Neue Flyer zur Darmkrebsvorsorge

Neue Flyer zur Darmkrebsvorsorge

(Mynewsdesk) Flyer & Plakate im Layout der aktuellen Werbekampagne 2015.

Die Felix Burda Stiftung hat ihre Flyer zum Darmkrebsmonat März komplett überarbeitet. Auf nun acht Seiten erfährt der Leser alles zur Darmkrebsvorsorge, den Risiken für Darmkrebs und den verschiedenen Untersuchungen – jetzt noch verständlicher und übersichtlicher!
Eine grafische Darstellung der “Darmspiegelung in 3 Schritten” macht den “Goldstandard” der Vorsorge, die Koloskopie deutlich. Und ein kurzer Fragebogen ermöglicht den individuellen Test auf ein familiäres Risiko für Darmkrebs.

Neben den Infoflyern, können auch Plakate im Look der Werbe-Kampagne “Liebe” der Felix Burda Stiftung mit diesen Testimonials bestellt werden:

Paul & Hildegard Breitner
Uschi Glas & Dieter Hermann
Erol & Caroline Sander
Vitali & Natalia Klitschko und
Sky & Mirja Du Mont.

Auf neutralen Motive kann sogar das Firmenlogo des Bestellers eingebracht werden.
Dies wird besonders im Rahmen betrieblicher Darmkrebsvorsorge-Aktionen genutzt.

Infos und Bestellmöglichkeit:
http://www.felix-burda-stiftung.de/flyer-plakate/index.php ?

Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/felix-burda-stiftung/pressreleases/neue-flyer-zur-darmkrebsvorsorge-1125706) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Felix Burda Stiftung (http://www.mynewsdesk.com/de/felix-burda-stiftung) .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ga3e7n

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/neue-flyer-zur-darmkrebsvorsorge-66022

Die Felix Burda Stiftung mit Sitz in München wurde 2001 von Dr. Christa Maar und Verleger Prof. Dr. Hubert Burda gegründet und trägt den Namen ihres 2001 an Darmkrebs verstorbenen Sohnes.  Zu den Projekten der Stiftung zählen der 2002 initiierte, bundesweite Darmkrebsmonat März sowie der 2003 geschaffene Felix Burda Award, mit dem Menschen, Institutionen und Unternehmen für
herausragendes Engagement im Bereich der Darmkrebsvorsorge geehrt werden. Seit 2008 ergänzt das begehbare Darmmodell Faszination Darm die Kommunikationsstrategie um die Säule der Live-Kommunikation und seit 2011 bietet die APPzumARZT einen kostenlosen Präventionsmanager für die ganze Familie. Die Felix Burda Stiftung betreibt sechs Websites und 11 Social Media-Präsenzen und generiert mit jährlichen, konzertierten Werbekampagnen in Print, TV, Radio, Online und Mobile eine starke deutschlandweite Awareness für die Prävention von Darmkrebs.   
www.felix-burda-stiftung.de: http://www.felix-burda-stiftung.de/

Kontakt

Verena Schenk-Welker
Arabellastraße 27
81925 München
089-9250 2942
verena.schenk-welker@burda.com
http://shortpr.com/ga3e7n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.