Neuer Desktop Printer CL-S300 von Citizen – für einfachsten Etikettendruck aller Zeiten

Fokus auf Bedienerfreundlichkeit

Neuer Desktop Printer CL-S300 von Citizen - für einfachsten Etikettendruck aller Zeiten

Desktop Printer Citizen CL-S300

Citizen Systems Europe, Hersteller von Druckern für Handel und Industrie, bringt einen neuen bedienerfreundlichen Drucker auf den Markt. Der Desktop Printer CL-S300 geht ohne weitere Einstellungen über eine USB-Schnittstelle sofort in Betrieb und bietet über ein Ein-Tasten-Bedienfeld komplette Druckfunktionalität.

Der neue Thermodrucker CL-S300 hat eine Druckgeschwindigkeit von 100 mm pro Sekunde und zeichnet sich durch seine Anwenderfreundlichkeit aus. Über eine USB-Schnittstelle erfolgt die Verbindung mit einem Windows PC, so dass der CL-S300 ohne Umstände prompt einsatzbereit ist. Da der Drucker ein Windows™ Graphical Device Interface verwendet, ist der Ausdruck von Etiketten aus jeder Anwendung mit dem Windows™-Treiber möglich. Ein interner Anschluss sorgt bei dem kompakten Drucker für die Stromversorgung und vermeidet so Kabelprobleme durch extern liegende Kabel. Gleichzeitig reduziert sich die Stellfläche und der Drucker gewinnt an Stabilität.

Da eine einzige Taste für die Funktionalität des Druckers ausreicht, ist das Gerät selbst von ungeübtem Personal leicht zu bedienen. Besonders einfach ist auch der Etikettenwechsel über den Hi-Open™-Mechanismus für das Öffnen und Schließen des Druckers. Für die Verarbeitung von Medien mit Etikettenzwischenraum oder schwarzen Markierungen bietet der Drucker einstellbare Mediensensoren. Darüber hinaus können perforierte Etiketten verarbeitet werden, die über die Standard-Abrisskante getrennt werden.

Der bedienerfreundliche Desktop-Drucker CL-S300 eignet sich für den Druck von Etiketten im Einzelhandel, Gesundheitswesen und bei Dienstleistungsunternehmen. Er erfüllt auch die Ansprüche von kleinen und mittleren Unternehmen, Kurierdiensten und E-Sellern.

„Die neuen Modelle sind ausgesprochen praktisch im täglichen Einsatz“, erklärt Jörk Schüßler, European Marketing Manager von Citizen Systems Europe. „Man muss sich um nichts kümmern, man muss nichts einstellen, es gibt nur einen Button. Das ist Drucken pur – und ist für viele Umgebungen wie beispielsweise den Kurierbereich genau das Richtige.“

Citizen Systems Europe betreut mit Niederlassungen in London und Esslingen die gesamte EMEA-Region. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an Druckern für Industrie, Handel, Gesundheitswesen und mobile Anwendungen, im Speziellen Etiketten-, Barcode- und POS- sowie mobile Drucker. In jedem Fall werden die Produkte des Unternehmens über ein Netzwerk an spezialisierten Partnern vertrieben und unterstützt.
Citizen Systems Europe ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Citizen Systems Japan und Teil der Citizen Watch Company of Japan. Die weltweite Gruppe produziert die weltbekannten Eco-Drive-Uhren sowie Mini-Drucker, Industriedrucksysteme und Werkzeugmaschinen, Quarzoszillatoren, LEDs und andere elektronische Komponenten. www.citizen-europe.com

Kontakt:
Citizen Systems Europe
Jörk Schüßler
Mettinger Straße 11
73728 Esslingen
0711/3906 400
mehr-info@citizen-europe.com
http://www.citizen-europe.com

Pressekontakt:
Vitamin11 Marketingberatung
Gina Nauen
Ulrich-Kaegerl-Str. 19
94405 Landau
09951600601
gina.nauen@vitamin11.de
http://www.vitamin11.de

(172289 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.