Neue kabellose Sicherheitskamera Arlo Pro 2 mit HD Videoaufnahmen in 1080p

Die neue Arlo Pro 2 bietet HD Videoüberwachung, optionale Rund-um-die-Uhr-Aufnahmen, die Möglichkeit von Solarbetrieb und Support von Amazon Alexa

München, 14.12.2017 – NETGEAR, Inc. (NASDAQ: NTGR), ein führender Anbieter von Netzwerklösungen für das Smart Home, präsentiert die neueste Generation seiner preisgekrönten Arlo Pro Sicherheitskamera: Die neue kabellose Arlo Pro 2 bietet alle Features, die die Arlo Pro zu einer der meistverkauften Sicherheitskameras der Welt gemacht haben, und zusätzlich weitere Funktionen, die die Bedürfnisse der Kunden noch besser adressieren.

Die neue Arlo Pro 2 verfügt durch Videoaufnahmen mit 1080p HD über eine noch bessere Aufzeichnungsqualität, kann optional mit einem Solarpanel betrieben werden und unterstützt Amazon® Alexa™ für Live-Anzeige des Kamerafeeds auf Echo Show und allen Fernsehern, die mit FireTV verknüpft sind.

Die Arlo Pro 2 ist wetterfest und kann so nahezu überall angebracht werden. Mit ihrem kompakten Design und unauffälligen Erscheinungsbild überwacht die kabellose Arlo Pro 2 Sicherheitskamera diskret und aufmerksam das Zuhause und das Unternehmen, Familie und Mitarbeiter, Haustiere und Besucher – sowohl drinnen als auch draußen. Dies erledigt die Sicherheitskamera von der Haustür bis zum Garten, egal ob bei Regen, Schnee oder Sonnenschein. Mit dem separat verfügbaren Arlo Solarpanel werden zudem die wiederaufladbaren Akkus mit ein paar Tagen Sonnenschein voll aufgeladen.

Die Arlo Pro 2 nimmt Videos in klarem HD mit einer Auflösung von 1080p auf. Dies ermöglicht es, auf bestimmte Bildbereiche zu zoomen, um mehr Details wahrzunehmen. In der Arlo App können jetzt neuerdings bis zu 3 Aktivitätszonen festgelegt werden, um mehr Details per pinch-to-zoom zu sehen. Das Blickfeld der neuen Arlo Pro 2 ist 130° weit, verfügt über Nachtsicht und eine fortschrittliche Bewegungserkennung.
Die Arlo Pro 2 bietet zudem einen eingebauten Lautsprecher sowie ein Mikrofon für eine 2-Wege-Kommunikation. Die Basisstation ist mit einer Sirene ausgestattet, die per Fernsteuerung oder durch Bewegungs- oder Geräuscherkennung ausgelöst wird. Durch die Audiofeatures werden alle Geräusche im Zuhause oder Unternehmen aufgezeichnet. Anwender können so aus der Ferne per Arlo App auf ihrem Smartphone darauf reagieren. So können Postboten, die Kinder oder Haustiere, Putzkräfte oder Eindringlinge angesprochen werden. Straftaten, Dummheiten oder Versäumnisse werden gestoppt bevor sie passieren.

Die Arlo Pro 2 bietet zusätzliche Vorteile im Innenbereich. Das neueste Mitglied der Arlo Familie erkennt Bewegungen und startet Videoaufnahmen noch schneller. Mit dem neuen „Look Back“ Pre-Recording-Feature nimmt die Kamera, wenn sie an das Stromnetz angeschlossen ist, sogar Videos auf, bevor eine Bewegung erkannt wird. „Look Back“ startet Videoaufnahmen mit 3 Sekunden Footage vor dem auslösenden Event und bietet so ein umfassenderes Bild der Situation. Die Arlo Pro 2 unterstützt zudem eine Zoneneinteilung der Bewegungserkennung. Um eine benutzerdefinierte „Activity Zone“ festzulegen, muss die Kamera mit Strom versorgt werden. Daraufhin können über die Arlo App spezifische Areale, die überwacht werden sollen, festgelegt werden. Push-Nachrichten werden via App auf das Smartphone gesendet, sobald eine Bewegung in einer Activity Zone festgestellt wird. Optional kann auch eine kontinuierliche Videoüberwachung (Continuous Video Recording, CVR) bestellt werden, ein bezahlter Abonnementplan für Rund-um-die-Uhr-Überwachung, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Beim Kauf des Kamerasystems ist automatisch das Basis-Abonnement-Modell dabei, das innerhalb des Lebenszyklus des Modells bis zu fünf Kameras abdeckt und kostenlosen Cloud-Storage aller Videoaufnahmen für sieben Tage zur Verfügung stellt. Die Abonnements der Arlo Pro 2 sind, wie bei allen anderen Arlo Smart Home Sicherheitskameras, darauf ausgelegt, dem Kunden die Kontrolle zu geben, wie lange jedes Video gespeichert wird, oder wie viele Kameras verknüpft werden sollen. Optional sind Abonnements für Arlo Systeme mit mehr als fünf Kameras verfügbar. Zudem kann auf CVR geupgraded werden, um kontinuierliche Aufnahmen in der Cloud zu speichern und so jede Minute des Tages zu überwachen. Arlo Pro 2 bietet zudem ein smartes Ein- und Ausschaltungs-Feature, so dass die Kamera basierend auf dem Tagesablauf oder dem Standort des Anwenders scharf geschaltet ist.

Für ein intuitives und effektives Smart Home verbindet sich die Arlo Pro 2 mit anderen Smart Home-Geräten über Plattformen wie IFTTT und Samsung SmartThings®. Durch den Arlo Skill für Amazon Alexa können zudem aufgenommene Video oder der Live Feed via Amazon Echo Show™ oder einem Amazon Fire TV™ angesehen werden. Mit einem einfachen Sprachbefehl, „Alexa, zeige mir die Haustür“, kann die Arlo Pro 2 auch ohne die App gesteuert werden.

„Die Arlo Pro 2 verdeutlicht unseren Fokus, die innovativste, flexibelste und am einfachsten zu handhabende Smart Security Kamera für das Zuhause und das Unternehmen anzubieten“, sagt Pat Collins, Senior Vice President of Arlo Products bei NETGEAR. „Dank 1080p HD Videoauflösung und unserem patentierten kabellosen Design, bietet die Arlo Pro 2 unseren Kunden fantastische Videoqualität und die einmalige Möglichkeit, jeden Winkel ihres Grundstücks, egal ob drinnen oder draußen, Tag oder Nacht, zu überwachen. Und durch die verbesserten Akkuoptionen und die Möglichkeit die Bewegungserkennung durch Activity Zones zu optimieren, erweitern wir die Flexibilität und Intelligenz der Arlo. So bieten wir ein umfassendes Instrumentarium für den Schutz dessen, was unseren Kunden am wichtigsten ist.“

Preis und Verfügbarkeit
Die Arlo Pro 2 Einzelkamera ist ab sofort für 279,99 Euro (inkl. 19% MwSt.) erhältlich. Das Arlo Pro 2 Sicherheitskamerasystem mit zwei Kameras und einer Basisstation ist ab sofort über die gängigen Kanäle und den autorisierten Fachhandel zu einem empfohlenen Endverbraucherpreis von 619,99 Euro (inkl. 19% MwSt.) erhältlich.

Arlo Pro 2, Arlo Pro und die kabellose Arlo Kamera sind untereinander austauschbar. Das bedeutet, das neue Arlo Pro 2 Kameras in eine bereits installierte Arlo Pro oder Arlo Wire-free Basisstation integriert werden können. Auch kann jede existierende Arlo Wire-free Kamera mit der neuen Arlo Pro Basisstation verbunden werden.

Arlo Pro 2 Zubehör
Zubehör für die Arlo Pro 2 wird separat verkauft und benötigen ein vorhandenes Arlo Pro oder Arlo Pro 2 System.

– Arlo Ladestation (VMA4400C)
Die Schnellladestation nutzt zwei Ladeplätze, um bis zu zwei der wiederaufladbaren Arlo Pro oder Arlo Pro 2 Akkus simultan aufzuladen – das spart Zeit und verringert Ausfallzeiten der Kamera (69,99 EUR).

– Arlo Pro wiederaufladbarer Akku (VMA4400)
Mit einem zusätzlichen 2440mAh Lithium-Ionen-Akku und Schnellladeadapter für Arlo Pro und Arlo Pro 2 Kameras können Akkus sofort ausgetauscht und Ladezeiten verhindert werden /79,99 EUR).

– Arlo Pro Skins (VMA4200)
Ein leichter Silikonmantel schützt die Arlo Pro und Arlo Pro 2 Kameras vor natürlichen Elementen und lässt die Kameras mit ihrer Umgebung verschmelzen. Erhältlich als Dreier-Set in Schwarz (VMA4200B, 39,99 EUR) und Camouflage (VMA4200, 39,99 EUR).

– Arlo Solarpanel (VMA4600)
Mit ein paar Stunden direktem Sonnenlicht kann das Solarpanel genug Sonnenenergie speichern, um die Arlo Pro, Arlo Pro 2 und die Arlo Go Akku aufzuladen (99,99 EUR).

Weitere Informationen
NETGEAR bietet zahlreiche innovative Kameras in seiner Arlo Smart Home Sicherheitskameras Produktfamilie, wie die kabellose Arlo, die Arlo Pro, Arlo Q, Arlo Q Plus mit Power oven Ethernet (PoE), Arlo Baby und die Arlo Go, die erste mobile HD Sicherheitskamera mit 4G LTE.

Bildmaterial zur neuen Arlo Pro 2 können Sie hier herunterladen:
https://www.flickr.com/photos/141392585@N04/albums/72157687793391552

Über Netgear Inc.
NETGEAR (Nasdaq: NTGR) ist ein internationaler Anbieter innovativer Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen, Privatanwender und Service Provider. Das Portfolio umfasst verschiedenste Technologien in den Bereichen Wireless (WiFi und LTE), Ethernet und Powerline und zeichnet sich durch seine Zuverlässigkeit und Einfachheit aus. Die Produktfamilien beinhalten sowohl drahtgebundene, als auch drahtlose Geräte für Networking, Breitbandzugang und Netzwerkkonnektivität. Die Produkte sind in vielfachen Konfigurationen verfügbar und erfüllen die unterschiedlichsten Anforderungen der Anwender. NETGEAR Produkte sind weltweit in ungefähr 31.000 Einzelhandelsstandorten und bei über 28.000 Value-Added Resellern (VARs) sowie Kabel-, Mobil- und Wireline-Service-Providern verfügbar. VARs können sich über das Partner Solution Programm qualifizieren. Hauptsitz des Unternehmens ist San Jose (Kalifornien) mit zusätzlichen Standorten in nahezu 25 Ländern. Die Niederlassungen in der DACH-Region befinden sich in München, Wien und Baar. Weitere Informationen zu NETGEAR sind unter http://www.netgear.de oder telefonisch (089-45242-9000) erhältlich.

Netgear auf Facebook: https://de-de.facebook.com/NETGEAR.GmbH/
Netgear auf Twitter: https://twitter.com/netgear_de

Firmenkontakt
Netgear
Björn Parnitzke
Konrad-Zuse-Platz 1
81929 München
+49 89 4524 29243
bparnitzke@netgear.com
http://www.netgear.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

(147363 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *