar eine Chronik der Datenskandale. Der Verbraucher fühlt sich hilflos ausgeliefert, einige verweigern sich aus diesem Grund komplett den neuen Medien und lassen das Potenzial, was in ihnen steckt, einfach verstreichen.

NiuCo entwickelt einen “Jedermann”-PC

Dr. Karl-Heinz Hellmann und Franz Lückl haben sich dieser Herausforderung gestellt, um genau diese Zielgruppe anzusprechen. Sie haben einen PC kreiert, der klein, kompakt und einfach in der Handhabung ist. Der NiuCo-Computer ist mit der Software ausgestattet, die ein Verbraucher benötigt und muss seitens des Kunden nicht mit lästigen Updates versorgt werden. All das übernimmt NiuCo.

Attraktive und bezahlbare IT-Lösung für den Mittelstand

Das Design des Computers sowie die Handhabung und Ausstattung macht ihn so attraktiv für den Mittelstand, denn sie werden am Arbeitsplatz platzsparend installiert, angepasst und mit Updates versorgt, ohne dass der Nutzer viel davon mitbekommt. Er setzt sich einfach an seinen Arbeitsplatz und kann sofort mit der Arbeit beginnen, ohne Verzögerung und Wartezeiten.

Der Datenserver ist nicht ausgelagert, sondern bleibt beim Kunden, um die größtmögliche Datensicherheit zu gewährleisten. Backups für die Sicherung der Daten sind im Preis inbegriffen. Das Unternehmen zahlt lediglich monatlich eine IT-Flatrate, die transparent und planbar für jedes Jahres-IT-Budget ist. Betriebsgeheimnisse sind sicher aufgehoben, die Mitarbeiter zufrieden, da sie ohne Komplikationen und Verzögerungen arbeiten können. Dem Unternehmen liegen berechenbare Kosten vor.

Der umweltfreundlichste PC, denn es auf dem Markt gibt

Nicht nur an Kosteneffizienz und Datensicherheit wurde gedacht, sondern auch an den Umweltschutz. Das kompakte Gerät hat einen erheblich geringeren CO²-Ausstoß als ein herkömmlicher PC oder MAC und verursacht dadurch 200-fach weniger Stromkosten.

NiuCo in Unternehmen

“Niu” kommt aus dem Polynesischen und bedeutet “neu”. Das Kürzel “Co” steht für Computer. Die NuiCo-Endgeräte sind nicht größer als eine Zigarettenschachtel, bieten aber die gleiche Datenleistung wie herkömmliche Rechner.

Die Vorteile des NiuCo-Rechners für mittelständische Unternehmen liegen klar auf der Hand:
– Planbare Investitionskosten, da es neben den Anschaffungskosten eine IT-Flatrate gibt, die alle weiteren Kosten (Software-Wartung, Updates, Back-ups) beinhaltet
– Platzsparend und umweltfreundlich, da nur ein geringer CO²-Ausstoß durch die kleinen Geräte vorhanden ist und die Stromkosten 200fach gesenkt werden.
– Hohe Effizienz, da die Mitarbeiter sofort mit ihrer täglichen Arbeit beginnen können, ohne durch Updates o.ä. “aufgehalten” zu werden
– sehr hohe Datensicherheit, nicht nur für sensible Daten
– Server im eigenen Unternehmen
– Sofort einsetzbar, Umsetzung durch NiuCo innerhalb kürzester Zeit
– Errechnung der Kosteneffizienz durch NiuCo
– Geringere Personalkosten durch komplett ausgelagertes IT-Management
– Hardware besitzt keinen Verschleiß, daher nahezu unbeschränkte Nutzung möglich
– Lizenzkostenfrei erhältlich
– Datensicherung im Paket enthalten

Getreu dem Motto “weniger ist mehr” hat es sich NiuCo zur Aufgabe gemacht, kundenorientiert zu denken UND zu handeln, um mit lästiger Administration im IT-Bereich aufzuräumen und dennoch kosteneffizient zu bleiben.

Für ein unverbindliches Informationsgespräch steht Ihnen Dr. Karl-Heinz Hellmann gerne unter Telefon: +49.6203.6792.866
eMail: 1403@NiuCo.de
web: www.NiuCo.de
Prezi: http://prezi.com/pynt41gvxzvz/die-revolution/

Bildrechte: NiuCo Schriesheim Bildquelle:NiuCo Schriesheim

NiuCo liefert für den Mittelstand kostengünstige, komplette “PC”-Arbeitsplätze für Vertrieb & Verwaltung inkl. Komplettbetreuung – in das Unternehmen oder auf Wunsch auch ausgelagert in deutsche Rechenzentren mit höchster Datensicherheit bis hin zum Militärstandard.
Das Endgerät für den Arbeitsplatz ist vollkommen frei wählbar. NiuCo empfiehlt Lösungen, die nie wieder Ersatz-Hardware-Beschaffung nötig machen und große ökologische Vorteile besitzen.

Die Revolution:
Der User braucht keine eigene IT mehr und hat dennoch ALLES im eigenen Haus.
Abgerechnet werden alle Kosten als IT-Flatrate.

NiuCo Unternehmergesellschaft
Dr. Karl-Heinz Hellmann
Huberweg 32b
69198 Schriesheim
+49.6203.6792.866
1403@NiuCo.de
http://www.NiuCo.de

Christiane Haase
Christiane Haase
Uzèsring 45
69198 Schriesheim
06203 954609
christiane.haase@cjhaase.de
http://www.cjhaase.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.