Neukunde für die coma AG

coma überzeugt MEDIA BROADCAST und setzt neue Website für die multithek, Deutschlands erstem Hybrid TV-Portal um, das klassisches TV mit dem Internet verknüpft.

München, 30. Oktober 2014. Die coma AG freut sich über einen neuen Kunden: Für die multithek der MEDIA BROADCAST GmbH wird die Digitalagentur eine neue Website umsetzen. Die multithek verbindet Fernseh- und Internetangebote und liefert eine neue TV-Vielfalt zum Nulltarif über Satellit und DVB-T. multithek-Nutzer haben einfachen und direkten Zugriff auf Sender, Mediatheken und Zusatzdienste. Zum kostenlosen Angebot gehören beispielsweise die Mediatheken von ARD und ZDF, weitere Fernsehkanäle wie Bloomberg TV, JuweloTV und 1-2-3.tv oder das Musikfernsehen Putpat. Um dieses komplexe Angebot den Endverbrauchern auf möglichst einfach Art und Weise nahe zu bringen, wurde jetzt coma mit dem Relaunch der Website beauftragt.

Vorrangiges Ziel der neuen Seite unter www.multithek.de ist es, das innovative Produkt emotional darzustellen, die Bedürfnisse der Nutzer in den Mittelunkt zu stellen und leicht verständlich zu erklären, wie die multithek funktioniert. Auf diese Weise soll Interesse beim Konsumenten geweckt und zur Nutzung am TV motiviert werden. Des Weiteren ist eine Einbindung einer elektronischen Programmzeitschrift sowie der IP-Streams, die bisher nur über TV verfügbar sind, vorgesehen. Ergebnis: Die multithek wird bereits auf der Website erlebbarer gemacht und in einer für diese Endgeräte optimierten Form, über Tablet und Smartphone nutzbar sein. Somit ist das Angebot der multithek flexibel und jederzeit für die User zugänglich.

„Smart TVs mit HbbTV sind so beliebt wie nie zuvor. Über 90% der neuen Geräte unterstützen diesen Standard. Das eröffnet neue Möglichkeiten: Über das Web verfügbare TV-Sender und -Zusatzdienste können so einem immer größer werdenden Publikum auf dem eigenen Fernsehgerät zugänglich gemacht werden“, so Steffen Brauer, Expert Sales Manager Business Unit New Media bei MEDIA BROADCAST. „Um das vielfältige Angebot der multithek für den Endverbraucher optimal verständlich und emotionaler darzustellen, haben wir die coma AG mit dem Relaunch unserer Seite beauftragt.“

Die multithek hat im letzten Jahr den Deutschen IPTV Award in der Kategorie „Innovativste Technologie“ erhalten und sich dabei gegen Mitbewerber wie MyVideo und Save.tv durchgesetzt. Der wichtigste deutsche Internet-TV-Preis zeichnet jährlich die innovativsten und kreativsten Formate in den Kategorien „bestes Geschäftsmodell“, „innovativste Formate“, „innovativste Technologie“ und „kreativstes Nutzungskonzept“ aus und hat das Ziel kreative Potentiale zu entdecken und zu fördern.

Über MEDIA BROADCAST:
MEDIA BROADCAST ist Europas größter Full-Service-Provider der Rundfunk- und Medienbranche. Im Kerngeschäft projektiert, errichtet und betreibt das Unternehmen national und weltweit multimediale Übertragungsplattformen für Fernsehen und Hörfunk, basierend auf modernen Sender-, Leitungs- und Satellitennetzwerken. Als Unternehmen der TDF Gruppe betreut MEDIA BROADCAST rund 750 nationale und internationale Kunden: Öffentlich-rechtliche und private Rundfunkveranstalter, TV- und Radio-Produktionsfirmen, Kabelnetzbetreiber, Medienanstalten sowie private Unternehmen und öffentliche Institutionen.
Weitere Informationen zu MEDIA BROADCAST unter www.media-broadcast.com.

Über coma:
Die coma AG mit Sitz in München bietet seit 1999 Lösungen in allen Fragen rund um Online-Marketing: Von Social Media Strategie, Erstellung von Webseiten und Online-Werbemitteln bis hin zu Mobile Apps. coma ist Berater in Analyse, Strategie, Kreation und technischer Umsetzung. Der Claim „Digital.Menschen.Begeistern.“ spiegelt die Philosophie der Agentur wider, denn die Menschen und die Begeisterung für digitale Ideen stehen bei coma immer im Mittelpunkt. Für die Biermarke Hasseröder verantwortet die Agentur die gesamte digitale Umsetzung der Markenstrategie. Für Tempo entwickelt coma digitale Kampagnen und verantwortet den Facebook Auftritt. Auch Saturn und Webasto setzen auf die Kompetenzen der coma AG. Zu den Kunden zählen außerdem ARTDECO, Franziskaner Weissbier, Kabel Deutschland, Perwoll, Schauma und Tchibo.

Laut Internetagenturranking des BVDW 2013 gehört die coma AG zu den Top 10 Social Media Agenturen Deutschlands. Zudem wurde coma als eine der ersten deutschen Agenturen in das Preferred Marketing Developer Programm von Facebook aufgenommen.
Weitere Informationen unter: www.coma.de

Firmenkontakt
coma AG
André Gebel
Hogenbergstrasse 20
80686 München
+49 (0)89 / 18 94 57-0
info@coma.de
http://www.coma.de

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (089) 55066850
tanja@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

(169756 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.