Neubesetzung der Unternehmenskommunikation bei designaffairs

Dorothee Hellinger ist neue PR & Communications Managerin der internationalen Design Consulting Agentur

Neubesetzung der Unternehmenskommunikation bei designaffairs

Dorothee Hellinger, die neue PR & Communications Managerin bei designaffairs (Bildquelle: @designaffairs)

designaffairs holt sich mit Dorothee Hellinger neue Expertise für den PR- und Kommunikationsbereich ins Haus. Sie folgt Lisa Wolff, die in den vergangenen Jahren die Unternehmenskommunikation von designaffairs repräsentierte. “Wir sind sehr froh, dass wir Frau Hellinger für uns gewinnen konnten. Besonders ihr ausgeprägtes Marketing-Know-how und ihre starke Affinität zum Thema Design sowie ihre umfassende internationale Erfahrung haben uns überzeugt”, sagt Michael Lanz, Geschäftsführer von designaffairs.

Hellingers Verantwortungsbereich umfasst die gesamte Unternehmenskommunikation von designaffairs – intern wie extern. Sie wird dabei eng mit der designaffairs Niederlassung in Shanghai, China, zusammenarbeiten. Schwerpunkte ihrer Arbeit wird die interne und externe Unternehmenskommunikation sein. Ihr Fokus liegt dabei gleichermaßen auf Produkt- und Corporate-PR. Zudem ist sie die Ansprechpartnerin für Journalisten. “designaffairs ist ein Unternehmen, das mit dem Puls der Zeit schlägt. Es ist mir schnell ins Auge gefallen, als ein Kreativ-Hub mit extrem hohem Anspruch an Designqualität, Nachhaltigkeit und einer unvergleichlichen Unternehmenskultur. Daher freue ich mich riesig, mich nun auch einen da”ler nennen zu können und designaffairs als PR & Communications Managerin nach außen zu vertreten”, so Dorothee Hellinger. Durch ihr internationales betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Marketing und dem Staatsexamen in Kunst und Englisch ist Hellinger für die anspruchsvolle Arbeit als PR & Communications Managerin der weltweit tätigen Design Consulting Agentur bestens ausgebildet.

Hellinger unterstützt designaffairs seit März 2017. Zuvor war sie bei Invest in Bavaria, der Agentur für das weltweite Standortmarketing des Freistaats Bayern in New York, und im Marketing für Informationssicherheit und Datenschutz bei der Robert Bosch GmbH tätig.

designaffairs ist eine inhabergeführte, strategische Design Consulting Agentur mit den Standorten München, Erlangen und Shanghai.
In enger Zusammenarbeit mit ihren internationalen Kunden entwickelt die Agentur erfolgreiche Design- und Markenstrategien. Wissenschaftlich fundierte Analyse- und Research-Methoden werden hierbei kombiniert mit der Kreativität und dem Expertenwissen der mehr als 80 Mitarbeiter. www.designaffairs.com

Kontakt
designaffairs
Anna von Trips
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
+49 (0)89 / 41 95 99-29
+49 (0)89 / 41 95 99-12
designaffairs@maisberger.com
https://www.designaffairs.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.