Neuer Brady BBP12 Etikettendrucker löst BBP11 ab

Neuer Brady BBP12 Etikettendrucker löst BBP11 ab Im Vergleich zum Brady-Vorgängermodell BBP11 bietet der Nachfolger BBP12 Etikettendrucker den Vorteil der einfachen Kalibrierung über das intuitive Menü auf dem integrierten LC-Farbdisplay. Zudem bietet der neue BBP12 Drucker mehr Speicher und eine höhere Druckgeschwindigkeit. Der BBP12 ist auch als Stand-alone Drucker zu verwenden und mit jeder universellen Tastatur kompatibel. Außerdem können mit dem BBP12 jetzt auch Endlos-Schrumpfschläuche problemlos gedruckt werden.

Der BBP12 ist erhältlich mit einer Druckauflösung von 300 dpi, der einen perfekten und kontrastreichen Druck von Text und Barcodes – auch 2D-Codes – sowie komplexe Grafiken ermöglicht. Dank der flexibel anpassbaren Sensoren können Etiketten, Anhänger, Kabeletiketten und vorgestanzte und Endlos-Schrumpfschläuche mit einer Breite von 10 mm bis 112 mm bedruckt werden.

Der neue Etikettendrucker mit Thermotransfer-Technologie bedruckt die meisten Materialien, wie Papier, Vinyl, selbstlaminierender Vinyl, Polypropylen, Polyester, Vinyl- und Nylongewebe, Polyolefin-Schrumpfschläuche, Polyimid, fälschungssichere Materialien und eine Vielzahl an Laboretiketten für Temperaturen von 130°C bis minus 196°C – in verschiedensten Größen für Ampullen, Röhrchen, Eppendorf-Röhrchen, Objektträger, Petrischalen usw.

BBP12 erfordert nur wenig Schulungsaufwand. Die Etikettenrollen und Farbbänder sind einfach einzusetzen. In Kombination mit der im Lieferumfang enthaltenen Etiketten-Software LabelMark 6.0 PRO können Etiketten für jede Anwendung einfach und schnell gestaltet und ausgedruckt werden.

Zudem bietet die LabelMark 6.0 PRO Vorlagen der einigen Hundert erhältlichen Brady-Etiketten für die Industrie und den Laborbereich sowie Import-Funktionen von Text- und ADM-Dateien, aus MS-Excel, MS Access, OLE-Datenbanken und SQL-Server Clients. Applikationen für die Erstellung von Etiketten für die Laborkennzeichnung, Bedienfelder, Kabelbäume, Datenkommunikation, Stromkästen usw. sind ebenso in der LabelMark 6.0 PRO enthalten.

Zur Markteinführung wird der BBP12 standardmäßig mit der LabelMark 6.0 PRO Software und einem kostenlosen Rollenhalter ausgeliefert. Dieses Zubehör dient als Halter für Etikettenrollen mit einem Kerndurchmesser von 76 mm. Somit können zu den bekannten Brady THT-SC und BPT-Etiketten mit 25 mm Innenkerndurchmesser auch die THT-Etiketten mit 76 mm verwendet werden. Mit dem BBP12 kann man aus einem sehr großen Sortiment an Etiketten schöpfen. Die jeweils passenden und getesteten Farbbänder sind ebenso erhältlich, wie weiteres Zubehör für diesen Drucker.

Der bekannte Brady-Distributor MAKRO IDENT verfügt über alle Brady-Etiketten, Farbbänder, Drucker, Zubehör, Kits und vieles mehr. Bei MAKRO IDENT erhält man das komplette Brady-Sortiment von über 36.000 Brady-Artikeln. Darunter auch das BBP12 Standard-Kit für Einsteiger und 3 verschiedene Spezial-Kits für den Laboreinsatz, den elekrischen Betrieb und für die Sprach- und Datenkommunikation. In diesen Kits sind einmal der Standard-Kit enthalten bestehend aus BBP12 Etikettendrucker, Netzteil, Kurzanleitung, USB-Kabel, Produkt-CD, Windows-Treiber, LabelMark 6.0 PRO Etiketten-Software, 76mm Rollenhalter und – je nach Spezial-Kit – jeweils 3 Rollen unterschiedlicher Etiketten mit dem jeweils passenden Farbbändern.

Weitere Informationen unter: www.makroident.de/drucker/drucker_bbp12.html oder für die Laborkennzeichnung unter: www.makroident.de/labor/labordrucker_bbp12.html

MAKRO IDENT e.K. – Brady-Distributor
Angelika Wilke
Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching
Deutschland

E-Mail: wilke@makroident.de
Homepage: http://www.makroident.de
Telefon: 089-615658-28

Pressekontakt
MAKRO IDENT e.K. – Brady-Distributor
Angelika Wilke
Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching
Deutschland

E-Mail: wilke@makroident.de
Homepage: http://www.makroident.de
Telefon: 089-615658-28

(29461 Posts)