Nicht verpassen: Anmeldung zum Fallstudienwettbewerb 2014 von Rohde & Schwarz sowie VDE

Ihr seid Studierende einer technischen Fachrichtung, interessiert euch für die digitale Funkkommunikation in der Luftfahrt und stellt gerne euer Fachwissen unter Beweis? Dann nutzt die Chance, am Fallstudienwettbewerb 2014 von Rohde & Schwarz sowie dem Verband der Elektrotechnik (VDE) teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es neben einer guten Portion Selbstvertrauen sowie Geld- und Sachpreisen auch umfangreiche Einblicke in den Arbeitsalltag eines Ingenieurs. In Deutschland starten die Vorrunden ab dem 14. Mai 2014.

In der Vorrunde des Wettbewerbs sind die Studierenden von insgesamt 13 technischen Universitäten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, den USA, Tschechien und Singapur eingeladen, Ansätze zur Verbesserung der zivilen Funkkommunikation im Luftverkehr zu erarbeiten. Beste Voraussetzungen für den Vorrundensieg hat, wer nicht nur einen kreativen Lösungsansatz erarbeitet, sondern auch Teamgeist und Präsentationsgeschick beweist.

Einsteigen und Abheben: Alle Vorrundensieger treffen sich im Juni 2014 zur Endrunde, die traditionell am Firmensitz von Rohde & Schwarz in München ausgetragen wird. Die Finalaufgabe baut auf den Vorrunden-Projekten auf; der genaue Inhalt bleibt vorerst ein Geheimnis der Organisatoren. Auf alle Teilnehmer wartet nicht nur die Gelegenheit, ihr Fachwissen unter Anwendung neuester Messtechnik von Rohde & Schwarz auf eine reale Entwicklungsaufgabe anzuwenden, sondern auch umfassende Kontaktmöglichkeiten zu Fachexperten und spannende Einblicke in die Praxis. Kurz: Ein gutes Investment für den persönlichen Karriereweg der Teilnehmer. Jedes Mitglied des Gewinnerteams darf sich zudem über ein BOSE Soundsystem freuen. Die Hochschule der Erstplatzierten wird mit einem Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro prämiert.

Weitere Informationen sowie alle Anmeldefristen und Teilnahmebedingungen finden Interessierte auf der Website unter www.fallstudienwettbewerb.de.

Der Elektronikkonzern Rohde & Schwarz ist ein führender Lösungsanbieter in den Arbeitsgebieten Messtechnik, Rundfunk, Funküberwachungs- und Ortungstechnik sowie sichere Kommunikation. Vor 80 Jahren gegründet ist das selbstständige Unternehmen mit seinen Dienstleistungen und einem engmaschigen Servicenetz in über 70 Ländern der Welt präsent. Rund 9.300 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 12/13 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 1,9 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist in Deutschland (München).

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG
Kathrin Milbrandt
Mühldorfstr. 15
81671 München
089/4129-0
fallstudienwettbewerb@rohde-schwarz.com
http://www.rohde-schwarz.com

Maisberger GmbH
Karolin Böhm
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
089/41 95 99 84
rohde-schwarz@maisberger.com
http://www.maisberger.de

(168246 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.